Autowelt

Inhalt

Porsche GT2 RS MR: Rekord am Ring Porsche 911 GT2 RS MR 2018

Straßenräuber

Die Nürburgring-Nordschleife in 6:40,3 Minuten - Rekord für Fahrzeuge mit Straßenzulassung. Eingefahren vom 700 PS starken Porsche GT2 RS MR.

mid/rhu

Die Nürburgring-Nordschleife in 6:40,3 Minuten - das ist ein neuer Rekord für straßenzugelassene Fahrzeuge. Eingefahren hat diese Fabelzeit der 700 PS starke Porsche GT2 RS MR. Am Steuer des von Porsche-Ingenieuren und Manthey Racing-Experten speziell auf die Nordschleife abgestimmten Sportwagens saß Porsche-Testfahrer Lars Kern.

Der GT2 RS war 2017 als bislang stärkster und schnellster 911 aller Zeiten auf den Markt gekommen. "In den zurückliegenden Monaten nutzten die Porsche-Ingenieure ihr Know-how aus der Entwicklung der beiden Rennfahrzeuge 911 RSR und 911 GT3 R sowie aus zahlreichen erfolgreichen Renneinsätzen von Manthey-Racing auf der Nürburgring-Nordschleife", so ein Unternehmenssprecher.

Die gezielten Modifikationen umfassten etwa die Bereiche Fahrwerk und Aerodynamik. Dabei wurde aber die Straßentauglichkeit nicht aus den Augen gelassen. Übrigens: Testfahrer Lars Kern hatte im September 2017 schon einmal einen Rundenrekord aufgestellt - im serienmäßigen 911 GT2 RS.

Drucken

Ähnliche Themen:

16.03.2019
Eleganter Bogen

Das Porsche 911 Cabrio bekommt ein Hightech-Verdeck: Damit ist eine coupéartige Dachwölbung bei geschlossenem Stoffverdecks möglich.

30.01.2019
Freund der Freiheit

Die achte Generation des Porsche 911 ist auf den ersten Blick als neu zu erkennen. Trotzdem ist auch der Neue ein typischer Elfer geblieben.

13.05.2018
Siegertyp

Wenn Porsche 150.000 Euro allein als Anzahlung für ein Fahrzeug aufruft, dann muss es etwas Besonderes sein. Wie der neue Porsche 911 GT3 R.

Die Legende lebt Norisring: BMW M1 Procar Revival

Im Rahmen der Tourenwagen-Rennen auf dem Norisring in Nürnberg (5. bis 7. Juli 2019) absolvieren 14 BMW M1 ein Comeback auf der Piste.

Formel 1: Interview Macht Ferrari Charles Leclerc kaputt?

Ferrari tut sich keinen Gefallen damit, Charles Leclerc so früh in der Saison 2019 zum Wasserträger von Sebastian Vettel zu machen.

TCM: Spielberg I Spektakulärer Saisonstart in der TCM

Viel heiße Action beim Saisonauftakt der Touring Car Masters in Spielberg. In der zweiten Saison der neuen Rennserie gab es einige Neuzugänge zu begrüßen...

Technik ersetzt Talent Teilautonom: BMW S 1000 RR mit iRace Kit

iRace Kit für die BMW S 1000 RR: eine Autonomie-Software, die es selbst ungeübten Fahrern ermöglichen soll, auf der Rennstrecke zu glänzen.