motorline.cc

  • Schnelle Truppe

    Seat Leon 1.4 TSI FR Fast Lane - im Test

    Der Seat Leon Fast Lane hat nicht die linke Spur abonniert, er ist aber in bestimmten Versionen binnen 14 Tagen erhältlich. 125-PS-Benziner im Test.

  • HCA: Salzburgring II

    Saisonfinale und 20 Jahre Histo Cup

    Vor genau zwanzig Jahren keimte die Idee, im österreichischen Motorsport eine historische Rennserie zu etablieren und umzusetzen.

  • E-Terminator

    Elektro-Hummer von Kreisel Electric

    Arnold Schwarzenegger präsentierte bei der Eröffnung des Hauptquartiers von Kreisel Electric einen E-Hummer als Leistungsschau für Kreisel-Akkus.

  • ARL 2017

    Schulung mit Blick durchs Seitenfenster

    MCL-68-Mitglied Teresa Müllner-Held feierte bei den ARL am heißen Sitz von Georg Gschwandner (Volvo 240) ihr Debüt als Beifahrerin.

  • Groß im Kommen

    Opel Grandland X - erster Test

    Opel rollt in diesem Jahr über ein halbes Dutzend Neuheiten auf die Straße. Neuestes Mitglied der Blitz-Familie ist das Kompakt-SUV Grandland X.

Formel 1: Analyse

Alonsos McLaren-Vertrag in der Schwebe

Der Spanier hat noch immer keinen neuen Vertrag für 2018 unterschrieben. Hinter den Kulissen geht's nicht nur um sportliche Aspekte.

OÖ. Slalomcup: Wolfern

Vorschau aufs Saisonfinale in Wolfern

Am 1. Okt. trifft sich der OÖ. Slalomcup 2017 in Wolfern, wo der sechste und letzte Lauf der 31. Saison über die Bühne gehen wird.

Schärfer gewürzt

Neuer Porsche Cayenne - erster Test

Porsche-Kunden könnten beim neuen Cayenne ins Grübeln geraten: Warum einen Zweisitzer kaufen, wenn ein SUV so sportlich ums Eck kommt?

ORM: SKODA Rallye Liezen

Interview mit Raimund Baumschlager

Raimund Baumschlager spricht mit uns über seine Chancen und Hoffnungen für die ŠKODA Rallye Liezen und blickt auch noch weiter in die Zukunft.

ERC: Rally di Roma

Bruno Magalhães hält EM-Rennen offen

Mit seinem dritten Platz in Italien blieb Bruno Magalhães als Herausforderer von Kajetan Kajetanowicz im Titelrennen der Rallye-EM.

Formel 1: Interview

Verstappen denkt noch nicht an Ferrari

Max Verstappen hat sich noch nicht mit einem möglichen Wechsel zu Ferrari befasst; Vettel an seiner Seite wäre für ihn kein Problem.

GT Masters: Sachsenring

Vorerst kein Sieger im Sonntagsrennen

Disqualifikation beider Zakspeed-Mercedes - Kein Sieger und Zweitplatzierter im Sonntagsrennen aufgrund von laufendem Berufungsverfahren.