MOTORSPORT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Neuausrichtung Slalom-ÖM
Foto: SLALOM-OEM.AT

Gute Neuigkeiten zum Abschluss!

Auch für den Motorsport in Österreich standen 2020 coronabedingt hauptsächlich Absagen und Verschiebungen an der Tagesordnung - da sind kurz vor dem Jahreswechsel positive Nachrichten aus der Slalom-ÖM nur willkommen....

In Anerkennung der hervorragenden Arbeit der letzten Jahre, der stetig steigenden Starterzahlen und des professionellen Umfeldes wurde Anfang Dezember die ARGE-Slalom erstmals in eine eigenständige Fachkommission der AMF umgewandelt.

Federführend für diesen Schritt war AMF- Präsident Univ. Prof. Dr. Harald Hertz, der, nachdem der Slalomsport bis Mitte 2017 in der Berg-Kommission integriert war und seither als Arbeitsgemeinschaft (kurz ARGE) geführt wurde, damit eine deutliche Aufwertung der Disziplin Slalom vorgenommen hat!

?Mit dem ehemaligen FIM-Europe-Präsidenten Dr. Wolfgang Srb übernimmt ein Funktionär mit jahrelanger internationaler Erfahrung den Vorsitz dieser Kommission. Ihm als Stellvertreter zur Seite gestellt wird Alfred Fischer, der den österreichischen Slalomsport als Fahrer, Veranstalter und Funktionär wie seine Westentasche kennt und mittelfristig von Dr. Srb den Vorsitz übernehmen wird. Neben Fahrervertreter Gerhard Nell, der bis zu diesem Zeitpunkt die Leitung der ARGE-Slalom inne hatte und dem auf diesem Weg nochmals ein großes Dankeschön! für die geleistete Arbeit ausgesprochen werden muss sind in dieser Kommission auch noch Vertreter der Veranstalterclubs, des Info Team Slalom ÖM und zwei Personen als technische Beiräte vertreten um den erfolgreichen Weg dieser Meisterschaft fortzusetzen und mitzugestalten.

?Die Weichen um den Erfolgskurs der letzten Jahre fortzuführen sind damit gestellt und man kann nur hoffen, dass der Motorsport in Österreich und im Besonderen natürlich die Slalom-ÖM in der Saison 2021 wieder zur Normalität zurückfindet.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel:

Start jetzt unter 90.000 Euro

Porsche Taycan: neues Einstiegsmodell

Mit der vierten Version der vollelektrischen Sportlimousine kratzt Porsche bereits sehr knapp an der Grenze zu 500 Kilometer Reichweite.

¡Hola!, spanischer Löwe!

Seat Leon Kombi im Familienautostest

So komfortabel, dynamisch, elegant und alltagstauglich wie noch nie präsentiert sich der neue Seat Leon. Unsere routinierte Testfamilie Ehrlich-Fischer war von den Annehmlichkeiten und der Individualisierbarkeit des Kombi-Löwen begeistert.

Lego sagt auf seine Art "Happy Birthday"

Neuer Jeep Wrangler ... von Lego

Es gibt einen neuen Jeep Wrangler. Personen befördern kann er zwar nicht, Fahrspaß macht er trotzdem. "Lego Technic" bringt einen Bausatz zur Konstruktion des Jeep Wrangler Rubicon auf den Markt. Dies ist der erste Jeep, den die Firma Lego herausbringt - pünktlich zum 80. Jeep-Geburtstag.

Johannes Keferböck und Ilka Minor erlebten in ihrem Skoda Fabia Rally2 evo einen extrem anspruchsvollen Freitag...