Autowelt

Inhalt

Motoren-Update für den Mazda MX-5 Mazda MX-5 2018

Mehr Power

Für den Modelljahrgang 2019 bekommt der Mazda MX-5 motorische Updates mit einem Plus an Leistung sowie zusätzliche Assistenzsysteme.

Sowohl die Versionen mit Stoffverdeck als auch mit vollautomatischem Klappdach (RF) des Mazda MX-5 profitieren im neuen Modellahr von mehr Dynamik, von erweiterten i-Activsense-Assistenzsystemen und verbesserter Ausstattung.

Unter der Motorhaube arbeiten modifizierte Skyactiv-G Benzindirekteinspritzer wahlweise mit 1,5 oder 2,0 Liter Hubraum. Dank verschiedener Maßnahmen im Bereich der Brennraumform, der Einspritzung sowie der Einlasskanäle erfüllen die Vierzylinder die strengen Anforderungen der neuen Abgasnorm Euro 6d-Temp, die neben dem WLTP-Verbrauchzyklus auch Schadstoffemissionen im realen Straßenverkehr (RDE-Test) berücksichtigt.

Die Leistung des 2,0-Liter-Benzinmotors (erhältlich ab 33.490 Euro) steigt von 160 auf 184 PS, die maximale Drehzahl von 6.800 auf 7.500 Umdrehungen pro Minute. Darüber hinaus wird das maximale Drehmoment von 205 Nm (vormals 200 Nm) bereits bei 4.000/min (vormals 4.600/min) erreicht.

Die zweite Motorvariante, der 1,5-Liter-Benziner (erhältlich ab 26.390 Euro), steigt in Leistung und Drehmoment leicht auf 132 PS bei 7.000/min bzw. auf 152 Nm bei 4.000/min. Die Sicherheitsausstattung des Mazda MX-5 ergänzen fünf neue i-Activsense-Assistenzsysteme: Der erweiterte City-Notbremsassistent registriert Fahrzeuge und Fußgänger vor und hinter dem Auto und kann mit einer automatischen Notbremsung dazu beitragen, Kollisionen zu verhindern. Müdigkeitserkennung, Verkehrszeichenerkennung und eine Rückfahrkamera runden die neuen Sicherheitsfeatures ab.

Neue, dunklere 16- und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen harmonieren mit dem sportlich-eleganten Design. Die Lenksäule des Mazda MX-5 ist nicht nur wie bisher in der Höhe, sondern zusätzlich auch in der Länge einstellbar. Kunden können den 2019er-Jahrgang des Mazda MX-5 ab Herbst bestellen.

 Mazda MX-5 2018

Drucken

Ähnliche Themen:

17.09.2018
Bestseller-Update

Zusätzliche Assistenzsysteme, überarbeitete Motoren und mehr Komfort im Innenraum kennzeichnen den neuen Modelljahrgang des Mazda CX-3.

13.03.2018
Saisonbeginn

Mazda startet mit dem MX-5 Takumi in den Frühling. Frisches Styling und eine verfeinerte Ausstattung kennzeichnen 130 PS starke Sondermodell.

26.07.2017
Querformat

RF - Retractable Fastback - heißt der neueste Mazda MX-5. Wie einziehbar das Fließheck ist, und ob es den Spaß vergrößert, klärt unser Test.

GP von Australien Hamiltons Unterboden war beschädigt

Durch einen Defekt am Unterboden seines Mercedes hat Lewis Hamilton beim Saisonauftakt in Melbourne an Leistungsfähigkeit eingebüßt.

Histo-Cup: News Histo Cup startet in seine 22. Saison

Im Vorfeld seiner 22. Saison macht sich der Histo Cup Austria mit Vollgas daran, mit neun Serien seinem Ansehen gerecht zu werden.

Feinschliff Facelift: Mercedes GLC Coupé

Kurz nach der Modellpflege des GLC zeigt Mercedes das aufgefrischte GLC Coupé. Es soll sportlichen Auftritt und Funktionalität kombinieren.

ORM: Rebenland Keferböck: Hochschaubahn mit Lerneffekt

Vizestaatsmeister Johannes Keferböck und Ilka Minor erlebten bei der Rebenland-Rallye eine "mentale Hochschaubahn" á la: learning the hard way, but learning...