Motorrad

Inhalt

EICMA: Peugeot Metropolis RS Concept

Power-Dreirad

Der dreirädrige Peugeot Metropolis RS Concept hat allerhand Hightech an Bord. Vorgestellt wurde er soeben auf der EICMA 2019 in Mailand.

mid/wal

Der dreirädrige Roller Üeugeot Metropolis bekommt einen Nachfolger: den Metropolis RS Concept. Er hat allerhand Hightech an Bord. Vorgestellt wurde das Fahrzeug gerade auf der EICMA 2019 in Mailand.

Das Modell ist mit Konnektivität und noch weiterer Elektronik ausgestattet. Peugeot konnte bei der Entwicklung des Dreirad-Rollers aus dem großen Automobilbaukasten der Marke schöpfen.

Beispielsweise schaltet sich bei einer Notbremsung der Warnblinker des Fahrzeugs automatisch ein. Als Peugeot ist das Vehikel leicht zu erkennen - unter anderem an den Rückleuchten in Drei-Krallen-Design. Und natürlich fehlt auch nicht das markante Löwen-Emblem.

Drucken

Ähnliche Themen:

09.11.2019
Re-beasted

KTM zeigt auf der EICMA Neuheiten wie die KTM 1290 Super Duke R, die KTM 890 Duke R und die KTM 390 Adventure sowie weitere 2020er-Modelle.

05.05.2019
Zweirad-Peugeot

Peugeot Motocycles verstärkt seine Präsenz in der 125er-Klasse: Der neue Peugeot Pulsion zeigt deutliche Verwandschaft zu vierrädrigen Peugeots.

06.04.2019
Fesche Stromer

Peugeot stellt sich in Sachen Elektromobilität neu auf. Premiere feiern der vollelektrische Peugeot e-208 sowie das Concept 508 mit Hybridantrieb.

Total digital Neuer VW Golf: das digitale Cockpit

Zum serienmäßigen digitalen Cockpit des neuen VW Golf gehören das Kombiinstrument, ein Infotainmentsystem und ein Multifunktionslenkrad.

GP von Brasilien Strafversetzung für Leclerc bestätigt

Wegen eines Motorwechsels wird Ferrari-Pilot Charles Leclerc in der Startaufstellung um zehn Plätze zurückversetzt.

Schwarzer Diamant Neu: Rolls-Royce Cullinan Black Badge

Das SUV Rolls-Royce Cullinan gibt es - analog zu Wraith, Ghost und Dawn - ab sofort ebenfalls in der düster-eleganten Version "Black Badge".

ORM: Rallye W4 Die LIVE Stimmen der Piloten

Michael Noir Trawniczek ist auch beim ORM-Finale im Waldviertel "auf Stimmenfang".