Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Der Kompakt-Van Mercedes B-Klasse wirkt nun dynamischer und weniger nach Pampers-Bomber oder Rentner-Express als bisher. B 220 d im Test.

Die Modellpflege des Renault Twingo erkennt man erst auf den zweiten Blick, putzig ist der Zwerg aber so oder so. Wir testen den 75-PS-Benziner.

Nach Turbo und Turbo S bringt Porsche nun das Einstiegsmodell Taycan 4S. Wir testen den 571 PS starken Elektro-Sportler am Polarkreis.

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: eine Mittelklasse-Limousine mit reichlich Power, betörenden Formen, aber auch Reisequalitäten. 510 PS im Test.

Vielleicht das schönste Auto, das die Bayern in den vergangenen zehn Jahren gebaut haben. Wir testen das BMW 840d xDrive Coupé.

Maserati Ghibli S Q4 im Test. Ist der flotte Drezack eine Alternative für all jene, denen deutsche Premium-Marken langweilig geworden sind?

Auch der neue Hyundai i30 Fastback kommt in den Genuss einer radikal sportlichen N-Kur. Wir testen ihn als 275 PS starken "Performance".

Französischer Maßanzug

Peugeot 508 SW BlueHDI 160 - im Test

Der Peugeot 508 geht nun auch als Kombi in der zweiten Generation komplett neu und als fescher Kampl an den Start. 160-PS-Diesel im Test.

Wir testen, ob die stärkste Variante des Tesla Model 3 („Performance“) nicht nur Power, sondern auch Vernunft und Praxiswert bieten kann.

Nach über einem Jahr Pause hat BMW endlich wieder seinen Z-Roadster im Programm. Wir testen den offenen Zweisitzer mit 197-PS-Benziner.

Seat bietet neben Leon und Arona auch den Ibiza als kostengünstige und umweltfreundliche Erdgas-Variante 1.0 TGI mit 90 PS an. Im Test.

Der BMW 3er ist seit 1975 das meistverkaufte Modell der Marke. Was die siebte Auflage draufhat, sehen wir uns im Test des 320d mit 190 PS an.

Die Hybridisierung der BMW 3er-Reihe hat inzwischen Tradition. Daher gibt es nun auch für das aktuelle Modell einen Plug-in-Hybrid namens 330e.

Der Renault Megane R.S. Trophy ist nicht einfach nur 20 PS stärker als der R.S. ohne "Trophy", er wurde auch rundum ordentlich nachgeschärft.

Abfallende Dachlinie, schräge Heckscheibe - der neue Audi A6 Avant sieht flott aus. Ob er sich auch so fährt, testen wir anhand des 231-PS-Diesels.

Die dritte Generation des Audi R8 ist am Start - mit einem 5,2 Liter V10 Saugmotor aus dem Lamborghini Huracán. Das bedeutet: 620 PS. Im Test.

Wir testen den 635 PS starken Bentley Continental GT - ein ausladendes Luxus-Coupé mit nicht zu unterschätzenden Sportwagen-Genen.

Smart erneuert sich komplett und wird zur reinen Elektromarke. Wie sich das anfühlt, prüfen wir anhand des Viertürers Smart forfour im EQ-Test.

Nach der Verjüngungskur kommt der Mercedes CLS faltenfrei aus der Garage. Als AMG CLS 53 mit elektrisch unterstützten 457 PS. Im Test.

Alternativer Antrieb: Der Seat Leon ST TGI fährt kostengünstig und umweltfreundlich mit Erdgas. Wir testen den 130 PS starken Kombi.

Pirelli-Manager Mario Isola bestätigt, dass alle zehn Teams ein Testauto bauen, um bei der Entwicklung der 18-Zoll-Reifen für 2021 mitzuwirken.

Aston-Martin-Lizenznehmer R-Motorsport hat verkündet, das Engagement in in der DTM nach nur einem Jahr zu beenden.

Triumph für James Bond

Triumph Tiger und Scrambler bei 007

Der 25. James Bond-Film "No Time To Die" startet im April 2020. Die neue Tiger 900 und die Scrambler 1200 von Triumph haben darin einen Auftritt.

Der Hyundai-Pilot konnte sich in einem spannenden Dreikampf gegen Sebastien Ogier und Elfyn Evans durchsetzen.