Motorrad

Inhalt

Honda auf der bike-austria in Tulln

Eilige Messe

Von 11. bis 13. April 2014 präsentiert Honda auf der bike-austria die Neuheiten des Modelljahrgangs 2014 plus Möglichkeiten für Testfahrten.

Zum Start in die Motorradsaison veranstaltet die Arge 2Rad, der Dachverband der österreichischen Zweiradimporteure und Zweiradindustrie, nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr auch 2014 wieder die "bike-austria" in Tulln (NÖ). Neben der Präsentation der neuesten Produkte, sind Probefahrten ein wesentlicher Bestandteil des Events. Informations- und Unterhaltungselemente runden das Programm ab.

Honda präsentiert in diesem Rahmen die Neuheiten der Saison 2014 und bietet Testfahrten für die neuen Modelle und Bestseller an. Auf die Besucher des Honda-Standes warten folgende Modelle: Der neue Power-Cruiser Gold Wing F6C, der Tourencruiser CTX1300, Hondas kompakter Sporttourer VFR800F (Bild oben), die Supersportler Fireblade und die für den Rennstreckenbetrieb optimierte Fireblade SP sowie die CBR650F. Zudem zeigt Honda mit dem Naked Bike CB650F einen Allrounder im Streetfighter-Design.

Für die geführten Ausfahrten stehen die neuen NC-Modelle Integra, NC750S und NC750X – alle mit Hondas innovativem Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet – bereit. Der neue tourentaugliche CTX700N, die Straßenenduro Crosstourer und der Supersportler CBR600RR warten auf ihren Einsatz.

Ebenso haben Interessierte die Möglichkeit auf einem 125ccm Indoor-Parcours, der bei gutem Wetter um einen 200 m2 großen Außenbereich erweitert wird - den neuen Scooter SH Mode 125 Probe zu fahren.

Mit Honda Original-Zubehör lassen sich Motorrad oder Roller noch individueller gestalten, Honda zeigt auf der bike-austria eine umfassende Auswahl davon. Auch das ARAI-Helmangebot - Messe-Aktion für den Touren Helm Quantum - darf nicht fehlen. Auf Interessenten warten weitere zahlreiche attraktive Messeangebote und Merchandising-Artikel.

Wo: Messe Tulln
3430 Tulln, Messegelände

Wann: Freitag, 11. April 2014 10.00h – 18.00h
Samstag, 12. April 2014 10.00h – 18.00h
Sonntag, 13. April 2014 10.00h – 17.00h

Eintritt: Erwachsene 8,- Euro
Gruppen (bis 20 Personen) und Senioren, Studenten 6,- Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei

Ermäßigte Tickets unter: www.honda.at/news/events_82939.php
Nähere Informationen zum Event finden Sie unter www.bike-austria.at.

Drucken

Ähnliche Themen:

01.02.2019
Stromer 2019

Zero Motorcycles, US-Anbieter von Elektromotorrädern, stellt auf der bike-austria Tulln vom 1. bis 3. Februar seine 2019er-Modelle vor.

25.01.2019
Noch mehr Marken

400 Marken auf der bike-austria Tulln: Zusammenfassung der Highlights und Neuheiten von Ducati, Honda, Yamaha, Vespa und Moto Guzzi.

23.01.2019
Markenrekord

400 Marken auf der bike-austria Tulln: Zusammenfassung der Highlights und Neuheiten von KTM, Kawasaki, Aprilia, BMW und Harley-Davidson.

Breit & böse IAA 2019: neuer Audi RS 7 Sportback

Ein Kombi-Heck heißt bei Audi ebenso Sportback wie die Coupé-Kehrseite einer Limousine. Der neue RS 7 Sportback gehört zur zweiten Kategorie.

Motorsport: News Änderungen am Guia Circuit publiziert

Der Guia-Stadtkurs in Macao wird heuer an mehreren Stellen abgeändert; für die Formel-3-Rennen ist eine höhere FIA-Kategorie nötig.

Diesotto Neuer Mazda CX-30 - im ersten Test

Der neue Mazda CX-30 bietet elegante Linien, feine Materialien und hohe Verarbeitungsqualität. Und eine Neuheit unter der Motorhaube. Erster Test.

WRC: Türkei-Rallye Shakedown: Meeke eine Sekunde voran

Während sich die Titelanwärter zurückhielten, holte Kris Meeke im Yaris WRC im Shakedown zur Türkei-Rallye eine deutliche Bestzeit.