Autowelt

Inhalt

Tesla plant deutschen Fabrik-Standort Tesla Elon Musk 2018

Theaterdonner?

Plant Tesla-Chef Elon Musk ein Werk in Deutschland? In jedem Fall lenkt er mit diesem Gerücht wieder einmal von anderen Problemen ab.

mid/wal

Eine Tesla-Fabrik in Deutschland - im Saarland oder in Rheinland-Pfalz - noch ist der Plan nicht spruchreif. Doch das Waal Street Journal spekuliert bereits auf einen Produktionsstandort des Elektroautobauers im Südwesten Deutschlands. Konkrete Gespräche mit den beiden Bundesländern sollen schon laufen.

Laut Gerüchteküche geht es um den Bau einer Mega-Fabrik, in der nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Batterien gefertigt werden könnten. Die amerikanischen Journalisten sehen darin einen Frontalangriff auf die selbstbewussten deutschen Autobauer. Tesla-Chef Elon Musk hatte bereits Mitte Juni getwittert, dass Deutschland einer der Favoriten als Standort für eine europäische Fabrik sei.

Drucken

Erlebniswelt Oldtimer Oldtimer- und Teilemarkt in Garsten/Steyr

Die „Erlebniswelt Oldtimer“ präsentiert am 13. April 2019 neben Oldtimern, Ersatzteilen und Zubehör erstmals mit regionalen Händlern eine Zweirad-Schau.

Histo-Cup: News Histo Cup startet in seine 22. Saison

Im Vorfeld seiner 22. Saison macht sich der Histo Cup Austria mit Vollgas daran, mit neun Serien seinem Ansehen gerecht zu werden.

Umwelthippie Harley: Produktion von E-Scootern?

Die Motorradverkäufe von Harley-Davidson schrumpfen zusehends. Ein Neustart im Elektrobereich ist ein Versuch, dem Schlamassel zu entkommen.

ORM: Rebenland Keferböck: Hochschaubahn mit Lerneffekt

Vizestaatsmeister Johannes Keferböck und Ilka Minor erlebten bei der Rebenland-Rallye eine "mentale Hochschaubahn" á la: learning the hard way, but learning...