AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Mercedes S-Klasse serienmäßig mit Voll-LED

Autolicht ohne Glühbirnen

Als weltweit erstes Fahrzeug kommt demnächst die neue Mercedes S-Klasse serienmäßig und bereits in der Basisversion ganz ohne Glühlampen aus.

mid/rawi

Über 190 LEDs übernehmen dort die Beleuchtung von Straße, Fahrzeug, Innen- und Kofferraum. Gegenüber konventionellen Scheinwerfern soll sich der Stromverbrauch auf ein Viertel reduzieren. Bei gleicher Lichtleistung benötigt beispielsweise das LED-Abblendlicht 34 Watt, gegenüber Halogenlicht mit 120 Watt und Xenonlicht mit 84 Watt.

Rund 2,1 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer lassen sich so im Vergleich zu einem Fahrzeug mit Halogen-Abblendlicht einsparen. Möglich wird dies durch neue Single-Chip-LED-Dioden und einem Projektionsmodul im Scheinwerfer, in dem abgelenkte Lichtstrahlen gespiegelt werden. Schon das Basismodell der S-Klasse soll serienmäßig über das Voll-LED-Licht verfügen.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel:

Der Elektro-GLA in Wien fotografiert

Mercedes EQA: mehr Fotos

Wer sich wundert, wie sich der neue Mercedes EQA wohl so ins Österreichische Straßenbild einfügt, sollte sich diese Fotos aus Wien nicht entgehen lassen.

Interview mit Alban & Attila Scheiber

Top Mountain Motorcycle Museum Crosspoint niedergebrannt

Die traurigen Bilder des Großbrands beim Top Mountain Motorcycle Museum Crosspoint gingen vorige Woche um die Welt. Unser Partner Motor TV22 bat Alban & Attila Scheiber zum Interview vor Ort vor die Kamera. Traurige Bilder der Zerstörung, aber auch ein Schimmer Hoffnung: Der Neuaufbau ist geplant.

Esteban Ocon fuhr am Donnerstag bei der Rallye Monte Carlo und zollt den WRC-Kollegen nach seinen ersten Kilometern Respekt: "Sieht einfacher aus als es ist".

Rallye Monte Carlo 2021

Die besten WRC-Bilder der Monte '21

Schwierige Bedingungen, schwere Schicksale, große Triumphe. Die Rallye Monte Carlo 2021 hat die Erwartungen nicht enttäuscht. Hier die besten Bilder der WRC. (über 100 Stück!)