ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 1 von 16    1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Cadillacs elektrische Zukunft heißt Lyriq

Cadillacs elektrische Zukunft heißt Lyriq

Dieses Mal werfen wir einen Blick über den großen Teich. Wie man sich luxuriöse Elektromobilität vorstellt, zeigt jetzt General Motors mit dem batterieelektrischen Cadillac Lyriq.

Mit 300 Kilometern Reichweite nicht nur mehr in Ballungsgebieten

Volvo elektrifiziert den Gütertransport

Auf dem Heimmarkt bringt Volvo Trucks gleich drei batterieelektrische Lkw auf den Markt, die explizit nicht nur für den Einsatz in städtischen Gebieten gedacht sein sollen.

Auf der Auto Shanghai zeigt Volkswagen den ID.6 – speziell konzipiert für den hiesigen Markt. Mit sieben Sitzen und 4,88 Metern Länge.

Polestar 1 endet mit Sonderserie

Ein Goldstück zum Abschied

Sammler dürften sich freuen: Polestar bringt eine Special Edition des elektrischen Performance Hybridfahrzeugs Polestar 1 auf den Markt.

In Deutschland macht sich immer stärker ein Umdenken im Einzelhandel bemerkbar. Gratis-Lademöglichkeiten verschwinden, da der Missbrauch an vielen Orten schon Überhand genommen hat.

Alle Zeichen auf Elektro, inklusive Range Extender

Nissan gibt ersten Ausblick auf neuen X-Trail

Die vierte Generation des Nissan X-Trail bekommt wieder drei Sitzreihen und Allradantrieb – erstmals aber auch Elektroantrieb. Marktstart in Europa ist Mitte 2022.

Deutlicher Anstieg des Zweithand-Marktes zu verzeichnen

So viel kosten gebrauchte Elektroautos

Die Verkaufsplattform willhaben.at zeigt in einer aktuellen Auswertung Rekordzugriffe des Bereichs Auto&Motor. Vor allem beliebt: Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Vom Jäger zum Gejagten

So steht es um Teslas Finanzen wirklich

An der Börse gilt Tesla nach wie vor als wertvollster Autobauer der Welt – doch der Mythos bröckelt. Wie schwer es wirklich ist, Geld nicht nur einzunehmen, sondern auch zu verdienen.

700 Kilometer Reichweite, fünf Meter Länge, ab 2022

Audi zeigt Studie des kommenden A6 e-tron

Auf der Auto Shanghai 2021 präsentiert Audi ein Oberklasse-Sportback-Konzeptfahrzeug. Wer die Ingolstädter aber kennt, weiß, dass sie damit den kommenden elektrischen A6 schon vorweg nehmen.

Premiere in China, bis zu 478 km Reichweite

Der EQB ist der E-Stern für die Familie

Mercedes zieht das Tuch vom siebensitzigen EQB. Ein Mittelklasse-SUV mit Batterien ab 66,5 kWh und 18,1 kWh Verbrauch – der nicht nur in Ungarn, sondern auch in China produziert werden wird.

Sportmodelle der ID-Baureihen mit zwei E-Motoren

Schnelle Volkswagen heißen künftig GTX

VW spricht von intelligenter Sportlichkeit, die man unter dem Kürzel GTX auf den Markt bringen möchte. Das erste Modell wird auf Basis des ID.4 Ende April auf den Markt kommen.

Bis zu 770 Kilometer Reichweite

Der Mercedes EQS ist der erste Luxus-Stromer

Mercedes zieht das Tuch vom ersten batterieelektrischen Oberklassemodell der Marke, das nicht nur mit immenser Reichweite glänzt, sondern auch mit einer ungeahnten Vielzahl an Displays.

Produktionsstart im Jahr 2023

13.000 Reservierungen für den Sono Sion

Mit einer durchschnittlichen Anzahlung von 3.000 Euro haben sich bereits rund 13.000 Privatkunden das Solar-E-Auto Sion reserviert.

Die Zulassungszahlen für das erste Quartal 2021 zeigen einen deutlichen Trend nach oben. Das liegt natürlich an den massiven Förderungen. Die Rangfolge ist dennoch unerwartet.

Mit Anleihen vom klassischen MGB

MG zeigt das offene Konzeptfahrzeug Cyberster

Mit 800 Kilometern Reichweite, 5G-Anbindung, teilautonomem Fahren und einer atemberaubenden Form soll der Cyberster die Zukunft von MG vorweg nehmen – inklusive Details aus der glorreichen Vergangenheit.

Mit speziell konstruierten Brennstoffzellen-Modulen will Toyota Lokomotiven ausrüsten, die sowohl auf Strecken mit Oberleitung als auch ohne fahren können.

Bis zu 7.800 Euro für Privatkunden

VW verdoppelt E-Mobilitätsbonus

Für den ID.3 gibt es ab sofort ein lukratives Finanzierungsangebot. So verdoppelt der Importeur bis Ende Juni den staatlichen E-Mobilitätsbonus.

Das erste wirklich saubere Auto

Polestar will bis 2030 klimaneutrale Autos bauen

Polestar setzt sich große Ziele: Die schwedische Elektro Performance Automarke kündigt jetzt ihre Vision an, bis 2030 das erste wirklich klimaneutrale Auto zu entwickeln. Das Kind trägt bereits einen Namen: das Polestar 0 Projekt.

Neue Batteriezelle für Hybridfahrzeuge mit hoher Leistungsdichte vorgestellt

SVOLT auf der China International Battery fair

SVOLT präsentierte auf der Messe in Shenzhen eine neue Batteriezelle mit beeindruckenden Leistungsdaten. Diese Pouch-förmige Zelle ist speziell für den Einsatz in hybriden Fahrzeugen konzipiert.

Etwas kleiner, unverändert riesig

Der Hummer EV SUV bekommt fünf Sitze

2023 beglückt und GMC nicht nur mit dem Pick-up Hummer EV. Es kommt auch eine SUV-Version, die zumindest nach amerikanischen Verhältnissen sogar relativ klein geschnitten sein wird.

Seite 1 von 16    1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Weitere Artikel:

XV und Impreza: Feinschliff für 2021

Faceliftmodelle von Subaru

Die beiden Allradmodelle aus Tokio wurden nicht nur optisch aufgefrischt. Auch das 4WD-Assistenzsystem X-Mode, bekannt aus dem Subaru Forester, ist jetzt mit an Bord.

Phantom IV: der königliche Rolls-Royce

Keiner gleicht dem anderen

Als der Herzog von Edinburgh einen Versuchswagen mit Rolls-Royce-Achtzylinder zur Probe fuhr, war für ihn klar: So etwas braucht Elisabeth. 1950 lebte die eingeschlafene Modellreihe also wieder auf.

Tracklimits waren auch beim Formel-1-Rennen in Imola ein großes Thema – Alexander Wurz wünscht sich natürliche Grenzen, Carlos Sainz will Einheitlichkeit.

Am Samstag gabs mit dem ŠKODA FABIA Rally2 evo einen Test im Lavanttal inklusive Besuch von Achim Mörtl, am Montag auf einer Strecke in Kroatien.