Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Formel 1: News

Grand Prix von Vietnam ab 2020 verkündet

Das Volkskomitee in Hanoi hat verkündet, dass die Formel-1-WM ab 2020 im (formal kommunistischen) Ein-Parteien-Staat fahren wird.

Vietnam wird ab 2020 als neuer Grand Prix in den Formel-1-WM-Kalender aufgenommen, wie das Volkskomitee in Vietnams Hauptstadt Hanoi bekannt gegeben hat. Offizielle Bestätigungen seitens des Automobilweltverbandes sowie des US-Eigners der Rennserie stehen noch aus. Die neue Strecke soll in der kommenden Woche im Rahmen einer Gala präsentiert werden.

Das Rennen soll demnach erstmals im April 2020 ausgetragen werden. Vietnam ist die erste neue Strecke, die seit der Übernahme durch Liberty Media in den Formel-1-WM-Kalender aufgenommen wird. Gerüchte über ein Rennen im südostasiatischen Ein-Parteien-Staat existieren bereits eine ganze Weile.

Renndirektor Charlie Whiting hatte der angestrebten Anlage rund zwölf Kilometer westlich von Hanoi vor dem Grand Prix von Japan einen Besuch abgestattet und sich optimistisch gezeigt; der Brite sprach von einem fortgeschrittenen Designstadium und glaubte nicht, dass es Probleme geben könnte.

Laut Whiting soll die neue Strecke ein Hybridkurs werden: Ein Teil des Kurses wird auf gesperrten öffentlichen Straßen liegen, der andere Teil speziell für das Rennen errichtet.

Streckenverlauf per PC Streckenverlauf per PC Vietnam vor Bestätigung Vietnam vor Bestätigung

Ähnliche Themen:

Formel 1: News

Weitere Artikel

Eine Ikone feiert Geburtstag

Happy Birthday: 50 Jahre Mercedes-Benz C111-II

Vor genau 50 Jahren wurde der Mercedes-Benz C 111-II auf dem Genfer Salon enthüllt, der 350 PS starke Wankelmotor war gut für eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Sportlicher Neu-Einstieg

Neue Triumph Street Triple S am Start

Triumph schickt den 2020er-Jahrgang der seit 2007 im Programm befindlichen Street Triple S ins Rennen, die Dreizylinder-Maschine ist auch für Anfänger geeignet.

Hyundai bietet neben dem bereits bekannten i30 Click mit i10, Kona und Tucson drei weitere Modelle zum Online-Kauf an, die Autos können auf Wunsch auch zugestellt werden.

Die ersten beiden Runden der Motorline Rallye Challenge brachten Spannung pur, ab sofort ist die Anmeldung zur 3. Runde offen!