Motorrad

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Wilder Kerl mit Macho-Aura

Harley Davidson Low Rider S – erster Test

Für 2020 betreibt Harley-Davidson Modellpflege; packt elektronische Helfer in die Tourer-Modelle und bringt in der Softtail-Familie die Low Rider S neu auf die Straße. Wir sind sie testgefahren.

Nach fünf Jahren als Konzeptfahrzeug rollt die Harley-Davidson LiveWire endlich als Serienversion an, erhältlich noch im Jahr 2019. Erster Test.

Mit dem neuen Dreirad-Roller Quadro QV3 sind bis zu 40 Grad Schräglage möglich, ohne dass die Bodenhaftung an einem Rad verloren geht.

Die neue Triumph Scrambler 1200 XE fühlt sich auf Asphalt und auf losem Untergrund gleich gut an. Der Bonneville-Twin ist ein Sahnestück.

Der neue Can-Am Ryker wirkt mit seinen drei Rädern wie ein Alien auf der Straße, erweist sich aber schnell als einer von der spaßigen Sorte.

Die neueste Harley-Davidson heißt FXDR 114 - was mehr ist als der Verzicht auf einen martialisch-coolen Namen. Es ist der Beginn einer neuen Ära.

Wir testen den neuen Mittelklasse-Roller BMW C 400 X auf Herz, Nieren und seine Qualitäten als wendiges City-Mobil für täglich nötige Fahrten.

Das Auto unter den Bikes

Honda GL1800 Gold Wing - erster Test

Eine wahre Legende unter den Motorrädern ist die Honda Gold Wing. 2018 steht sie als GL1800 für ungetrübten Touren-Fahrspaß. Erster Test.

Neo Sport Café

Honda CB1000R - erster Test

Ein agiles Naked Bike im klassisch-modernen Stilmix - genannt Neo Sport Café - hat Honda mit der CB1000R auf die Straße gebracht. Erster Test.

Charakterstarke Zwillinge

Harley Forty-Eight Special und Iron 1200

Für 2018 hat Harley-Davidson der Sportster-Baureihe zwei neue Modelle spendiert - die Iron 1200 und die Forty-Eight Special. Erster Test.

Die neue Scrambler 1100 von Ducati fährt sich nicht ganz so agil wie ihre 800er-Schwester, ist aber das deutlich erwachsenere Motorrad. Erster Test.

Rundum nachgelegt

BMW F 850 GS - im ersten Test

Für lange Touren und Offroad-Einsatz ist die neue Enduro-Mittelklasse BMW F 850 GS mehr geeignet, als ihre ebenfalls neue Modellschwester 750 GS.

Auch als schwächere von zwei neuen Mittelklasse-Enduros ist die 77 PS starke neue BMW F 750 GS ausreichend motorisiert. Erster Test.

Harley-Davidson machte aus den Baureihen Softail und Dyna die neue Softail. Jüngster Ableger: Die Sport Glide, eine Mischung aus Cruiser und Roadster.

Mit rund 300 ccm ist die BMW G 310 das Einstiegsangebot in die Zweiradwelt der Marke. Als GS-Version ist sie jetzt ab ca. 6.000 Euro zu haben.

Klassische Optik, aber mit neuen Rahmen, neuen Motoren und neuen Fahrwerken: das Harley-Davidson Softail-Lineup des Modelljahres 2018.

Heißes Eisen in der Einsteiger-Klasse: die Harley-Davidson Street Rod. Tolle Optik und ein im Vergleich zur Street 750 deutlich stärkerer Motor.

Mit dem neuen AK 550i ABS bringt Kymco einen Mischling an den Start, der die besten Eigenschaften eines Rollers und eines Motorrads vereint.

Klassisches Design trifft hochmoderne Technik: Indian hat mit der Roadmaster Classic ein neues Flaggschiff für Reiselustige im Programm.

Umfassend überarbeiteter Dreirad-Roller aus Frankreich mit 400 ccm und 37 PS für A2-Führerschein-Besitzer: der neue Peugeot Metropolis 400i.

In Vielfalt und Zeitraum unübertroffen

Rückblick: 70 Jahre Bulli

Der VW Transporter feiert den 70er, kein anderes geschlossenes Nutzfahrzeug wurde über einen so langen Zeitraum gebaut, mit ein Grund des großen Erfolges ist die unglaubliche Vielfalt.

Let the good times roll

FHR-Serie am Salzburgring 2020

Klassiker, die in den letzten neun Jahrzehnten ihre große Zeit hatten, waren ebenfalls auf dem Salzburgring das erste Mal in diesem Jahr auf einer richtigen Rennstrecke.

Der neue Land Rover Defender ist offiziell da. Er ist erhältlich und bereit für so ziemlich jede Art von Abenteuer, das Sie sich vorstellen können. Aber was wäre ein Abenteuer ohne ein Zelt auf dem Dach?

Nicht weniger als 65 Piloten standen bei der letzten, über fünf Wochen gehenden Runde der Motorline Rallye Challenge am Start, einer davon darf nun neben Hermann Neubauer Platz nehmen.