Diverses

Inhalt

Motorline geht mit Jahresende offline

In eigener Sache

Nach gut 20 Jahren an vorderster Front der deutschsprachigen Fachberichterstattung wird Motorline seinen Betrieb Ende 2019 einstellen.

Vorweg: Dass Motorline mit Jahresende 2019 den Stecker zieht und die Server herunterfährt, liegt nicht vorrangig an unseren Lesern. Viele haben uns jahrelang vorbildlich die Treue gehalten, vor allem die Stammbesucher des Rallyebereichs, ergänzt durch Kurzzeit-User, die über eine Websuche zu bestimmten Themen auf uns stoßen.

Was uns letztlich in die Knie gezwungen hat, sind schwindende Werbeeinahmen. Zwar empfinden manche Motorline geradezu mit Werbung zugepflastert, doch bringt diese – von wenigen, rarer werdenden Ausnahmen abgesehen – immer weniger Geld.

Werbegelder werden heutzutage kaum noch in Nischenwebsites gesteckt, sondern wandern zumeist schnurstracks an Google und Facebook, bei denen die Werbekunden aufgrund der dort auf die Spitze getriebenen Datensammelei maximale zielgruppenrelevante Werbeeffekte erwarten.

Jammern hilft uns jedoch nicht weiter, daher blicken wir auf unseren Plan für die nächsten Monate: Motorline wird seine Leser bis Ende Oktober 2019 wie gewohnt mit aktuellen Berichten versorgen; ab November stellen wir die redaktionelle Tätigkeit ein, die Website bleibt aber online und kann weiterhin durchstöbert werden. Per Jahresende gehen wir dann endgültig offline, sofern sich bis dahin kein Käufer gefunden hat.

Wir bedanken uns für die jahrelange Treue und wünschen unseren Usern sowie dem österreichischen Motorsport alles Gute!

Das Team von motorline.cc
sales@motorline.cc

Drucken

Vier und fünf Sterne Crashtest: BMW 1er & 3er, Peugeot 208 etc.

Der aktuelle Euro NCAP Crashtest brachte fünf Sterne für BMW 1er und BMW 3er. Vier Sterne erreichten Jeep Cherokee und Peugeot 208.

Im Winterschlaf ADAC-Ratgeber: Oldtimer richtig einwintern

So kommt der Oldtimer gut durch die kalte Jahreszeit: Wir geben Tipps für die richtige Winterpflege von klassischen und historischen Fahrzeugen.

Grand Prix von Japan Bottas sichert Mercedes beide WM-Titel

Mercedes sichert sich vier Rennen vor Saisonende beide WM-Titel - Den Silberpfeilen reicht ein Sieg von Bottas vor Vettel und Hamilton.

Rallye-WM: News Hyundai verlängert Dani Sordos Vertrag

Der Spanier Dani Sordo bleibt bei Hyundai und wird sieben Läufe zur Rallye-WM 2020 für das südkoraeanische Werksteam bestreiten.