Service

Inhalt

Kindersitz-Test: viele gute Noten

Kindersicher

Beim aktuellen Kindersitz-Test von ÖAMTC, ADAC und der Stiftung Warentest erhalten 18 von 23 Modellen mindestens die Note "gut".

mid/rhu

Einmal Note eins, zweimal Note vier - und dazwischen eine ganze Reihe guter Produkte: Der aktuelle Kindersitz-Test von ÖAMTC, ADAC und Stiftung Warentest fällt eindeutig positiv aus.

So erhielt zwar nur ein Modell ein "sehr gut", aber immerhin 17 Modelle brachten es auf ein "gut", für drei Sitze gab es ein "befriedigend" und zwei wurden mit "genügend" bewertet.

Testsieger ist der Kiddy Evo-Luna i-Size für 399 Euro, der Neugeborene bis zum Alter von etwa 18 Monaten schützt. Reihenweise gute Angebote entdecken die Tester auch in den anderen Altersklassen, vom Maxi Cosi Citi für 170 Euro bis zum Besafe iZi Modular i-Size + i-Size base für 598 Euro - das ist der teuerste Sitz im Test.

Der Chicco Seat-Up 012 für 349 Euro, der von der Geburt bis zum Alter von etwa sieben Jahren verwendet werden kann, bietet zwar bei Unfällen einen zufriedenstellenden Schutz, wegen Schwächen bei der Bedienung schafft er aber nur die Note "genügend".

Auch beim Nania Revo (ebenfalls "genügend") hatten die Tester mit dem aufwändigem Einbau zu kämpfen. Schwerer wiegt bei diesem Sitz aber das erhöhte Verletzungsrisiko bei einem Seitencrash.

Grundsätzlich gilt: Nicht jeder Kindersitz passt laut den Experten gleich gut in jedes Auto. Auch die persönlichen Vorlieben von Eltern und Kindern unterscheiden sich. Deshalb sollten Eltern den Nachwuchs und das eigene Fahrzeug mitnehmen, um die in Frage kommenden Sitze vor dem Kauf testen zu können.

Drucken

Ähnliche Themen:

17.08.2016
Ausgebremst

Was taugen Notbrems-Assistenten? Der ADAC hat es anhand von Modellen von Audi, BMW, Kia, Mercedes, Subaru und Volvo genau untersucht.

28.02.2016
Läuft und läuft

Die Fahrbatterie des Nissan Leaf schlägt sich im Dauertest gut: Nach 65.000 Kilometern und 1.130 Ladevorgängen hat sie noch 90 Prozent Kapazität.

20.01.2016
Starthilfe

Ein Drittel der Autopannen haben Batterie-Problemen als Ursache - deshalb testen wir Start-Booster, aber: drei fallen beim Sicherheits-Check durch.

Blickfang IAA 2019: Opel Corsa GS

Ein Opel Corsa gehört normalerweise nicht zu den Hinguckern. Anders der Corsa GS. Der kleine Modellathlet posiert jetzt auf der IAA in Frankfurt.

Extreme E: News Newey tritt Extreme-E-Meisterschaft bei

Formel-1-Designlegende Adrian Newey und Formel-E-Meister Jean-Eric Vergne werden Teil des Teams Veloce Racing - Aus dem E-Sport in den Motorsport.

Auf großer Fahrt BMW R 1250 GS - Reise-Enduro im Test

Entspanntes Reisen über längere Strecken ist die Domäne des erfolgreichsten BMW Boxer-Modells, der großen Enduro R 1250 GS. Im Test.

Spannende Tour Elektro-Audi e-tron 55 quattro - im Test

Der Audi e-tron 55 quattro bietet jede Menge Raum, feine Ausstattung und eine Riesen-Batterie, doch wie schlägt sich das Elektro-SUV in der Praxis?