Formel 1

  • GP der USA

    Hamilton steht auf Pole - Vettel Zweiter

    Lewis Hamilton war auch im Qualifying für den Grand Prix der USA nicht zu schlagen - Sebastian Vettel konnte den Ferrari auf Startplatz zwei stellen.

  • GP der USA

    FP3: Erneut Bestzeit für Hamilton

    Lewis Hamilton fuhr auch im dritten freien Training die schnellste Zeit, wenngleich Sebastian Vettel den Abstand verkürzen konnte.

  • Formel 1: Hintergrund

    Verstappen-Vertrag: Die Hintergründe

    Was steckt hinter der Vertragsverlängerung von Max Verstappen bis ins Jahr 2020? Hatte er wirklich Chancen auf ein Mercedes-Cockpit?

  • Formel 1: News

    RB Racing bindet Verstappen bis 2020

    Der Niederländer Max Verstappen bleibt nun doch langfristig bei RB Racing – sein Vertrag wurde vorzeitig bis Ende 2020 verlängert.

  • Formel 1: News

    Fernando Alonso bleibt bei McLaren

    Honda weg, Alonso bleibt: Der Spanier hat seinen Vertrag mit dem britischen Team verlängert und wird 2018 im McLaren-Renault sitzen.

Formel 1: Interview

Berger bremst Auer: 2018 keine Formel 1

Der Force-India-Test war für den Neffen von Gerhard Berger Motivation und Mutmacher, aber keine Nagelprobe für ein Formel-1-Cockpit.

Grand Prix der USA

S·T·R: Hartley könnte Saison beenden

Brendon Hartleys Antreten in Austin muss kein Gaststart bleiben: Der Neuseeländer soll die Saison anstelle von Daniil Kvyat beenden.

Grand Prix der USA

Erster "Matchball" für Lewis Hamilton

Austin-Spezialist Hamilton könnte schon in den USA seinen vierten WM-Titel feiern – nebst Vettel könnte dies das Wetter verhindern.

Ausbleibende Revolution

NSU Ro 80: vor 50 Jahren auf der IAA

Formel 1: News

Schrittweise Kostenkontrolle ab 2019?

Finanzstarke Teams sträuben sich nicht mehr gegen eine Kostenobergrenze, doch die Umsetzung ist strittig - Beschluss am 7. November?

Formel 1: News

Mercedes drohte Piloten mit Rauswurf

Nach dem Barcelona-Crash erwogen die Silberpfeile drastische Konsequenzen - Hamilton war wegen Schuldfrage "sauer", die Atmosphäre vergiftet.

Formel 1: News

Absagen aus Amsterdam & Rotterdam

Weder in Amsterdam noch in Rotterdam gibt es große Euphorie, ein Stadtrennen zum Anlass für Neuauflage des Grand Prix der Niederlande zu nehmen.

Grand Prix der USA

Hartley fährt in Austin für Toro Rosso

Porsche-LMP1-Pilot Brendon Hartley wird in Austin bei Toro Rosso einspringen und beim USGP seine Premiere in der Formel-1-WM feiern.