Autowelt

Inhalt

GTI-Event Wolfsburg: Generationen-Treffen

Legenden unter sich

Immer noch die Ikone unter den kompakten Sportlern: der Golf GTI. Am 1. September dreht sich in Wolfsburg bei "Coming Home" alles um den GTI.

mid/Mst

Er ist immer noch das Vorzeige-Auto unter den kompakten Sportlern: der Golf GTI. Am 1. September dreht sich in Wolfsburg beim GTI "Coming Home" einen Tag lang alles um die Ikone.

Wenn Volkswagen zum zweiten Mal zur großen GTI-Party an den Geburtsort des Golf bittet, darf Volkswagen Classic nicht fehlen. Rund um die Volkswagen Arena zeigt die Klassiker-Abeteilung sieben Hingucker aus vier Jahrzehnten: Mit dabei sind ein Ur-GTI, ein Golf II GTI 16V und die Jubiläums-Editionen bis hin zum GTI Clubsport S.

Ebenfalls am Start ist Jochi Kleint mit dem Golf II Pikes Peak von 1987 (Bild unten). Der Power Golf leistet 480 kW/652 PS und wird nicht nur eingefleischte GTI-Fans begeistern.

Drucken
VW Golf GTI: Party in Wolfsburg VW Golf GTI: Party in Wolfsburg VW Golf GTI: Party in Wolfsburg VW Golf GTI: Party in Wolfsburg

Ähnliche Themen:

21.07.2017
Ausgereift

Wie knackig der VW Golf nach seiner aktuellen Verjüngungskur ist, und ob man ihn noch als Diesel kaufen soll, klären wir in unserem Test.

06.07.2015
Mehr Power

Die Kompaktklasse ist zu brav, zu vernünftig, ein bisschen langweilig? Von wegen. Beim Blick auf die künftigen Sportler im Segment bleibt keine Zeit für Tristesse.

26.11.2014
Potenz-Plus

Downsizing ist in: kleiner Motor, kleiner Verbrauch. Doch beim Polo GTI fährt VW in die Gegenrichtung. Das Motto: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen.

GTI-Event Wolfsburg: Generationen-Treffen

Motorkino Groß-Enzersdorf: Das Autokino ist zurück

Einst verloren geglaubt, sperrte Österreichs einziges Autokino in Groß-Enzersdorf noch einmal auf. Feiert das Freiluftkino ein Comeback?

Grand Prix der U.S.A. Räikkönen siegt, Titelentscheidung vertagt

Kimi Räikkönen siegt vor Max Verstappen. Lewis Hamilton nach schlechter Strategie Dritter, Sebastian Vettel nach Unfall mit Ricciardo nur Vierter.

WEC: Shanghai Ginetta fehlt erneut auf der Nennliste

Auch beim fünften Lauf zur WM-Saison 2018/19 fehlen die LMP1-Boliden von Ginetta-AER; Corvette (Gavin/Milner) mit GTE-Pro-Gastspiel.

Gelände wagen Skoda Kodiaq Scout 2.0 TDI 4x4 - im Test

Der Skoda Kodiaq Scout ist nicht nur optisch, sondern auch tatsächlich ein Typ für Ausflüge abseits geteerter Wege. Wir testen ihn mit 190-PS-TDI.