RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

Erste Bestzeit geht an Vojtech

Stepan Vojtech führt nach SP1 vor Raimund Baumschlager und Manfred Stohl, in der Gruppe N liegt Stengg vor Gaßner und Aigner.

Der Start zur 1. Etappe der IQ-Jänner-Rallye ist erfolgt, auf der 11,43 km langen SP1 war der Tscheche Stepan Vojtech im Peugeot 206 WRC Schnellster.

Nur 1,3 Sekunden dahinter Titelverteidiger Raimund Baumschlager, Manfred Stohl belegt mit einem Rückstand von 6,4 Sekunden Rang drei. Auf den Plätzen vier und fünf mit einem Rückstand von 7,3 bzw. 7,4 Sekunden sind auch Vaclav Pech und Achim Mörtl noch mit von der Partie. Beppo Harrach ist mit einem Rückstand von 18,1 Sekunden bereits einigermaßen abgeschlagen.

Leader in der Gruppe N ist etwas überraschend Willi Stengg, der Steirer führt bei den seriennahen Autos vor Hermann Gaßner, Andreas Aigner und Ernst Haneder. Im Anschluss folgen Jan Kopecky, Kris Rosenberger und Meister Max Zellhofer.

Nicht mehr mit dabei ist Andreas Waldherr, der Golf-Pilot rutschte in einen Bach, die Crew blieb unverletzt. Derzeit deutet alles darauf hin, dass Waldherr morgen wieder starten kann. Ebenfalls bereits draußen Franz Wittmann jun., der sein Auto nur leicht beschädigt hat und vermutlich morgen ebenfalls wieder mit dabei ist.

Heute stehen insgesamt 12 Prüfungen auf dem Programm, die letzte SP startet erst um 21:16 Uhr.

Nach SP3 Nach SP3 Vor dem Start Vor dem Start

Rallye-ÖM: IQ-Jänner-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

510 PS, 9.000 Umdrehungen, 600 Abgastests, bis zu 150 % mehr Abtrieb

So viel Rennsport steckt im neuen Porsche 911 GT3

Dass bei Porsche die gleichen Ingenieure am GT3 arbeiteten, die auch in der Motorsportabteilung tätig sind, sagt schon viel über die Ernsthaftigkeit der Neuauflage aus. Die Daten wirken wie ein Auszug aus dem goldenen Buch des Fahrzeugbaus.

Das intelligente Lehrgeld

Helden auf Rädern: Audi A2

Selten zuvor und beinahe nie danach war Audi so innovativ wie bei ihrer Interpretation eines zeitgemäßen und sparsamen Kleinwagens. Ein perfektes Konzept, das seiner Zeit voraus flog, und einfach schief gehen musste.

Absicherung für den Inbegriff der Freiheit

Motorradversicherung – Lebensretter oder Kostenfresser?

Warum eine Motorradversicherung so wichtig ist, welche Vorteile sie hat – und worauf zu achten ist.

Kevin Benavides trennt sich von Honda

KTM verpflichtet Dakar-Sieger Benavides

Der aktuelle Dakar-Sieger in der Motorrad-Wertung, Kevin Benavides, wechselt die Fronten und schickt sich im Januar 2022 an, Historisches zu schaffen.