Autowelt

Inhalt

GTI-Event Wolfsburg: Generationen-Treffen

Legenden unter sich

Immer noch die Ikone unter den kompakten Sportlern: der Golf GTI. Am 1. September dreht sich in Wolfsburg bei "Coming Home" alles um den GTI.

mid/Mst

Er ist immer noch das Vorzeige-Auto unter den kompakten Sportlern: der Golf GTI. Am 1. September dreht sich in Wolfsburg beim GTI "Coming Home" einen Tag lang alles um die Ikone.

Wenn Volkswagen zum zweiten Mal zur großen GTI-Party an den Geburtsort des Golf bittet, darf Volkswagen Classic nicht fehlen. Rund um die Volkswagen Arena zeigt die Klassiker-Abeteilung sieben Hingucker aus vier Jahrzehnten: Mit dabei sind ein Ur-GTI, ein Golf II GTI 16V und die Jubiläums-Editionen bis hin zum GTI Clubsport S.

Ebenfalls am Start ist Jochi Kleint mit dem Golf II Pikes Peak von 1987 (Bild unten). Der Power Golf leistet 480 kW/652 PS und wird nicht nur eingefleischte GTI-Fans begeistern.

Drucken
VW Golf GTI: Party in Wolfsburg VW Golf GTI: Party in Wolfsburg VW Golf GTI: Party in Wolfsburg VW Golf GTI: Party in Wolfsburg

Ähnliche Themen:

10.05.2019
Käfer-Kunde

Wolfsburg ist der Geburtsort des VW Käfers, Brasilien seine zweite Heimat. Der Fotograf Micha Ende dokumentiert das in einer Foto-Ausstellung.

06.07.2015
Mehr Power

Die Kompaktklasse ist zu brav, zu vernünftig, ein bisschen langweilig? Von wegen. Beim Blick auf die künftigen Sportler im Segment bleibt keine Zeit für Tristesse.

26.11.2014
Potenz-Plus

Downsizing ist in: kleiner Motor, kleiner Verbrauch. Doch beim Polo GTI fährt VW in die Gegenrichtung. Das Motto: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen.

GTI-Event Wolfsburg: Generationen-Treffen

Kult-Klassiker Besondere Zeitreise für Alfa-Fans

Beim AvD Oldtimer Grand Prix (bis 11. August 2019) auf dem Nürburgring sind extrem seltene Rennwagen und Prototypen von Alfa Romeo zu sehen.

Formel 1: Interview Hondas Formel-1-Zukunft in der Schwebe

Der Vertrag mit beiden Honda-Kundenteams läuft Ende 2020 aus, trotz steigender Form ist die Zukunft der Japaner momentan noch offen.

WEC: Silverstone Rebellion doch mit zwei LMP1 am Start

Kehrtwende bei Rebellion Racing, das in Silverstone nun doch zwei Fahrzeuge an den Start bringt; doch dabei könnte es nicht bleiben.

Strand-Stromer Pebble Beach: Volkswagen ID. Buggy

Die Elektro-Studie VW ID. Buggy wird während der Monterey Car Week auch auf dem Pebble Beach Concours d'Elegance präsentiert.