Motorrad

Inhalt

Neu: Kymco New People S 150i ABS

Einsteiger

Der neue Kymco New People S 150i ABS hat 150 Kubikzentimeter Hubraum, 14 PS und kommt laut Hersteller mit drei Litern Benzin je 100 km aus.

mid/Mst

Motorroller werden immer beliebter, ob als Freizeitmobil oder als Alternative zum Auto für die Fahrt durch staureiche Innenstädte. Kymco hat jetzt ein neues Einstiegsmodell im Programm.

Der taiwanesische Rollerhersteller Kymco präsentiert mit dem New People 150i ABS seinen leichtesten Kraftroller, wie Motorroller mit mehr als 125 Kubikzentimeter Hubraum genannt werden. Der Vorteil der größeren Hubraumklasse: In einigen Ländern wie Italien ist der Hubraum maßgeblich für die Autobahnnutzung. Dank kompakter Maße, mit 130 Kilo wenig Gewicht und genügend Leistung - 10,3 kW (14 PS) bei 8.500 U/min - eignet sich der neue Kymco auch bestens als Zweitgefährt für Reisemobilisten.

Der Roller soll vor allem durch seine umfangreiche Serienausstattung und seinen Fahrkomfort überzeugen: ABS von Bosch ist ebenso serienmäßig wie die stufenlose Variomatik, eine große Windschutzscheibe, Handschützer, zwei USB-Buchsen, Stauraum unter der Sitzbank sowie ein Topcase in Fahrzeugfarbe.

Preis für den New People S 150i ABS: 2.999 Euro (Deutschland: 3.090 Euro). Der Kraftroller ist mit der Fahrerlaubnis A2 und A fahrbar.

Drucken

Ähnliche Themen:

02.06.2017
Cleverer Roller

Kymco startet mit einem neuen Flaggschiff in die Roller-Saison: AK 550i ABS heißt das 51 PS starke Bike des taiwanesischen Herstellers.

18.09.2015
Preisknaller

Flink, wendig und komfortabel sollte ein Alltags-Roller sein. Der Kymco People GTI 300 ABS erfüllt alle Vorgaben und preisgünstig ist er außerdem.

06.09.2015
Stadt und Land

Durchzugsstarker Sporttourer-Roller mit 30 PS aus einem 321-ccm-Einzylinder und üppiger Austattung: der Kymco Downtown 350i - im Test.

2000 PS Lotus Evija - Hypercar mit Elektro-Antrieb

Mit dem Lotus Evija surrt ein elektrisierender Sportwagen an den Start - das wohl schnellste Serienauto der Welt. 2.000 PS entfaltet der Elektro-Bolide.

WEC: News Rebellion 2019/20 nur mit einem LMP1

Abseits der 24h von Le Mans will Rebellion Racing in der Langstrecken-WM 2019/20 nur mit einem R13 antreten – Mini-LMP1-Feld droht.

Mehr Hightech Modellpflege für den Skoda Kodiaq

Der Skoda Kodiaq ist ab sofort mit Adaptiv-Fahrwerk bei Frontantrieb erhältlich und das schlüsselloses Zugangssystem wird diebstahlsicher.

ÖRM: Weiz-Rallye ÖM-Führender kommt topfit nach Weiz

Für Julian Wagner geht das lange Warten auf den nächsten Einsatz zu Ende: Nach langer Pause wird die Rallye-ÖM in Weiz fortgesetzt.