ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 1 von 5    1 2 3 4 5  >  >>

Dacia ist bekannt als Hersteller besonders günstiger Fahrzeuge. Doch kann die Renault-Tochter auch Elektro? Wir waren mit dem Dacia Spring auf erster Testfahrt, mit interessanten Erkenntnissen!

Mercedes hat dem GLE Dieselmotor und Riesen-Akku spendiert, ein feines Duo.

Reif für den Praxiseinsatz

Test: Citroën e-Jumpy

Der Citroën e-Jumpy stellt eindrucksvoll unter Beweis, wie praxistauglich ein Elektro-Nutzfahrzeug sein kann.

Renault Megane Grandtour E-Tech PHEV – im Test

Es geht um’s Getriebe

Plug-in-Hybrid-Kombis an sich sind heutzutage nichts Außergewöhnliches mehr. Will man also aus der Masse hervorstechen, muss man das bei der Technik tun. Auftritt Renault.

Citroën ë-Spacetourer und Mercedes e-Vito Tourer stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass hoher Nutzwert und akzeptable Praxisreichweiten nicht weiter im Widerspruch stehen und empfehlen sich für den Einsatz als lautlose Shuttledienste.

Das ganz normale Leben

Test: Peugeot e-208 Active

Eine Fahrt im Peugeot e208 fühlt sich an, als wäre das Stromen das Normalste der Welt. Und das liegt nicht nur am Antrieb selbst.

Dass die Plug-in-Hybridmodelle von Porsche in der Verkaufsstatistik ganz oben zu finden sind, ist dank NoVA-Entfall wenig überraschend. Wir haben dem Panamera Sport Turismo auf den Akku gefühlt.

Unterwegs im 408-PS-E-SUV

Video-Test: Volvo XC40 Recharge

Zehn Jahre nach dem C30 Electric probiert es Volvo erneut mit einem wirklich spannenden Modell. Wie weit der XC40 mit seiner 75-kWh-Batterie kommt und wie sich 408 PS im Schweden-SUV anfühlen? Seht selbst!

Ein Quantum Gelb

Kia XCeed PHEV - im Test

Koreaner mit James-Bond-Referenz? Ach wo, nur der tatsächliche Name der auffälligen Testwagenlackierung. Unterwegs im bestens ausgestatteten Kia XCeed PHEV Platin mit Tank- und Ladeklappe.

Aber es brummt ned

LEVC TX - im Test

Die London Electric Vehicle Company kommt auch nach Österreich und bringt zum Start ein elektrisches Taxi mit Range-Extender. Wir haben uns das London-Cab näher angesehen und erste Testkilometer gesammelt.

Dieser Elektro-Skoda setzt Maßstäbe

Videotest: Skoda Enyaq iV80

Mit Spannung wurde der Skoda Enyaq erwartet, nun konnten wir das Elektro-SUV einem ersten Test unterziehen und auch Vergleiche zum Konzernbruder VW ID.4 anstellen.

Die London Electric Vehicle Company – kurz LEVC – kommt mit drei Modellen nach Österreich, neben einem Shuttle-Fahrzeug und einem Kastenwagen auch mit dem TX, dem Taxi. Und genau mit diesem haben wir erste Kilometer abgespult und spannende Features entdeckt!

Besser mit Allrad?!

Videotest: Toyota Prius Hybrid

Allrad-Marke Toyota? Ab sofort gibt's den Prius nur noch als Teilzeit-4WD. Wir haben dem
vermeintlich unangefochtenen Spritsparmeister auf den Zahn gefühlt und herausgefunden,
ob er trotz zusätzlicher E-Maschine im Heck seine bei den Fans bewährten Tugenden behält.

Das tatsächlich Beste aus zwei Welten?

Range Rover Evoque P300e im Videotest

Der kleinste Kraxler von Range Rover ist nun auch als PHEV zu haben. Dabei will er vor allem damit überzeugen, viele "Fehler" nicht zu machen, die bei der Konkurrenz häufig zu finden sind, also zum Beispiel zu geringe Gesamtreichweite oder Schaltpausen, auch wenn man elektrisch fährt.

Der "noch" stärkste Serien-Peugeot im Test

Peugeot 3008 Hybrid4 PHEV 2021 - Videotest

Peugeot hat dem 3008 ein Facelift verpasst, wir haben uns den Franzosen näher angesehen. Als Plug-in-Hybrid ist er aktuell der stärkste Serien-Peugeot aller Zeiten, 300 PS sorgen für eine Beschleunigung von unter sechs Sekunden, der Akku für eine Reichweite von knapp 60 Kilometern nach WLTP.

Das ultimative Elektro-Auto?

VW ID.4 - Videotest

Die Erwartungen an den großen Bruder des ID.3 sind hoch, kann das elektrische Pendant zum VW Tiguan die Erwartungen erfüllen? Wir haben erste Testkilometer gesammelt und waren auch auf unserer Verbrauchstrecke unterwegs!

Audi bietet den e-tron nun auch als knackigen Sportback an. Die kleinere Batterie konnte in unserem Test allerdings nicht wirklich überzeugen, die Reichweite ist zu gering.

Bayerns Elektro-Angriff auf den Massenmarkt

BMW iX3 – Videotest

Nach der Pionierarbeit mit dem i3 möchte BMW nun mit dem iX3 auch den Massenmarkt von der E-Mobilität überzeugen. Wir haben der Elektro-Version des X3 auf den für einen "iBMW" überraschend konventionellen Zahn gefühlt.

Einige sehen im ID.3 den neuen Golf. Das Auto also, das mehr Volt unters Volk bringen soll. Und vieles spricht tatsächlich dafür.

Der letzte Samurai reitet wieder

Dauertest-Auftakt: Lexus UX 250h F-Sport

Startschuss für den Dauertest mit dem Lexus UX 250h F-Sport; zwar kein Raumriese, dafür viel Fahrdynamik und effiziente Hybridtechnik. Ein interessanter Ansatz in dem sonst so dieseldominierten Kompakt-SUV-Segment, der eine Frage förmlich aufdrängt: Ist das vielleicht das alternative Geheimrezept für Kilometerkönige?

Seite 1 von 5    1 2 3 4 5  >  >>

Weitere Artikel:

Der grün-schwarze Abenteurer

Neue Ausstattungslinie beim Outback

"Adventure" nennt sich die neue Linie für den Subaru Outback, der ab dem 20. Mai in Österreich startet. Die Preise beginnen bei 46.490 Euro, die Ausstattung ist ziemlich hoch. Innen wie außen fallen ganz bestimmte Farbakzente auf.

Für einen gelungenen Ausflug ins Grüne gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Denn ein falsch montierter Kindersitz kann schnell zur Gefahr werden.

Aufwachen nach der Party

Helden auf Rädern: Renault Be Bop

Zugegeben, ein kleiner Transporter aus 2008 ist jetzt nicht das, was man als echten Klassiker verstehen würde. Und dennoch markiert der Renault Be Bop einen gravierenden Einschnitt in die Art und Weise, wie Autofirmen neue Ideen umsetzen.

FIA hat Regeln doch korrekt eingeführt

Aston Martin macht Rückzieher