ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Seite 4 von 10    <<  <  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

2015 holt Yamaha zum großen Supersport-Befreiungsschlag aus: Am neuen Spitzenmodell R1 ist alles anders, lediglich der Name bleibt.

Großer Tourer mit Gelände-Genen: die neue Aprilia Caponord 1200 Rally. Ihr 125-PS-Motor entwickelt in allen Lebenslagen ordentlich Druck.

Kein Cruiser hat heute unter einem Liter Hubraum, da wirkt Kawasakis Vulcan S mit 650 ccm fast niedlich. Wir reiten auf dem kleinen Vulkan.

Mit der jetzt vorgestellten 1290 Super Adventure hat KTM sein Großenduro-Konzept in neue Höhen getrieben.

BMW Motorrad schickt seinen Allrounder F 800 R jetzt optisch und technisch überarbeitet ins Rennen - etwa mit überarbeitetem Fahrwerk.

Flüsterleises Spaßbike: Die elektrisch angetriebene Zero S geht optisch modifiziert, mit neuem Fahrwerk und stärkeren Batterien ins Jahr 2015.

Die Kawasaki Versys 650 erhielt ein neues Gesicht und überzeugt durch verbesserte Handlichkeit und ein fein abgestimmtes Fahrwerk.

Die Neuauflage der Chief-Baureihe von Indian bietet moderne Technik in Retro-Verpackung, gewaltige Ausmaße und jede Menge Chrom.

Ducati wird mit Italien, Hochleistung und der Farbe Rot assoziiert. Doch mit der neuen Scrambler gehen die Bologneser einen völlig anderen Weg.

Mit zahlreichen Modifikationen hat Yamaha sein Naked Bike MT-09 tourentauglich gemacht. Herausgekommen ist die neue MT-09 Tracer.

Die neue BMW R 1200 R ist die puristische Variante der neuen Boxergeneration von BMW. Und begeistert mit ungekannter Leichtfüßigkeit.

Triumph vergrößert die Tigerfamilie: Die 800 XR ist straßenorientiert, die 800 XC für Fahrten ins Gelände. Ein Zusatz-"X" bezeichnet Top-Ausstattung.

Die überarbeitete Honda VFR800X Crossrunner erhält neue Frontscheinwerfer. Rücklicht sowie Blinker leuchten nun in LED-Technik.

Leichtfüßige Tradition

Moto Guzzi V7 II - schon gefahren

Moto Guzzi hat die V7 zum neuen Modelljahr überarbeitet. Der klassische Auftritt mit typischem Rundscheinwerfer bleibt jedoch erhalten.

Die Victory Magnum folgt dem sogenannten "Bagger-Stil" mit großem Vorderrad, tiefem Heck und edler Lackierung. Wir fuhren das Extrem-Bike.

BMWs Supersportlerin S 1000 RR wird noch stärker und leichter, obwohl sie vollgestopft ist mit modernster Motor- und Fahrwerkselektronik.

Harley-Davidson bringt 2015 neue Touring-Modelle. Mit der Road Glide Special kommt ein richtiger Straßenkreuzer mit hohem Show-Potential.

Als erster Motorradhersteller bringt KTM mit der Freeride E-XC ein elektrisch angetriebenes Offroad-Motorrad mit Straßenzulassung auf den Markt.

Zweites Modell nach der Indian-Wiedergeburt: Mit tiefer Sitzposition, Retro-Optik und sonorem V2-Motor tritt die Scout in der Cruiser-Klasse an.

Buell wurde von Harley-Davidson gekauft und gegen die Wand gefahren. Erik Buell hat sein Baby wieder aufgepäppelt - wir fuhren die EBR 1190RX.

Seite 4 von 10    <<  <  1 2 3 4 5 6 7 8 9  >  >>

Weitere Artikel:

ÖAMTC-Test widerspricht Hersteller-Empfehlungen zur Demontage

Kopfstützen im Auto verbessern Sicherheit von Kindersitzen bei Heckaufprall

Laut Info vieler Fahrzeughersteller soll vor dem Einbau eines Kindersitzes die jeweilige Auto-Kopfstütze entfernt werden. Ein ÖAMTC-Test zeigt nun, dass die montierte Kopfstütze die Sicherheit für das Kind bei einem Heckaufprall erhöht.

XV und Impreza: Feinschliff für 2021

Faceliftmodelle von Subaru

Die beiden Allradmodelle aus Tokio wurden nicht nur optisch aufgefrischt. Auch das 4WD-Assistenzsystem X-Mode, bekannt aus dem Subaru Forester, ist jetzt mit an Bord.

Auf der IAA 1951 feierte der VW Bus mit bis zu 23 Fenstern seine Weltpremiere, und steht seither für den Inbegriff des großen Aufbruchs jener Jahre. Doch warum heißt er eigentlich Samba?

Beim Shakedown für die bevorstehende Rally Croatia haben Johannes Keferböck und Ilka Minor einen Satz Reifen eingespart - Freitagfrüh geht es dann richtig los...