Autowelt

Inhalt

Nissan Leaf: Verkaufsstart als 2.ZERO Edition Nissan Leaf 2018

Luxus-Leaf

Die zweite Generation des Elektroautos Nissan Leaf ist ab sofort als voll ausgestattete Vorverkaufs-Sonderedition "2.ZERO Edition" erhältlich.

Die Einführungsedition des Nissan Leaf ist serienmäßig mit dem neuen Assistenzsystem ProPILOT für teilautomatisiertes Fahren ausgerüstet. Das System übernimmt auf der Autobahn auf Knopfdruck die Steuerung von Lenkung, Gaspedal sowie Bremsen (ohne Spurwechsel).

Auch das neue e-Pedal - lässt man das Gaspedal los, wirken automatisch die Bremsen und bringen das Auto zum Stehen -, das Infotainment-System mit 7-Zoll-Display und App, 360° Kamera-Rundumsicht, Wärmepumpe, Apple CarPlay und Android Auto sowie andere Highlights der Ausstattungsliste sind im Sondermodell serienmäßig an Bord. Angetrieben wird die zweite Generation des Nissan Leaf von einem Elektromotor mit 110 kW (150 PS) und einem Drehmoment von 320 Nm. Dank der neuen 40-kWh-Batterie bietet der Leaf eine Reichweite von bis zu 378 Kilometern (NEFZ-Fahrzyklus) pro Batterieladung.

Die limitierte Sonderedition ist ab sofort zu einer monatlichen Leasingrate ab 225 Euro bestellbar. Der Kaufpreis für den Leaf 2.ZERO Edition beträgt 34.990 Euro. Unter Berücksichtigung des österreichischen E-Mobilitätsbonus von 4.300 Euro (für Privatpersonen, bei Firmen beträgt er 3.000 Euro) ergibt sich ein Preis von 30.690 Euro. Die ersten Fahrzeuge rollen Anfang 2018 zu den österreichischen Kunden.

Drucken

Ähnliche Themen:

09.10.2017
Für Spannung ist gesorgt

Auf dem Weg zum lokal emissionsfreien Fahren verfolgt Daimler weiterhin eine offensive Strategie: Bis 2022 will man zehn neue Stromer vorstellen.

27.04.2012
Das Leaf schon ganz gut!

Von Grund auf als Elektroauto konzipiert, zeigt der Nissan Leaf kaum Schwächen. Einzig die Reichweite ist seine Achillesferse. Lesen Sie alles im Test!

24.01.2012
Pure Elektro-Energie

Ab April liefert Nissan mit dem Leaf ein vollwertiges Elektro-Fahrzeug in Österreich aus, Motorline hat noch vor dem Marktstart eine Runde gedreht.

Neubau Jaguar D-Type: 25 fabrikneue Klassiker

Jaguar baut 25 Exemplare des legendären D-Type nach 63 Jahren Pause, um die 1955 angekündigte Serie von 100 Stück spät, aber doch zu vollenden.

Formel 1: News Neue Pneus, neue Herausforderungen

Die neu entwickelten Reifen für die Saison 2018 sollen laut Pirelli bessere Rundenzeiten ermöglichen und für mehr Action sorgen.

Ein Hauch von SUV Mercedes E 220 d All-Terrain - im Test

Die Mercedes E-Klasse All-Terrain bietet mit Höherlegung, Luftfederung und Allradantrieb eine Alternative für SUV-Verweigerer. Im Test als 194-PS-Diesel.

motorline.cc exklusiv Mayr-Melnhof: „Will R5-Projekt retten“

Nach der Insolvenz seines Hauptsponsors versucht Niki Mayr-Melnhof, ein R5-Projekt für 2018 zu retten. Der Start im Rebenland ist noch nicht gesichert....