ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 10 von 39    <<  <  6 7 8 9 10 11 12 13 14  >  >>

Green Driving Day 2022: Vorschau

Selbst zum E-Auto-Tester werden

Zum nunmehr vierten Mal veranstalten wir den Green Driving Day, gemeinsam mit unserem Partner ÖAMTC Fahrtechnik. Und erneut brauchen wir dafür EUCH!

Renault hat sich mit dem französischen Designer Pierre Gonalons zusammengetan, um den legendären Renault 5 anlässlich dessen 50. Geburtstags mit etwas ganz Speziellem hochleben zu lassen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist der Renault 5 Diamant, ein elektrisches Showcar, das die Welten der Innenarchitektur und des Automobils miteinander verbinden soll.

Wo gibt es die meisten Ladesäulen?

Mit dem E-Auto in den Urlaub

Wer mit einem Elektroauto in den Urlaub starten will, steht schnell vor der Frage, wie es um die Ladeinfrastruktur in unseren Nachbarländern bestellt ist. Die spanische Seat-Tochter Cupra hat Tipps fürs Reisen im E-Auto zusammengestellt und zeigt, wie gut das Netz aktuell in Europa ausgebaut ist.

Fokus auf Luxus, A- und B-Reihen werden eingestellt

Mercedes-Benz ab 2030 voll elektrisch

Die europäische Autoindustrie setzt ganz auf Elektromobilität. Ab 2035 darf EU-weit ohnehin kein Benzin- oder Diesel-Pkw mehr zugelassen werden. Mercedes-Benz will seine Hausaufgaben bereits 2030 erledigt haben und bereitet das Produktionsnetzwerk auf ein komplett elektrisches Pkw-Portfolio vor. Der Schwerpunkt soll dabei auf dem Luxus-Segment liegen.

Stromlinien-Limo kommt 2023

IONIQ 6: Seriendesign enthüllt

Angelehnt an der extrem positiv aufgenommenen Studie "Prophecy", am Ende aber doch nicht ganz so expressiv, will der IONIQ 6 Anfang 2023 Tesla Model 3, BMW i4 und Co. das Leben schwer machen ...

Das Schrägheck auf neuer Plattform kommt noch 2022

MG präsentiert Kompakt-Stromer MG4

MG will nun auch im attraktiven Markt der kompakten Stromer mitmischen. Mit dem MG4, der noch dieses Jahr in Europa auf den Markt kommen soll und auf einer neuen Plattform basiert, wird dem VW ID.3, Cupra Born und Renault Megane E-Tech electric direkte Konkurrenz gemacht.

Ausblick auf die kommende E-Limousine

VW enthüllt den ID. AERO

Die kommende, vollelektrische Limousine, auf die der ID. AERO einen ersten, aber wohl schon sehr Ausblick gibt, soll als Top-Modell der ID-Familie fungieren, über 600 Kilometer Reichweite bieten und im weltweit gesehen volumenstarken Segment der gehobenen Mittelklasse angeboten werden.

Ein Rückblick auf BMWs Elektro-Wegbereiter

Abschied und Aufbruch: Goodbye BMW i3

In Pension schickt BMW jetzt den i3. Gemeinsam mit dem i8 als zeitweiligem Wegbegleiter markierte er den Einstieg ins Großserien-Elektrozeitalter.

Mission R-Technik mit bis zu 1.088 PS

Porsche GT4 ePerformance in Goodwood präsentiert

Rund 6.000 Teile hat Porsche für den GT4 ePerformance neu konstruiert. Seine Formen stammen von einem Team von Porsche Style rund um den Designer Grant Larson. Premiere feierte der Sportwagen auf dem Goodwood Festival of Speed.

Ford und STARD zeigen elektrischen Transit mit 2.000 PS

Ford Pro Electric Super-Van: Und der DHL-Bote flippt aus

Mit dem Ford Pro Electric Super-Van schlägt Ford ein neues Kapitel in der langen und legendären Geschichte seiner Transit-Showcars auf; und die österreichischen Spezialisten von STARD rund um Manfred Stohl haben mitgeholfen.

Die Jagd auf Taycan und Model S ist eröffnet

Polestar 5 wird ein Elektro-GT

Jedes Jahr ein neues Modell - mit diesem Versprechen steht Polestar in der Pflicht. Nummer drei und vier sind als E-SUV gesetzt. 2024 ist der Polestar 5 dran.

