AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Hyundai zeigt erste Bilder vom Tucson
Hyundai

Das sind ja mal coole Lichter ...

Die Weltpremiere des neuen Hyundai Tucson erfolgt am 15. September 2020, doch schon jetzt gewähren die Koreaner erste Einblicke und zeigen Bilder von der vierten Generation des Kompakt-SUV.

mid

Zu den neuen Design-Highlights gehören die Weiterentwicklung der bisherigen Scheinwerfer-Architektur zu einer Lichtsignatur mit dem Namen "Parametric Hidden Lights" sowie einen in zwei Zonen unterteilten Innenraum für die vorderen Passagiere.

Eingebettet in die Design-Philosophie "Sensuous Sportiness", die Hyundai weltweit erstmals mit dem neuen Elantra und in Europa mit dem neuen i20 vorgestellt hat, wird beim neuen Tucson eine Design-Linie unter dem Titel "Parametric Dynamics" eingeführt.

mid/arei

Weitere Artikel

Die grüne Zweitbesetzung

Renault Zoe im Familienautostest

Was, wenn Ihr neues Zweitauto für die Familie ein Stromer wird? Das gefällt der „Generation Greta“, denn es ist leise, grün und in. Ganz besonders der neue Renault Zoe. Anna, Carina und Ursula testen den Dunkelvioletten auf seine Alltagstauglichkeit.

Für wachsende Anzahl an Elektro-Autos

ÖAMTC ePower: Info und Ausbau

Seit Oktober 2020 können elektrifizierte Autos auch beim ÖAMTC geladen werden. Die bisherige Bilanz: Mehr als 1.800 Nutzer haben seitdem rund 20.000 kWh aus dem ÖAMTC ePower-Netz des Mobilitätsclubs geladen. Weiterer Ausbau geplant.

Radikal anders als TS050 Hybrid

Toyota GR010 Hybrid vorgestellt

Die neuen Le-Mans-Hypercar-Regularien haben beim Toyota GR010 Hybrid eine völlig neue Herangehensweise für die WEC 2021 erforderlich gemacht.

Auch heuer kein F1-Saisonauftakt in Melbourne

Kein Saisonstart in Australien, Rückkehr nach Imola

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Formel-1-Kalender auch 2021 angepasst werden: Australien und China verschoben, Imola-Comeback bestätigt.