ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 1 von 4    1 2 3 4  >  >>

Audi bietet den e-tron nun auch als knackigen Sportback an. Die kleinere Batterie konnte in unserem Test allerdings nicht wirklich überzeugen, die Reichweite ist zu gering.

Bayerns Elektro-Angriff auf den Massenmarkt

BMW iX3 – Videotest

Nach der Pionierarbeit mit dem i3 möchte BMW nun mit dem iX3 auch den Massenmarkt von der E-Mobilität überzeugen. Wir haben der Elektro-Version des X3 auf den für einen "iBMW" überraschend konventionellen Zahn gefühlt.

Einige sehen im ID.3 den neuen Golf. Das Auto also, das mehr Volt unters Volk bringen soll. Und vieles spricht tatsächlich dafür.

Der letzte Samurai reitet wieder

Dauertest-Auftakt: Lexus UX 250h F-Sport

Startschuss für den Dauertest mit dem Lexus UX 250h F-Sport; zwar kein Raumriese, dafür viel Fahrdynamik und effiziente Hybridtechnik. Ein interessanter Ansatz in dem sonst so dieseldominierten Kompakt-SUV-Segment, der eine Frage förmlich aufdrängt: Ist das vielleicht das alternative Geheimrezept für Kilometerkönige?

Audis zwei neue Plug-in Hybrid-SUVs im ersten Test

Audi Q8 TFSI e und Q3 TFSI e schon gefahren

Lückenschluss mit Strom: Exakt zwischen die Sechs- und die Achtzylinder-Versionen des Q8 platziert Audi jetzt die beiden Plug-in-Hybride des Nobel-SUV. Beim kleineren Q3 heißt das Verbrenner- und Strom-Pendant Q3 45 TFSI e. Wir waren bereits mit den Plug-in-Hybriden auf Tour.

Große Unterschiede, viele Gemeinsamkeiten

Vergleichstest: Mazda MX-30 und Honda e

Auf den ersten Blick haben Mazda MX-30 und Honda e nicht allzu viele Gemeinsamkeiten, auf den zweiten aber umso mehr. Grund genug, die beiden Japaner zum Vergleichstest zu bitten.

Langstrecken-Test und Updates

Tesla Model 3: Dauertest Etappe #3

Wie schlägt sich das Model 3 Long Range auf der Autobahn? Wie weit kommt es wirklich und hält man es überhaupt so lange darin aus? Außerdem: Was hat sich so getan beim Model 3 seit dem Launch 2019? Sowohl bei der Soft-, als auch bei der Hardware.

America. Great Again.

Ford Explorer - im Test

Ford nahm sich vor Jahren vor, sein Produktportfolio zu globalisieren, also pro Kontinent weniger eigene Süppchen zu kochen. Der Mustang war der erste Streich, der Explorer folgt sogleich.

Exklusiv: Erster Test mit dem neuen Mirai

Toyota Mirai 2021 - schon gefahren

Die zweite Generation des Toyota Mirai startet zwar erst im Frühjahr 2021, wir konnten dem noch leicht getarnten Vorserienauto aber bereits jetzt auf den Zahn oder vielmehr die Brennstoffzelle fühlen.

Der Toyota Camry ist wieder da und bringt Erinnerungen mit an jene Zeiten, in denen es nicht nur bei europäischen Autobauern große Limousinen gab.

Taugt das Model 3 zur Familienkutsche? Wir finden in unserem zweiten Test-Video heraus, wie schnell der Elektro-Ami an seine Laderaumgrenzen stößt, wenn man ihn mit allerhand Kinderwagen-Utensilien belädt, und wie es sonst so um "Platz und Nutz" im Elektro-Bestseller steht.

Dass der Hyundai Kona mit 64 kWh Batteriekapazität ein volltaugliches Reisemobil darstellt, hat sich schon herumgesprochen. Aber was taugt die 39-kWh-Version auf der Autobahn?

Mit dem EQV erschließt Mercedes auch das Segment der elektrischen Luxusbusse, erste Ausfahrt mit der Elektro-V-Klasse.

Tesla führt mit dem Model 3 die Elektrozulassungs-Charts in Österreich an. Grund genug für uns, dem Bestseller über acht Wochen ordentlich auf den Zahn und vor allem den Akku zu fühlen.

BMW war einer der Pioniere in Sachen Elektromobilität, setzte mit dem i3 schon ein sehr frühes Ausrufezeichen für extravagantes, lokal emissionsfreies Fahren. Nun folgt - abgesehen vom Elektro-Mini - ihr zweites, rein elektrisches Fahrzeug. Und das kommt deutlich konservativer daher. Da glaubt man kaum, dass unterm Blech bereits die fünfte Antriebs-Generation aus Bayern steckt. 

Das erste Elektroauto von Mazda möchte E-Umsteigern die Scheu vor allzu großen Veränderungen nehmen und fährt sich daher ähnlich wie ein konventionelles Fahrzeug. Und auch die Reichweite genügt für viele Wege.

Viele Plug-in-Hybride sind in Premium- und Luxussegmenten angesiedelt, Kia bringt nun auch einen Ansteck-Kombi in der Kompaktklasse, den wir näher unter die Lupe genommen haben.

Das erste Elektroauto aus dem Hause Mazda ist zugegebenermaßen kein Reichweitenwunder. Dafür hat der MX-30 jede Menge anderer Qualitäten, die bei der ersten Ausfahrt durchaus überzeugten.

Hätte der ID3 Schultern, sie hätten viel zu tragen. Der neue Stromer von Volkswagen soll für die E-Mobilität nicht weniger als das sein, was der Käfer oder Golf einst für das Auto an sich waren; also den Durchbruch bringen.

Große SUV haben ein gewisses Image-Problem. Die Plug-in-Hybrid-Version des BMW X5 kämpft dagegen mit ordentlicher Elektro-Reichweite an.

Seite 1 von 4    1 2 3 4  >  >>

Weitere Artikel:

¡Hola!, spanischer Löwe!

Seat Leon Kombi im Familienautostest

So komfortabel, dynamisch, elegant und alltagstauglich wie noch nie präsentiert sich der neue Seat Leon. Unsere routinierte Testfamilie Ehrlich-Fischer war von den Annehmlichkeiten und der Individualisierbarkeit des Kombi-Löwen begeistert.

1945 ging der VW "Käfer" in Serie

Vor 75 Jahren: Typ 1 wird VW Käfer

Er ist der Volkswagen schlechthin: der "Käfer". Den Spitznamen bekommt der VW aber erst durch den Volksmund. Am 27. Dezember 1945 läuft die serienmäßige Produktion der Volkswagen-Limousine (Typ 1) an.

Legenden statt -Classics nach Streit

Tourenwagen-Legenden bei der DTM

Warum die DTM 2021 nicht mehr auf die Tourenwagen-Classics, sondern auf die Tourenwagen-Legenden setzt, welche Autos fahren sollen und wo diese zum Einsatz kommen.

Johannes Keferböck und Ilka Minor erlebten in ihrem Skoda Fabia Rally2 evo einen extrem anspruchsvollen Freitag...