Autowelt

Inhalt

Tesla plant deutschen Fabrik-Standort Tesla Elon Musk 2018

Theaterdonner?

Plant Tesla-Chef Elon Musk ein Werk in Deutschland? In jedem Fall lenkt er mit diesem Gerücht wieder einmal von anderen Problemen ab.

mid/wal

Eine Tesla-Fabrik in Deutschland - im Saarland oder in Rheinland-Pfalz - noch ist der Plan nicht spruchreif. Doch das Waal Street Journal spekuliert bereits auf einen Produktionsstandort des Elektroautobauers im Südwesten Deutschlands. Konkrete Gespräche mit den beiden Bundesländern sollen schon laufen.

Laut Gerüchteküche geht es um den Bau einer Mega-Fabrik, in der nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Batterien gefertigt werden könnten. Die amerikanischen Journalisten sehen darin einen Frontalangriff auf die selbstbewussten deutschen Autobauer. Tesla-Chef Elon Musk hatte bereits Mitte Juni getwittert, dass Deutschland einer der Favoriten als Standort für eine europäische Fabrik sei.

Drucken

Formel 1: Interview Grosjean über seine wechselhafte Saison

Schlecht begonnen, dann enorm gesteigert: Romain Grosjeans Saison war eine zweier Halbzeiten. Der Franzose ist stolz auf die Wende.

Motorsport: News René Binder 2019 in der ELMS am Start

Neben seinen vier Einsätzen in der US-IMSA-Serie für Juncos wird der Österreicher in der ELMS für Panis-Barthez Compétition starten.

Motorrad-Fieber EICMA: Die coolsten Zweirad-Neuheiten

Auf der Motorradmesse EICMA in Mailand präsentieren Motorradbauer aus aller Welt ihre Neuheiten. Wir zeigen die interessantesten Exemplare.

Rallye-WM: News Hyundai bestätigt Verpflichtung Loebs

Nach fast 20 Jahren verlässt Sébastien Loeb den PSA-Konzern und wird in der Rallye-WM 2019 sechs Mal für Hyundai an den Start gehen.