ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 6 von 14    <<  <  2 3 4 5 6 7 8 9 10  >  >>

Noble Zurückhaltung? Nicht der Stil des Auto-Start-ups Human Horizons aus Shanghai. Die Macher rufen auf der Peking Auto Show 2020 nicht mehr und nicht weniger als die Hightech-Revolution aus. Und nutzen dazu ihre neueste Kreation namens HiPhi X, die es wirklich in sich hat.

Wie es Tesla einst salonfähig machte ...

Vorverkauf für Audi e-tron GT gestartet

Mit einer Anzahlung über 2.000 Euro kann ab heute der kommende e-tron GT, das erste Elektro-Auto von Audi Sport, offiziell vorreserviert werden.

Der neue Top-Löwe ist ein Hybrid

Peugeot 508 PSE mit 360 PS vorgestellt

Peugeot gibt Gas und Strom - und präsentiert das bisher leistungsstärkste Serienmodell der Marke: den 508 PSE (Peugeot Sport Engineered). Er wurde, wie der Name sagt, zusammen mit den Experten von Peugeot Sport entwickelt und bringt mit einer Kombination aus Benziner und zwei Elektromotoren 265 kW/360 PS an die Räder, dazu ein System-Drehmoment von 520 Newtonmetern.

Volvo-Technik in charismatischer Hülle

LEVC VN5 vorgestellt

LEVC (London Electric Vehicle Company) schickt sich an das Nutzfahrzeugsegment mit dem neuen VN5 aufzumischen. Bestellbar ist der PHEV mit Volvo-Technik ab sofort, die ersten Links-Lenker-Modelle werden ab März 2021 erhältlich sein.

Velar jetzt auch mit Plug-in-Antrieb

Range Rover Velar wird elektrifiziert

Land Rover hat dem Range Rover Velar ein weitreichendes Update gegönnt. Im Modelljahrgang 2021 erhält das SUV unter anderem neue Antriebe mit Plug-in- oder Mild-Hybridtechnologie. Die Preise starten bei 71.389 Euro.

VWs erster E-SUV ist da

Jetzt offiziell: VW ID.4 enthüllt

Die Elektro-Offensive von Volkswagen nimmt rasant Fahrt auf. Mit dem ID.4, der ja bereits vor einiger Zeit bei uns zu sehen war, präsentieren die Wolfsburger jetzt ganz offiziell das erste vollelektrische SUV und das erste E-Weltauto der Marke. Die Klasse der Kompakt-SUV ist das weltweit größte Marktsegment. Wir haben uns den Stromer genauer angesehen.

One-Stop-Shop für Konzern-E-Mobilität

Mooncity in Wien eröffnet

In der Mariahilfer Straße 53 in Wien kann man sich noch bis Ende des Jahres umfassend über Elektromobilität informieren und die aktuellsten Modelle der Volkswagen Konzernmarken unter einem Dach erleben.

Elektrifizierter Luxus

Neuer Jaguar F-Pace vorgestellt

Neues Design außen und innen sowie ein modernisiertes Infotainment-System - das bietet der Jaguar F-Pace des Modelljahrs 2021. Modifiziert ist beispielsweise die Motorhaube mit vergrößertem Power-Dome. Sie reicht nun bis an den oberen Rand der Kühlergrillumrandung und schließt bündig mit ihr ab.

Pimped-out Cityflitzer

Das ist der BRABUS Ultimate E

BRABUS hat sich den aktuellen, elektrischen Smart zur Brust genommen. Das Ergebnis ist eine optisch durchaus auffällige Breitbauversion mit Schmiederädern, feinster Leder-Ausstattung und einer Leistungssteigerung auf 92 PS. 

Das britische Arbeitstier geht mit der Zeit

Der Land Rover Defender wird zum PHEV

Der aktuelle Land Rover Defender wird elektrifiziert. Das Besondere: Der Defender Plug-in Hybrid ist gleichzeitig der stärkste Defender aller Zeiten. 

Mehr als "nur" ein Tesla-Killer?

Lucid Air vorgestellt

Der Lucid Air will nicht nur Tesla das Fürchten lehren, sondern bei der Gelegenheit auch gleich die ganze Branche aufrütteln. Die schicke Limousine soll nicht weniger als das fortschrittlichste Elektrofahrzeug der Welt sein. Nun gaben die Kalifornier erste Details bekannt.

Prominenter Zuwachs für die neue Offroad-Rennserie

Extreme E: Lewis Hamilton mit eigenem Team am Start

Der amtierende Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton gab jetzt seinen Einstieg mit seinem neugegründeten Team X44 bekannt.

Das Elektro-Zeitalter macht auch vor einer Legende nicht Halt. Der Jeep Wrangler, Ur-Meter aller SUV, bekommt einen elektrischen Antriebsstrang. Zumindest als Unterstützung.

