Motorsport

Inhalt

Motorsport: Kalender 2018

Motorsport Classic als Kalender 2018

Der Motorsport der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in 25 Schwarzweiß-Bildern. Das ist der Kalender "Motorsport Classic 2018" aus dem Archiv von McKlein.

Die Häuserschluchten von Monaco, die gefürchtete Nordschleife des Nürburgrings und der Gipfel des Col de Turini im nächtlichen Schneetreiben – an diesen legendären Orten wurde vor Jahrzehnten Motorsport-Geschichte geschrieben.

Der komplett in schwarz-weiß gehaltene Kalender „Motorsport Classic 2018“ von McKlein bringt diese und viele weitere große Szenerien in Ihr Büro, Ihre Werkstatt oder Ihr Wohnzimmer.

Der Wandkalender im 67 x 48 Zentimeter großen Format fängt die Stimmung der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in Form von 25 faszinierenden Motiven ein und bleibt dabei seinem einzigartigen Prinzip treu: Jeden Monat stehen zwei spektakuläre Motive zur Auswahl, die die gesamte Bandbreite des Motorsports abdecken – von der Formel 1 über Bergrennen, Sport- und Tourenwagen bis hin zum Rallyesport. All diese unvergessenen Momente werden mit kurzen Beschreibungen garniert, die Ihnen den Zeitgeist noch näherbringen.

Technische Daten:

Fotografie: McKlein
Format: 67 x 48 cm
Seitenzahl: 26 (2 Motive pro Monat zur Auswahl)
Fotos: 25 in schwarzweiß
Ausstattung: Spiralbindung, eingeschweißt, im Versandschuber verpackt
ISBN: 978-3-927458-94-9
Preis: 39,90 Euro, erhältlich bei: www.racingwebshop.com

Drucken

Ähnliche Themen:

04.12.2018
WRC: Kalender 2019

Die McKlein-Rallye-Kalender für 2019 sind ab sofort erhältlich. Beeindruckend: der 95 Zentimeter breite WRC-Kalender "The Wider View".

30.11.2017
Rallye: Exklusiv

Der ORM-Kalender 2018 umfasst wie im Vorjahr sieben Rallyes. Doch für Unmut sorgen zwei abgelehnte Rallyes: Waldviertel-Rallye und Rallye Liezen.

14.11.2016
WRC: Kalender 2017

Die McKlein-Rallye-Kalender für 2017 sind ab sofort erhältlich. Beeindruckend: der 95 Zentimeter breite WRC-Kalender "The Wider View".

Battista! Pininfarina baut eigenen Super-Stromer

Kaum zu glauben: In weniger als zwei Sekunden soll der von Pininfarina gebaute Elektro-Supersportler Battista von 0 auf 100 km/h spurten.

Zwei mit Charakter Triumph Scrambler 1200 XC und 1200 XE

Retro-Vorreiter Triumph präsentiert zwei neue Modelle mit modernen Features und klassischem Äußeren - die Scrambler 1200 XC und XE.

Klein, aber oho Sportliches Topmodell: Audi SQ2

Das neue Topmodell der Audi Q2-Familie nimmt im Segment der kleinen SUV eine Ausnahmestellung ein: Der 2.0-TFSI-Motor leistet 300 PS.

Rallye-WM: News Sébastien Loeb fährt 2019 für Hyundai

Entgegen aller Leugnungen seitens Hyundai hat Loeb bei den Südkoreanern unterschrieben und wird 2019 WM-Läufe im i20 WRC bestreiten.