Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Porsche 911: Baureihe 991 ist Geschichte

Starker Abgang

Die Generation 991 des Porsche 911 war mit 233.540 produzierten Einheiten die bisher erfolgreichste Elfer-Reihe. Doch jetzt ist endgültig Schluss

mid/rhu

Abschied von einem Bestseller: Die Generation 991 des Porsche 911 war bei ihrer Einführung die revolutionärste, mit 233.540 produzierten Einheiten ist sie aber auch die bisher erfolgreichste Elfer-Reihe aus Zuffenhausen. Doch jetzt ist endgültig Schluss: Mit einem 911 Speedster lief das letzte Modell vom Band.

"Die Generation 991 hat in puncto Performance, Fahrbarkeit und Effizienz neue Maßstäbe gesetzt", sagt Michael Steiner, Vorstand Forschung und Entwicklung Porsche. "Ich schicke sie stolz, aber auch mit einer Träne im Auge in die Rente. Der 991 hat mir persönlich sehr viel Freude bereitet."

Der Schlusspunkt der Baureihe, der 911 Speedster, steht mit seinem Leichtbau, einer gehörigen Portion Purismus und reichlich Fahrspaß prototypisch für die Baureihe 991. "Der Zweisitzer ist nicht nur das letzte Derivat der Generation 991, sondern jetzt auch das letzte gefertigte Modell", heißt es bei Porsche. Damit markiere er einen weiteren Meilenstein in der 911er-Geschichte.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel

Der zweite Tag der Planai-Classic 2020 brachte die lange erwarteten, schneebedeckten Strecken.

Und es kommt doch auf die Größe an ...

Wurz sollte 2006 statt Kubica zu Sauber

Alex Wurz hatte 2006 den Vertrag mit BMW-Sauber so gut wie in der Tasche, im letzten Moment sollte der Deal an der Körpergröße des Niederösterreichers scheitern.

Sportlicher Neu-Einstieg

Neue Triumph Speed Triple S am Start

Triumph schickt den 2020er-Jahrgang der seit 2007 im Programm befindlichen Street Triple S ins Rennen, die Dreizylinder-Maschine ist auch für Anfänger geeignet.

Vienna Autoshow 2020

Neuheiten-Feuerwerk bei Ford

Ford feiert ein echtes Neuheiten-Feuerwerk auf der Vienna Autoshow, im Mittelspunkt stehen die neuen Modelle Puma, Kuga und Explorer.