Es passiert nicht oft, dass zwei Fahrzeug-Hersteller-CEOs aufeinandertreffen. Und noch seltener passiert es, dass sie in Folge gemeinsam eine Probefahrt in einem neuen Auto von einem der beiden machen. Und noch viel seltener filmt dabei einer mit und veröffentlicht das Ganze dann. Und doch ist genau das nun mit Tesla-Chef Elon Musk und VW-Boss Herbert Diess passiert. 

Der PSA-Konzern hat kürzlich die elektrifizierten Varianten der Transporter Opel Vivaro-e, Peugeot e-Expert und Citroen e-Jumpy vorgestellt, jetzt gibt es weitere Infos und auch Preise für den Opel Vivaro-e und Zafira-e.

Stromer VS Verbrenner; das Duell in Zahlen

E-Autos: Die Wahrheit über die Öko-Bilanz

Über den Umweltvorteil von Elektroautos streiten die Gelehrten. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse. Demnach ist die Öko-Bilanz von E-Fahrzeugen offenbar besser als bislang angenommen. Laut Wissenschaftlern aus den Niederlanden haben die Elektroautos eine bessere CO2-Bilanz als Verbrenner.

Der Akku allein ist nicht der Weisheit letzter Schluss

Hyundai: So steht es um die Brennstoffzelle

Alle Autobauer sind fieberhaft auf der Suche nach der Mobilität von Morgen. Strom, Wasserstoff und Gas sind die aktuell favorisierten Zutaten für alternative Antriebe. Hyundai präsentiert jetzt bei einem virtuellen Kongress (3./4. September) im Rahmen der IFA 2020 die künftige Mobilitätsstrategie und rückt dabei die Brennstoffzellen-Technologie in den Fokus.

Schick, der tschechische ID.4-Bruder

Škodas ENYAQ iV vorgestellt

Entsprechend seinem Gründungsjahr 1895 bietet Škoda in dieser Stückzahl die Founder-Edition seines ENYAQ iV an; exklusiv mit beleuchtetem Kühlergrill und 21-Zoll-Leichmetallrädern. Die auch sonst üppig ausgestatteten Fahrzeuge sollen im Frühjahr 2021 ausgeliefert werden.

265 PS ohne schlechtes Gewissen

Kia Sorento Top-Version ist ein Plug-in-Hybrid

Der Sorento Plug-in-Hybrid komplettiert die neue Modellgeneration des Autobauers Kia, die Anfang 2021 auf den Markt kommen wird. Der Teilzeitstromer ist nach der Hybridversion die zweite elektrifizierte Variante des neuen Sorento und mit einer Systemleistung von 194 kW/265 PS zugleich dessen Topmotorisierung. 

Vo Zwickau bis ge Schaffhausen is er gloufa

ID.3-Rekord: 531 Kilometer ohne Nachladen

531 Kilometer mit einer Akkuladung - das Ergebnis eines Reichweiten-Rekordversuchs mit dem VW ID.3 kann sich sehen lassen. Der Kompakt-Stromer legte ohne Nachladen die Strecke vom VW-Werk in Zwickau bis nach Schaffhausen in der Schweiz zurück.

Seite 6 von 14    <<  <  2 3 4 5 6 7 8 9 10  >  >>

Weitere Artikel:

Premiere für den neuen Jeep Compass

80 Jahre: Jeep bringt Jubiläumsmodelle

Jeep wird 80. In Europa wird deshalb Kunden und Fans das gesamte Jubiläums-Jahr über mit Aktionen und Veranstaltungen das Erbe und die Zukunft der Marke näher gebracht. Und ganz "nebenbei" beschert man uns vier "80th Anniversary"-Sondermodelle.

Kennen Sie den?!

Trabant-Buggy aus Ungarn

In den 1960er Jahren schwappte der Buggy-Wahnsinn nach Europa. Damals entdeckte János Kesjár jr., ein bekannter ungarischer Rennfahrer, in Westdeutschland einen solchen frühen Buggy. Nach seiner Rückkehr nach Ungarn beschloss er, sein eigenes „Fun-Car” zu entwickeln.

Motorrad Nachwuchs Rennfahrer aufgepasst!

Austrian Junior Cup: Heinz Kinigadner im Interview

Unser Partner MOTOR TV22 bat Heinz Kinigadner vor die Kamera und sprach mit ihm über Hintergründe und Pläne zum Austrian Junior Cup 2021.

Blaufränkischland-Rallye: Stimmen der Piloten nach SP6

Blaufränkischland-Rallye: Stimmen der Piloten nach SP6

Motorline.cc-Rallye-Redakteur Michael Noir Trawniczek und Chefredakteur Johannes Posch sind mittels Livestream auf Stimmenfang im Blaufränkischland!