AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seat Mii als scharfe Sonderversion

Gran small Turismo

Der ultra-kompakte Stadtflitzer Seat Mii kann ab sofort mit einem GT-Paket individualisiert werden. Ab 10.680 Euro fängt der Spaß an.

Ob man nun seinem Mii 3-Türer 1.0 Liter 44 kW/60 PS mit 5-Gang-Schaltung oder aber seinem Mii 5-Türer 1.0 Liter 55 kW/75 PS mit Automatikgetriebe eine individuelle Note verleihen will – den Mii GT gibt es bereits ab 10.680 Euro. Darin sind neben Titan matt lackierten 15 Zoll Alufelgen sowohl ein Sportfahrwerk und abgedunkelte Scheiben ab der B-Säule als auch elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und Nebelscheinwerfer enthalten.

Auch beim Interieur hebt sich der Mii GT durch spezielle Designs ab. Der dunkle Innenraum passt perfekt zum Shira grau lackierten Armaturenbrett und dem Lenkrad und Ganghebel in Leder. Details wie der Schriftzug GT sowohl an den vorderen Einstiegsleisten als auch als Plakette am Heck des Fahrzeugs machen den Stadtflitzer zu etwas ganz Speziellem. Ein GT-Foliensatz und eine Dachfolierung in Titan runden das Paket ab.

Das GT- Paket ist ab sofort für jeden Mii Chili & Style zum Preis von 2.190 Euro erhältlich.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Speziell für den europäischen Markt spendiert uns Toyota eine besonders leichte und puristische Version der Toyota Supra. Immer noch mit dem selben, großartigen Reihensechszylinder-Motor ausstaffiert, nun aber mit einer manuellen Sechsgangschaltung und diversen anderen Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, verspricht sie für Puristen eine echte Offenbarung zu sein.

Vorschau: Ride The Hills – Sportwagen und Motorradtreffen

Premiere im Herzen der Buckligen Welt am 11.6.2022

Nach mittlerweile über zwei Jahren des fast durchgehenden Verzichts kündigt sich für den Sommer 2022 wieder eine Saison der Auto- und Motorrad-Veranstaltungen an. So auch in der buckligen Welt im NIederösterreichischen Kirchschlag, wo am 11. Juni das Event "Ride the Hills" ausgerichtet wird.

Schneller, lauter, böser, besser

Neue competition-Pakete für Audi RS 4 und RS 5

Mangelnde Dynamik oder ein zu wenig knackiges Design konnte auch bisher niemand den Audi-Modellen RS 4 Avant und RS 5 vorwerfen. Aber jetzt legt die Audi Sport GmbH dennoch mit den competition-Paketen noch einmal nach.

Facelift für Limo und Kombi enthüllt

BMW frischt den 3er auf

Im Juli 2022 rollen sie auf die Straße: Die kräftig überarbeiteten Facelift-Versionen von BMW 3er und 3er Touring. Neben der Optik hat sich auch die Ausstattung geändert. Puristen müssen aber stark sein: Manuelle Getriebe gibt es keine mehr; Automatik mit Schaltpaddels ist Serie für alle Motorisierungen.

550 PS, Handschaltung und streng limitiert

Das ist der Porsche 911 Sport Classic

Mit dieser auf 1.250 Stück limitierten Sonderserie mit extrabreiter Karrosserie vom Turbo, 550 PS Sechszylinder, Handschaltung, charmanter Lackierung und Entenpürzel-Spoiler will Porsche speziell dem 911 Carrera RS 2.7 aus 1972 Respekt zollen ...