Autowelt

Inhalt

Ford Focus: Produktionsstart in Saarlouis

Guter Start

In Saarlouis hat die Produktion der vierten Generation des Ford Focus begonnen - sie soll die am besten verarbeitete der Geschichte werden.

mid/Mst

Die vierte Generation des Ford Focus läuft ab sofort in Saarlouis (Deutschland) vom Band. Im dortigen Ford-Werk hat die Serienfertigung begonnen. Ford feierte den Produktionsstart mit rund 500 Mitarbeitern und Gästen aus der Politik.

Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, bedankte sich bei den Beschäftigten für den reibungslosen Anlauf der Volumenproduktion und betonte die Bedeutung der Modellreihe. "Der neue Ford Focus kann sich wirklich sehen lassen. Wir haben alles für die Fortsetzung seines Erfolgs getan und ein Auto auf die Räder gestellt, das besser, fortschrittlicher und innovativer ist als alles, was wir bisher in Europa auf den Markt gebracht haben."

Der neue Focus kommt im September in den Handel und kostet in Österreich ab 19.580 Euro (Deutschland: 18.700 Euro) belaufen. Für Österreich wurde allerdings schon eine Einführungsaktion bei Leasing ab unglaublichen 13.990 Euro angekündigt.

Drucken

Ähnliche Themen:

30.06.2018
Kompakt-Kracher

Er ist komplett neu entwickelt, technisch auf dem neuesten Stand, und auch bei der Optik des neuen Focus hat sich Ford ordentlich ins Zeug gelegt.

26.01.2018
Blauer Blitz

Bitte anschnallen: In einer norwegischen Ortschaft kommt ein 350 PS starker Ford Focus RS als Taxi zum Einsatz. Wohl der einzige weltweit.

13.06.2013
Focus am Strom

Der Ford Focus Electric ist das erste von Ford in Europa gefertigte Fahrzeug mit rein batterie-elektrischem Antrieb – jetzt läuft er erstmals vom Band

Ennstal-Classic 2018 Deopito/Deopito führen nach Tag 1

Die Ennstal-Classic 2018 ist voll im Gange und hat bereits ihre ersten Etappensieger: Die Vorjahressieger Deopito/Deopito führen das Feld an.

GP von Deutschland Der Freitag auf dem Hockenheimring

Während sich Verstappen die Bestzeit sicherte, verlängerte Mercedes mit Bottas, und der Umstieg auf 18-Zoll-Räder wurde beschlossen.

Mächtig Dampf Goodwood: Maserati Levante GTS

Maserati feiert Premiere. Beim 25. Festival of Speed im britischen Goodwood präsentieren die Italiener den Levante GTS mit 550 PS unter der Haube.

ORM: Weiz-Rallye Maximal-Ausbeute für Günther Knobloch

Erfolgreiche M1 Rallye-Masters Titelverteidigung und ORC-Sieg für das Duo Günther Knobloch und Jürgen Rausch bei der Rallye Weiz.