Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Motorrad-WM: News Jorge Lorenzo, Yamaha, Brno, MotoGP 2013

Wird Brünn wegen Spielberg gestrichen?

Das Österreich-Comeback der Motorrad-WM könnte dem Traditionsevent auf der malerischen Strecke von Brünn seinen Platz im Kalender kosten.

Fotos: Bridgestone

In der kommenden Saison wird die Motorrad-WM nach 19 Jahren Abwesenheit nach Österreich zurückkehren. Das bestätigte Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta im Rahmen des Formel-1-Grand-Prix von Spanien am vergangenen Wochenende, dem er einen Besuch abstattete, um Gespräche mit Bernie Ecclestone zu führen.

Ezpeleta möchte der Formel 1, was die Termine betrifft, so gut es geht aus dem Weg gehen. Wann der Grand Prix in Spielberg stattfindet, kann momentan noch nicht genau gesagt werden. "Wir werden auf jeden Fall im Sommer fahren; entweder im Juli oder August, vielleicht auch im September", wird Ezpeleta von der APA zitiert.

Auch ein Termin eine Woche vor oder nach dem Traditionsrennen in Brünn sei eine Option. Offen ist, ob die Rennen in Tschechien und Österreich parallel existieren können. Es gab bereits Gerüchte, der tschechische Grand Prix, der Jahr für Jahr zu den bestbesuchten Events im Kalender gehört, würde in Zukunft nicht mehr Teil des MotoGP-Kalenders sein.

Seitdem die staatliche Unterstützung weggebrochen ist, haben die Promoter Schwierigkeiten, schwarze Zahlen zu schreiben. Es wäre denkbar, dass der Grand Prix von Österreich ab der kommenden Saison quasi die zentraleuropäische Nachfolge von Brünn antritt. Momentan gibt es keinen Österreicher im Feld der Motorrad-WM, doch durch die zentrale Lage in Europa hofft Ezpeleta auf viele Zuschauer aus anderen Regionen.

Brünn 2015 in Gefahr? Brünn 2015 in Gefahr? Die Motorrad-WM kommt nach Österreich Die Motorrad-WM kommt nach Österreich

Ähnliche Themen:

Motorrad-WM: News

Weitere Artikel

Sechs Töpfe (und ein E-Motor) für ein Halleluja

VW Touareg R: erster Hybrid-SUV von VW

VWs erster Hybrid-SUV ist der auf dem Genfer Automobilsalon (5. bis 15. März 2020), Premiere feiernde VW Touareg R - mit Plug-in-Hybridantrieb und 462 PS.

Die Techno-Classica Essen findet heuer von 25. bis 29. März statt. Es warten über 1.250 Aussteller aus der ganzen Welt ... und vieles mehr.

Kimi Raikkonen holt die Bestzeit beim zweiten Testtag in Barcelona, auch Vettel greift erstmals ins Geschehen ein. Thema des Tages: DAS von Mercedes.

Triumph für James Bond

Triumph Tiger und Scrambler bei 007

Der 25. James Bond-Film "No Time To Die" startet im April 2020. Die neue Tiger 900 und die Scrambler 1200 von Triumph haben darin einen Auftritt.