AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Motorline.cc Interaktiv

Mit "Motorline.cc Interaktiv" können Sie künftig direkt ins redaktionelle Geschehen eingreifen! Richten Sie Ihre Fragen an Motorsportler, Autoingenieure usw., treten Sie der Facebook®-Gruppe bei!

In den letzten Jahren hat Sie Motorline regelmäßig mit den heißesten Infos und News versorgt, die interessantesten Autos getestet und wichtige Servicethemen aufbereitet. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter. Künftig erfahren Sie sogar im Voraus, wann wir die wichtigsten News online stellen.

Wie das geht? Werden Sie jetzt Mitglied in der Facebook®-Gruppe „Motorline.cc Interaktiv“! Wir gewähren allen Mitgliedern exklusiv Einblick in unseren Terminkalender. Erfahren Sie oft Wochen im voraus, wann wir bei welcher Autopräsentation sind und wann wir welchen Motorsportler zum Interview treffen.

Doch das ist noch nicht alles. Mitglieder haben die Möglichkeit, sich aktiv in die Berichterstattung einzubringen. Übermitteln Sie der Redaktion Ihre Fragen, wir leiten die interessantesten davon an unsere Gesprächspartner weiter. Natürlich veröffentlichen wir die Antworten im Rahmen unserer Berichterstattung.

Motorline.cc fragt für Sie nach!

Was wollten sie schon immer von Manfred Stohl oder Franz Wittmann wissen? Wir fragen für Sie nach! Sie interessieren sich für Details zu einem demnächst erscheinenden Automodell? Motorline.cc leitet direkt bei der Präsentation des Autos Ihre Frage an die Verantwortlichen weiter. Kompetente Infos aus erster Hand sind Ihnen dadurch sicher!

Falls Sie bereits einen Facebook®-Account haben, genügt ein Klick um in die den Mitgliedern vorbehaltene Motorline-Gruppe aufgenommen zu werden. Wer noch kein Facebook®-Mitglied ist, kann sich schnell und einfach anmelden.

Keine versteckte Werbung, keine Langeweile!

Noch etwas: Wir werden Sie nicht mit versteckter Werbung zumüllen und Ihnen eine 1:1-Kopie von Motorline auf Facebook® liefern, versprochen. Unser Ziel ist es, Sie als unseren interessierten Leser aktiv einzubinden. Und Ihnen dadurch die Möglichkeit zu geben, Antworten auf jene Fragen zu bekommen, die SIE interessieren.

Sobald neue Einladungen zu interessanten Terminen in die Redaktion flattern, veröffentlichen wir diese umgehend in unserer Facebook®-Gruppe. Alles was Sie bei dementsprechendem Interesse zu tun haben, ist auf die Einträge direkt zu antworten oder uns eine Nachricht zu schicken.

Die ersten Termine sind bereits online!

Hier geht's zur Motorline.cc Interaktiv Facebook®-Gruppe:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Jahr für Jahr stellen sich Fahrzeughalter die Frage, wann denn nun die Zeit gekommen ist, um von Sommer- auf Winterreifen zu wechseln. Häufig wird der Wechsel sogar herausgezögert wegen vermeintlichen Vorteilen in Bezug auf Verbrauch.

Die Besucherzahlen stehen fest ...

Impressionen und Resümee zur IAA 2021

Die IAA Mobility in München ist geschlagen, die endgültigen Besucherzahlen sind da. Ebenso wie zahlreiche Impressionen, die die "Andersartigkeit" der Messe im Vergleich zu den Vorjahren nur allzu gut veranschaulichen.

Wie nötig ist ein Tempolimit?

Deutschland: Ende der unbegrenzten Autobahn?

Bundeseinheitliches Tempolimit - ja oder nein? Das ist eine der wichtigsten verkehrspolitischen Fragen im Vorfeld der deutschen Bundestagswahl. Doch wie ist eigentlich der aktuelle Ist-Zustand?

Diese Schritte sind zur vollziehen

Sicherungsübereignung beim Autokauf

Es ist die Regel bei einer vollständigen Finanzierung des Autos. Der Kauf wird abgeschlossen, doch erhält der Autokäufer zwar Schlüssel und Papiere, der Fahrzeugbrief wird jedoch der Bank übereignet. Dieser Artikel beschäftigt sich genauer mit dieser Sicherheitsübereignung.

Die Auto-Highlights von Messetag 1

IAA 2021: Video-Rundgang durch die Hallen

In unserem Rundgang durch die neu aufgestellte IAA in München haben wir für euch die vierrädrigen Highlights der Messe eingefangen. Dabei einige Weltpremieren, aber auch bereits bekannte, jedoch zuvor im Blech noch selten bis nie zu sehende Autos.

Gefahr nicht nur für den Gegenverkehr

So riskant ist Überholen

Im Jahr 2020 starb knapp ein Drittel aller auf deutschen Landstraßen getöteten Menschen bei einem Unfall mit dem Gegenverkehr. Oft waren dabei Fehleinschätzungen, Fahrlässigkeit und Leichtsinn im Spiel.