Wolfsburgs erste E-Limousine kommt zuerst in China

VW ID.Aero: Erste Designskizze

VW zeigt erste Designskizzen des ID. Aero, der im zweiten Halbjahr 2023 in China starten soll. Dann wird auch die Version für Europa und die USA vorgestellt.

Ab 2025 läuft in Steyr die Produktion von E-Antrieben an

BMW: Bundeskanzler montiert ersten E-Motor

Zur Feier des Projektauftakts in der neuen E-Antriebsfertigung im BMW Group Werk Steyr montieren Bundeskanzler Nehammer, BMW AG Produktionsvorstand und Lehrlinge gemeinsam ersten E-Motor. Das Werk wird in den kommenden Monaten deutlich erweitert.

FFF-Tuning ist nicht das Ende der E-Fahnenstange

Tuning bei E-Autos: Was geht und was Sinn macht

Beim Tuning von Elektroautos und Plug-in-Hybriden geht es (von den drei "F" abgesehen) um ganz andere Dinge als bisher. Auch hier ist eine lässige Optik zweifelsohne wichtig, dazu wird aber auch an Alltagsdetails gedacht.

Reiseweite statt Reichweite

Elektrisch campen; geht das?

Camping ist so populär wie nie. Klar, dass auch hier der Ruf nach Elektrifizierung laut wird. Wir stellen Konzepte verschiedener Art vor. Dennoch heißt’s: schön langsam.

Alles auf schwarz

Themenschwerpunkt "BLACKOUT"

Ist ein drohender Blackout durch E-Autos realistisch? Oder sind sie gar die Lösung? Doch ist Bi-direktionales Laden denn nun eigentlich erlaubt? Und was heißt "V2X" eigentlich? Wir beantworten alle Fragen ...

Cupra Terramar, Tavascan und UrbanRebel

Cupra präsentiert drei neue Modelle bis 2025

Seat-Tochter Cupra ist der Shooting-Star der Autobranche, die jungen Wilden aus Spanien setzen gerade an, die eigene Mutter in den Schatten zu stellen. Jetzt wird das Tempo noch einmal erhöht. Wo die Marke vor vier Jahren aus der Taufe gehoben wurde, im spanischen Sitges, zeigte Cupra jetzt seine ehrgeizigen Pläne für die nächsten Jahre.

Premiere im Oktober 2022, Marktstart Anfang 2023

Polestar 3 mit über 600 km Reichweite

Zur Bestätigung des offiziellen Premierentermins diesen Oktober spendiert uns Polestar einen ersten, komplett ungetarnten Blick auf ihr nächstes Fahrzeug: den Polestar 3.

476 PS und 680 NM treffen auf Fahrwerk-Upgrades

Limitiert und Kurvenstark: Polestar 2 BST Edition 270 präsentiert

Der 2023er Polestar 2 wurde erst vor wenigen Wochen enthüllt. Schon dieses Facelift kam ein wenig überraschend; insbesondere, da damit für das Performance-Paket eine Leistungssteigerung auf 476 PS (350 Kilowatt) und ein maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern einherging. Nun aber hat Polestar gleich noch einen nachgelegt: Im Rahmen der Polestar Engineered Produktreihe entstanden ist der neue Polestar 2 BST Edition 270 das neue Top-Modell des schwedischen Elektroautos. Er bringt diverse mechanische und optische Retuschen ebenso mit wie eine gehörige Portion Exklusivität. Der Haken: Billig ist er nicht gerade.

Seite 10 von 39    <<  <  6 7 8 9 10 11 12 13 14  >  >>

Weitere Artikel:

Mit dem Duster hat Dacia seit 2010 einen absoluten SUV-Preisknaller auf dem Markt, Achim Mörtl hat sich nun die neueste Version angesehen und erste Eindrücke und Testkilometer gesammelt.

Sicher. Stark. Sanft. Ein Alltagsheld.

Der Honda CR-V im Familienautostest

Lassen Sie sich nicht von den vielen Buchstaben verwirren, die der Honda CR-V nun mit sich trägt. Er ist, was er immer war, nur noch
besser: Ein klasses Allroundtalent – Heike und Theodor hat er überzeugt.

Bescheidenes Idol Rudi Stohl

Die Extremrallye als Erfolgschance

Als Stargast der heurigen Generalversammlung der „ÖAF-Freunde“ zeigte Österreichs international erfahrenes Rallye-As seinen neu aufgebauten Lada Sport-Oldtimer.