AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Über 500.000 Kilometer!

Dieser Sportage ist halber Millionär

Wolfgang Lindner fährt seit 2009 ununterbrochen seinen SUV der Marke Kia. Nach dem Knacken der 500.000-Kilometer-Marke denkt der Pensionist aber nicht ans Aufhören

"Mein Sportage wird halten, bis ich 95 bin", sagt Wolfgang Lindner, der keinen Zweifel daran hat, dass ihm sein Korea-SUV weiterhin gute Dienste leisten wird. "Abnützung gibt es immer", ist er sich bewusst. Damit der Kia Sportage beste Betreuung erfährt, schwört er auf "sein" Autohaus: „Zum Service komme ich immer ins Autohaus Gatterer, regelmäßige Checks und Ölwechsel sind einfach Pflicht.“

Das Familienunternehmen in Kirchberg am Walde ist seit 2003 Kia-Partner, es besteht seit 50 Jahren. „Unsere Kunden schätzen Qualität und Zuverlässigkeit an den Modellen der Marke", meint Josef Gatterer, Geschäftsführer des Autohauses, „aber in jüngster Zeit auch das Design und die technologische Entwicklung“. So stromern auch mehrere Kia e-Soul für Essen auf Rädern unter der Betreuung von Kia Gatterer durch das Niederösterreichische Waldviertel.

Lindner hat seinen Sportage 2009 als Neuwagen erworben, es handelt sich um einen Benziner, ein "Pilot Sondermodell". Sehr geschätzt wird der bequeme Einstieg, die gute Übersicht und der verfügbare Raum im Auto. „Auch unserem Dackel gefällt das Mitfahren im Sportage“, so Lindner, der das Fahrzeug damals nicht zuletzt für seinen Job als Versicherungskaufmann benötigt hat. Auch jetzt in der Pension fährt er noch ordentliche Tagesetappen.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Weniger sparen, mehr fahren (inkl. VIDEO!)

BMW M240i xDrive Coupe - schon gefahren

Der neue, kleinste Zweitürer der Bayern verspricht Fahrspaß wie damals - mehr noch als im Vierer und darüber. Wir haben mit dem Top-Modell, dem M240i xDrive samt herrlichem Sechszylinder, herausgefunden, ob die hohen Erwartungen erfüllt werden.

Rost-Check-Aktion in Ostösterreich

Rost: Auf der Hebebühne sind alle gleich

An ausgewählten ÖAMTC-Stützpunkten in Ostösterreich ging bereits zum achten Mal eine große Rost-Check-Aktion mit Unterstützung der Rostschutzexperten von DKS und einer Dinitrol Rostschutz-Station über die Bühne. Auch Elektroautos waren dabei

Toyota, Mazda & Subaru tun sich zusammen

Japaner entwickeln klimaneutralen Sprit

Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren können klimaneutral sein. Die japanischen Autobauer Toyota, Mazda, Subaru und weitere Kooperationspartner entwickeln nun den "grünen" Sprit.

Inspiriert von den legendären Prototypen aus Maranello

Das ist der Ferrari Daytona SP3

Der neue Ferrari Icona ist inspiriert von Rennlegenden aus den 1960er Jahren. Vorgestellt wird er auf der Rennstrecke von Mugello im Rahmen der Ferrari Finali Mondiali 2021.

Ioniq 5 und Tucson im neuen "Spider-Man: No Way Home"

Hyundai geht nach Hollywood

In der Hollywood-Produktion "Spider-Man: No Way Home" werden auf zwei Modelle der Marke Hyundai in Szene gesetzt: Ioniq 5 und Tucson.

Team Aigner wird Markenbotschafter

Ski-Familie fährt Toyota Proace Verso Family

Als passendes Fahrzeug für die paralympischen Ski-Hoffnungen aus Niederösterreich wurde jetzt der Toyota-Van mit mittlerem Radstand und 2,0 D-4D 145 übernommen