Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Im doppelten Wortsinn abseits ausgetretener Pfade unterwegs sein kann man mit dem Subaru Outback. Wir fuhren den boxermotorisierten Jägersmann in der neuen Variante Selected Line.

Alpine A110S im Test

Donner, Wetter, S!

Ist sie nun weiblich oder doch ein er? Oder einfach DAS Auto namens Alpine A110S? Wie auch immer, der französische Sportwagen ist prädestiniert zum Aufmerksamkeiterregen, Kurvenwedeln und mega Spaß beim Fahren haben.

Die dritte Generation des Kölner SUV wurde von uns in der Topversion Vignale gefahren. Hinter dem edlen Kühlergrill: Der 150 PS starke Diesel mit Mildhybrid-Unterstützung. Wird die Verbrauchsangabe im Alltag erreicht?

Schneller statt weiter

Porsche Taycan Turbo S im Test

Mit dem Taycan gelingt Porsche der beeindruckende Einstieg in die E-Mobilität. Neben atemberaubenden Fahrleistungen ist es vor allem die Möglichkeit zum ultraschnellen Nachladen, die für Aufsehen sorgt.

Der GLS ist mit 5,20 Metern ein echt großes SUV, Komfort und Geschmeidigkeit sind Trumpf.

De Gaulle oder Adenauer?

Opel Corsa GS-Line 1,2 Turbo AT im Test

Aufatmen in Germanien: Der jüngste Corsa ist Opel geblieben! Wir haben die sportliche 130-PS-Benzinerversion bewegt.

Das elektrische Kleinwagen-Segment hat ordentlich Zuwachs bekommen. Wir vergleichen den beliebtesten (Renault Zoe) mit dem günstigsten (Škoda Citigo-e iV) und dem coolsten Vertreter (Mini Cooper SE).

Zum Geburtstag viel Grip!

Mazda3 Skyactiv G150 Edition 100 - im Test

Der Mazda3 bekommt zum 100-jährigen Firmenjubiläum mehr PS und eine überkomplette Ausstattung.

Der Ssangyong Korando ist im heiß umkämpften Segment der Kompakt-SUV ein echter Geheimtipp.

... zumindest, wenn man den Focus ST Turnier als Diesel und nicht als 280-PS-Benziner nimmt.

Achtung, Lackel von links!

Hyundai i10 1,2 Level 4 – im Test

Die kleine Klasse verliert nach Verkäufen mehr und mehr an Boden. Zu Unrecht, wie wir im Hyundai i10 finden.

Letzter Teil der Golf-Saga?

VW Golf 1,5 TSI ACT Style – im Test

Während 2021 „Fast & Furious 9“ in die Kinos kommt, lässt es Volkswagen bei acht Teilen bleiben. Das Finale erfreut im Test mit vielen altbekannten Fähigkeiten, überrascht mitunter dennoch.

Der Renault Trafic wurde gründlich überarbeitet, wir haben uns die 170-PS-Topmotorisierung in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe näher angesehen.

Ob Personentransport oder auch familiär genutztes Firmenauto, Nutzwert und Luxus im VW T6.1 Multivan und in der Mercedes V-Klasse sind ungeschlagen.

Im Vorjahr stieß der Škoda Octavia den VW Golf nach 40 Jahren von der Spitze der Verkaufs-Charts, wir haben die Neuauflage des tschechischen Dauerbrenners im großen Test.

Auf Basis des auch schon hübschen Mazda3 steht der CX-30 als wahrscheinlich schickstes Kompakt-SUV am Markt da. Aber auch seine inneren Werte können überzeugen.

Vor Kurzem wurde der Peugeot 208 zum Auto des Jahres 2020 gekürt, wir konnten den schicken Kleinwagen bereits einem Test unterziehen. Und das Urteil der Jury unterstreichen.

Ein drachenhautgoldener Skoda Superb Combi mit 272 PS für knapp 70.000 Euro? Dieses Auto zeigt, was bei der tschechischen VW-Tochter mittlerweile möglich ist.

Der Kompakt-Van Mercedes B-Klasse wirkt nun dynamischer und weniger nach Pampers-Bomber oder Rentner-Express als bisher. B 220 d im Test.

Die Modellpflege des Renault Twingo erkennt man erst auf den zweiten Blick, putzig ist der Zwerg aber so oder so. Wir testen den 75-PS-Benziner.

Der Rebellion #1 holte die Bestzeit

Le Mans 2020: Mehrere Abflüge im Abschlusstraining

Mehrere Fahrzeuge landen im vierten Freien Training in Le Mans im Kies - Rebellion mit Bestzeit, aber nicht sonderlich schnell.

Er hat es wieder getan

BMW R 18 Blechmann vorgestellt

Wiederholungstäter Bernhard "Blechmann" Neumann aus Österreich hat sich an der BMW R 18 kreativ ausgetobt. Lohn der rund 450-stündigen Arbeit: ein einmaliges Zweirad-Objekt namens Blechmann R 18.

Im doppelten Wortsinn abseits ausgetretener Pfade unterwegs sein kann man mit dem Subaru Outback. Wir fuhren den boxermotorisierten Jägersmann in der neuen Variante Selected Line.

Guter Einstand mit bösem Ende

Rallye Železniki: Pröglhof blickt zurück

Das Team von Proglhöf Racing warf sich vergangenes Wochenende bei der Rallye Železniki in gleich zwei Premieren: Ein neues Auto kam zum Einsatz und man ging erstmals gemeinsam mit dem Team von Waldherr Motorsport (WMS) an den Start.