AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Videos vom Schnellfahren als Beweis
Pexels/Digital Buggu

TikTok-Postings verrieten Raser

Statt lustiger Tänze posteten junge Männer ihre Fahrvideos auf TikTok – sie wurden mit der Zeit ausgeforscht. Die 18- bis 24-Jährigen, die im Raum Braunau, Burgkirchen, Munderfing etc. unterwegs waren, werden nun angezeigt

Wie orf.at heute berichtete, lieferte eine Gruppe junger Männer das Beweismaterial für ihre Gesetzesübertretungen gleich selbst, in dem sie Videos von riskanten Fahrmanövern mit teils drastisch erhöhter Geschwindigkeit auf der Videoplattform TikTok teilten. Acht Videos waren zu sehen, in denen ein Auto auf Landstraßen trotz Gegenverkehrs überholte oder immer wieder auf die Gegenfahrbahn fuhr. Auch auf Eisenbahnkreuzungen wurde überholt. Als Spitzenwert sollen 240 km/h auf dem Tachometer gestanden haben – auf Landstraßen.

Die Polizeit Braunau wurde bereits Ende September auf die Männer aufmerksam, nachdem in den Video klar wurde, dass die schnellen Fahrten nicht zuletzt im Bezirk Braunau absolviert wurden. Kennzeichen und Fahrer waren nicht ersichtlich, dennoch begann man zu ermitteln und schon bald waren fünf junge Männer, die im Bezirk wohnen, ausgeforscht.

Laut Polizei sind die Verdächtigen, die auch in Burgkirchen, Munderfing sowie Nußdorf am Haunsberg im Flachgau ihre deutschen Boliden mit überhöhter Geschindigkeit ausführten, geständig. Sie werden angezeigt.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Groß-Auftrag für 7HDT400 48V Getriebe von Magna

Magna baut neue Mild-Hybride für BMW

Zulieferer Magna hat mit der Produktion von Mild-Hybrid Getrieben für alle Front-Quer Anwendungen auf der BMW-Plattform begonnen. Das neue 7-Gang Mild-Hybrid Doppelkupplungsgetriebe kommt exklusiv in der Kompaktklasse der BMW Group bei Fahrzeugen mit Front-Quer Anwendung zum Einsatz. Der Auftrag umfasst auch die Produktion von Mild-Hybrid Getrieben für weitere Modelle, beginnend mit dem neuen BMW 2er Active Tourer.

Teaser enthüllt Heck-Design

Mercedes GLC: Debüt am 1. Juni

Mercedes wird die nächste Generation des überaus erfolgreichen GLC am 1. Juni ab 17:00 Uhr unserer Zeit via Live-Stream vorstellen. Diese Ankündigung untermalten die Schwaben mit einem Teaser-Bild des Hecks, das ursprünglich recht wenig aussagekräftig war, nach ein bisschen Foto-Bearbeitung aber doch so einiges verrät.

Scharfe Kanten, runde Sache

Kia Sportage im Test

Fest steht, dass Kia mit dem neuen Sportage einen echten Hingucker gebaut hat. Die Konkurrenz ist aber vor allem auch wegen der inneren Werte erfolgreich. Ob er da mithalten kann?

Vorschau: Ride The Hills – Sportwagen und Motorradtreffen

Premiere im Herzen der Buckligen Welt am 11.6.2022

Nach mittlerweile über zwei Jahren des fast durchgehenden Verzichts kündigt sich für den Sommer 2022 wieder eine Saison der Auto- und Motorrad-Veranstaltungen an. So auch in der buckligen Welt im NIederösterreichischen Kirchschlag, wo am 11. Juni das Event "Ride the Hills" ausgerichtet wird.

Die Quadratur des Kleinen

Seat Arona Xperience im Test

Wenn der Seat Arona Xperience ein Kerl wäre, dann ein eher kleingewachsener Kraftsportler. Mit Bart, Holzfällerhemd, Lederhose. Und Laptop natürlich, im Innenstadtcafé.

Neue Sport-Katzen mit 300 PS und Allrad

Jaguar bringt XE und XF 300 Sport

Die Auswahl bei den Jaguar-Limousinen XE und XF wird größer. Neu ins Rennen um die Käufergunst im Modelljahr 2023 starten die 300 Sport-Modelle.