Autowelt

Inhalt

Euro NCAP: vier Neue im Crashtest

Sternenregen

Dreimal fünf und einmal vier Sterne meldet Euro NCAP von seinen jüngsten Crashtests. Einen Stern Abzug musste nur der neue Opel Corsa hinnehmen.

mid/rhu

Dreimal fünf und einmal vier Sterne: Dieses Ergebnis meldet Euro NCAP von seinen jüngsten Crashtests. Mit der Bestwertung schnitten der Mercedes GLB, der Mazda CX-30 (Bild oben) und der Ford Explorer Hybrid ab. Einen Stern Abzug musste der neue Opel Corsa hinnehmen.

Das insgesamt beste Ergebnis erzielte der Mazda CX-30, der laut der Tester "eine nahezu perfekte, 99-prozentige Punktzahl für den Schutz Erwachsener" erreichte. Er führt jetzt die Bestenliste für diesen Teil der Bewertung bei den Tests der Jahrgänge 2018/2019 von Euro NCAP an.

"Erneut eine solide Fünf-Sterne-Performance" attestierten die Verformungs-Profis dem neuen kompakten GLB. Er ist damit der sechste Mercedes, der dieses Jahr bewertet wird und der sechste, der die maximale Sicherheitswertung schafft. So wie der siebensitzige Ford Explorer. Er kommt als Plug-in-Hybrid nach Europa und schneidet in den Tests von Euro NCAP sehr gut ab.

Der "viersternige" Corsa teilt einen Großteil seiner Basis mit dem neuen Peugeot 208, der Anfang des Jahres ebenfalls mit vier Sternen bewertet wurde. "In drei der vier Bewertungsbereiche von Euro NCAP übertraf er die Fünf-Sterne-Anforderungen und verfehlte die Bestnote im Safety Assist nur um einen einzigen Prozentpunkt", rücken die Tester das Ergebnis des Rüsselsheimer Hoffnungsträgers ins rechte Licht.

Drucken

Ähnliche Themen:

24.05.2019
Sichere Sache

Beim jüngsten Euro-NCAP Crashtest wurden neun Autos - von Citroen C5 Aircross bis VW T-Cross - auf ihre Verkehrssicherheit überprüft.

24.10.2018
Sieben auf einen Streich

Euro NCAP hat Crashtest-Ergebnisse von sieben neuen Modellen vorgelegt - darunter auch der Hyundai Nexo als erstes Brennstoffzellen-Auto.

03.10.2014
Fünf Sterne

Die Bestnote von fünf Sternen haben beim Euro-NCAP-Crashtest die V-Klasse von Mercedes-Benz und der Nissan X-Trail eingefahren.

Formel 1: News Ganz neue Töne bei Ferrari...

Louis Camilleri lobt Liberty Media für frische Ideen wie die Netflix-Serie "Drive to Survive" - In der Vergangenheit war Ferrari bei solchen Themen häufig kritisch...

Auf dem Sprung Triumph Tiger 900: Modellpflege 2020

Die Triumph Tiger 900 kommt 2020 mit einem neuen 900er-Triple-Motor, erweiterter Serienausstattung und weiter optimiertem Fahrverhalten.

Papa mobil Dacia Duster als neues Papamobil

Papst Franziskus ist ab sofort in einem Dacia unterwegs. Und zwar in einem mittels großer Glaskanzel zum Papamobil umgebauten Duster.

Rallye: News Tänak: Anfangs "zu dumm" für den Titel...

Ein offen-ehrlicher Weltmeister Ott Tänak spricht über seine Entwicklung in der Rallye-WM und geht dabei auch mit sich selbst recht schonungslos um...