Autowelt

Inhalt

Gran Coupé komplettiert BMW 8er-Reihe BMW 8er Gran Coupe 2019

Nobler Abschluss

BMW schickt das viertürige 8er Gran Coupé ins Rennen. Gemeinsam mit 8er Coupé und 8er Cabriolet ist die Topmodell-Serie nun komplettiert.

mid/arei

Der viertürige Sportwagen BMW 8er Gran Coupé tritt ab Herbst gegen Porsche Panamera Turbo, Mercedes-AMG GT 4 Coupé und Audi A7 an. Das Gran Coupé ist nach dem BMW 8er Coupé und dem BMW 8er Cabriolet das dritte Modell der Baureihe. Die Markteinführung ist für September 2019 vorgesehen.

Dann stehen vier Modellvarianten zur Auswahl. Im BMW M850i xDrive Gran Coupé steckt ein V8-Ottomotor mit 390 kW/530 PS. Das BMW 840d xDrive Gran Coupé schafft mit dem Reihensechszylinder-Dieselantrieb 235 kW/320 PS. Ein Reihensechszylinder-Ottomotor kommt bei den Modellen BMW 840i Gran Coupé und BMW 840i xDrive Gran Coupé auf eine Höchstleistung von 250 kW/340 PS.

Das Basismodell 840i Gran Coupé beginnt in Deutschland bei 91.500 beziehungsweise 94.800 Euro in der xDrive-Version. Der 840d xDrive kostet mindestens 97.000 Euro und das BMW M 850i Gran Coupé 122.700 Euro. Österreich-Preise stehen noch nicht fest.

 BMW 8er Gran Coupe 2019

Drucken

Ähnliche Themen:

12.09.2019
Nierenschwellung

Einen Design-Vorgeschmack auf das nächste BMW 4er Coupé bietet der bayerische Hersteller auf der IAA 2019 mit dem "BMW Concept 4".

27.11.2018
Live-Umfrage

Das von AC Schnitzer veredelte BMW 8er Coupé wird in Essen gezeigt. Für den 850i xDrive ist eine Leistungssteigerung von rund 70 PS geplant.

03.11.2018
Nach oben offen

Im Frühjahr 2019 geht es los, gepflegt, luxuriös und oben ohne: Mit dem 8er Cabrio setzt BMW seine Aktivitäten im nobelsten Segment fort.

Im Winterschlaf ADAC-Ratgeber: Oldtimer richtig einwintern

So kommt der Oldtimer gut durch die kalte Jahreszeit: Wir geben Tipps für die richtige Winterpflege von klassischen und historischen Fahrzeugen.

Formel 1: News FIA-Weltrat beschließt weitere Details

Die FIA hat neue Lieferanten für die Formel-1-WM bestimmt, verbietet das Abdecken der Autos und klärt, wann ein Rennen vorbei ist.

DTM: News Audi plante DTM-Einheitsmotor

Das Thema Einheitsmotor beschäftigt die DTM schon lange, Audi bot sich für den Bau eines Triebwerks an.

Zweirad-Stromer Seat baut einen Elektro-Motorroller

Seat ist nicht für Motorräder bekannt, aber für City-Flitzer. Nun baut die VW-Tochter einen Elektro-Motorroller für die Stadt. Neue Bilder und Infos.