Offroad

Inhalt

VW T-Roc: stärkerer Dieselmotor

Neue Features

Der VW T-Roc bekommt einige Erweiterungen verpasst. Das Kompakt-SUV ist jetzt auch mit einem 2.0-Liter-Diesel mit 140 kW (190 PS) bestellbar.

mid/arei

Neben dem neuen, stärkeren Dieselmotor (Preis in Deutschland: 35.105 Euro, der ÖSterreich-Preis steht noch nicht fest) gibt es zwei neue Design-Varianten für den VW T-Roc: das Ausstattungspaket "Black Style" und das optionale "beats"-Paket.

Zum Design-Paket "Black Style" gehören zahlreiche schwarze Elemente wie zum Beispiel Außenspiegelgehäuse, Seitenleisten, die untere Zierleiste des Kühlergrills sowie ebenfalls in Schwarz gehaltene 18-Zoll-Leichtmetallfelgen "Grange Hill". Das Design-Paket ist für den T-Roc in der optionalen Ausstattungslinie "Sport" ab 1.235 Euro, in der optionalen Ausstattungslinie "Style" ab 1.575 Euro erhältlich.

Das Herzstück des neuen optionalen "beats"-Pakets ist das gleichnamige Soundsystem mit sechs Lautsprechern, digitalem 8-Kanal-Verstärker, Subwoofer und 300 Watt Gesamtleistung. Das "beats"-Paket kostet für den T-Roc in den optionalen Ausstattungslinien "Style" einen Aufpreis von 720 Euro, in der Line "Sport" 850 Euro zusätzlich.

Drucken

Ähnliche Themen:

25.02.2019
Steinhart

Der VW T-Roc R wird auf dem Genfer Autosalon als neue, exakt 300 PS starke, Top-Variante des kompakten SUV-Modells präsentiert.

23.10.2017
Kleiner Rockstar

Mit dem T-Roc baut VW seine SUV-Angebotspalette weiter aus - diesmal nach unten. Der hübsche Offroader auf Golf-Basis ist ab 21.490 Euro erhältlich.

01.09.2017
Bewegend

Mit dem SUV T-Roc will VW ab November das boomende Segment der kleinen Crossover aufmischen. Wir präsentieren den T-Roc im Video.

Frech geworden Vierte Generation: neuer Toyota Yaris

Verglichen mit dem Vorgänger schaut der neue Toyota Yaris geradezu angriffslustig drein. Außerdem wurde er außen kleiner und innen größer.

Nostalgie pur Motorworld Classics Berlin 2019

Zu den Highlights der Oldtimer-Ausstellung Motorworld Classics Berlin 2019 gehören ein Bob Sport von 1920 und ein Ego 4/14 PS von 1922.

IMSA: Road Atlanta Titel für Montoya und Cameron

Während die Titelkandidaten von Action Express zwar das Saisonfinale gewinnen, fahren Juan Pablo Montoya und Dane Cameron abgeklärt zum Titel.

Alltags-Ass Kymco X-Town 300i ABS - im Test

Der Kymco X-Town 300i ABS ermöglicht den Zugang ins Segment der Kraftroller mit überschaubarem finanziellen Aufwand. Im Test.