Autowelt

Inhalt

Lotus Evija - Hypercar mit Elektro-Antrieb Lotus Evija 2019

2000 PS

Mit dem Lotus Evija surrt ein elektrisierender Sportwagen an den Start - das wohl schnellste Serienauto der Welt. 2.000 PS entfaltet der Elektro-Bolide.

mid/wal

Der in Großbritannien entwickelte und konstruierte Lotus Evija wird im britischen Hethel produziert, dem Stammsitz von Lotus seit 1966. Der Evija bleibt exklusiv, denn die Auflage ist auf 130 Exemplare limitiert.

An der Präsentation, die in den Royal Horticultural Halls in London stattfand, nahmen mehr als 350 VIP-Gäste teil. Phil Popham, Lotus Cars CEO, und Russell Carr, Design Director, stellten das rasante Zweisitzer-EV-Hypercar vor. Popham beschrieb den Evija als eine klare Absichtserklärung, die für die Ambitionen des legendären britischen Unternehmens unter der Leitung von Geely steht. "Evija wird Lotus wieder zu einem der führenden Unternehmen für Technik und Design machen."

Russell Carr ergänzt: "Der Evija übertrifft alles, was Lotus je entwickelt hat und alles, was ich bisher entwickelt habe." Man habe etwas Schönes geschaffen, etwas Neues, Dramatisches und Einzigartiges.

Der Wagen ist laut Hersteller das erste vollständig elektrische britische Hypercar und der erste Lotus mit einem elektrifizierten Antriebsstrang. Es handelt sich um das erste neue Lotus-Modell, das seit der Übernahme durch den chinesischen Geely-Konzern (der auch Volvo in die Erfolgsspur zurückgeführt hat) im Jahr 2017 auf den Markt kommt.

 Lotus Evija 2019

 Lotus Evija 2019

Drucken

Ähnliche Themen:

05.09.2019
Nervenkitzel

Der Elektro-Porsche Taycan erinnert an den Panamera, entfaltet seine Bärenkräfte aber ohne Schall und Rauch. Wir nehmen am Beifahrersitz Platz.

26.08.2019
Rock am Ring

Ein Vorserienmodell des viertürigen, vollelektrischen Sportwagens Porsche Taycan markierte jetzt einen neuen Maßstab auf der Nordschleife.

10.07.2019
Unter Strom

Das zehnjährige Warten hat sich gelohnt: Der rein elektrisch betriebene Mini der BMW Group geht als Mini Cooper SE wirklich in Serie. Erster Test.

Formel 1: Interview Szafnauer verblüfft: Niemand will Pérez

Sergio Pérez wird 2020 die siebente Saison im selben Team verbringen; Otmar Szafnauer weiß nicht, warum kein Topteam angeklopft hat.

Formel 2: News Zandvoort statt Paul Ricard im Kalender

Die Rennen in Le Castellet fliegen aus dem F2-Kalender 2020, dafür kommt es zum Debüt des engen und winkeligen Kurses in Zandvoort.

Alltags-Ass Kymco X-Town 300i ABS - im Test

Der Kymco X-Town 300i ABS ermöglicht den Zugang ins Segment der Kraftroller mit überschaubarem finanziellen Aufwand. Im Test.

Diesotto Neuer Mazda CX-30 - im ersten Test

Der neue Mazda CX-30 bietet elegante Linien, feine Materialien und hohe Verarbeitungsqualität. Und eine Neuheit unter der Motorhaube. Erster Test.