Autowelt

Inhalt

Daimler: Källenius beerbt Zetsche Dieter Zetsche Daimler 2018

Cooling off

Daimler-Boss Dieter Zetsche hört im Mai 2019 auf und zieht 2021 in den Aufsichtsrat ein. Sein Nachfolger: Mercedes-Entwicklungschef Ola Källenius.

mid/rhu

Für Insider war es seit Langem ein offenes Geheimnis: Daimler-Chef Dieter Zetsche (Bild oben) wird mittelfristig vom derzeitigen Mercedes-Benz-Entwicklungsvorstand Ola Källenius (Bild unten) beerbt. Jetzt hat der Konzern den Zeitplan konkretisiert. Demnach wird Zetsche das Ruder im Mai 2019 übergeben und sich in die sogenannte Cooling-off-Periode zurückziehen. 2021 soll er dann Manfred Bischoff als Vorsitzenden des Aufsichtsrats ablösen.

Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat am Mittwoch beschlossen, "im Anschluss Ola Källenius als Vorsitzenden des Vorstands zu bestellen und ihm die Leitung des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Cars für eine neue Amtszeit von fünf Jahren zu übertragen", so ein Sprecher. Als Nachfolger des 1969 in Schweden geborenen Källenius wird Markus Schäfer das Ressort Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung übernehmen.

 Ola Källenius Daimler 2018

Drucken

Ähnliche Themen:

30.01.2018
Affen-Theater

Der Diesel-Skandal produziert weiter Schlagzeilen. Jetzt sorgen Berichte über Tierversuche - Affen wurden Abgasen ausgesetzt - für Empörung.

Ennstal-Classic 2019 Die Hotspots der 850-Kilometer-Strecke

Die Strecke der Ennstal-Classic 2019 ist für die alten Autos, aber auch für die Piloten eine Herausforderung, gespickt mit geheimen Sonderprüfungen.

DTM: Assen Rockenfeller siegt im zweiten Rennen

Mike Rockenfeller siegt, Marco Wittmann nach toller Aufholjagd Zweiter. Ferdinand Habsburg auf Platz zwölf, Philipp Eng nur auf Platz 13.

Bike am See Harley ruft zur European Bike Week

Die European Bike Week für Harley-Davidson-Fans und -Fahrer lockt Anfang September Tausende von Bikern an den Faaker See in Kärnten.

Einsatz mit X Neuer Mazda CX-30 - erster Test

Der neue Mazda CX-30 kreuzt nicht nur Coupé und SUV, sondern mit dem neuen Skyactive X-Motor auch Diesel- und Benzinertechnik. Erster Test.