AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Unboxing der anderen Art

Mercedes-AMG: Direktabholung in Affalterbach

Deutsche Kunden der Performance-Marke können ihr Fahrzeug künftig direkt in einer neuen Auslieferungshalle entgegennehmen. Der luxuriöse Anspruch der Marke bekommt 700 Quadratmeter, um sich zu entfalten

Das richtige Häkchen in der Preisliste darf man nicht vergessen, wenn man seinen AMG-Mercedes im neu gestalteten Erlebnisbereich für Privatkunden entgegennehmen will. Gleich vorweg: Vorerst ist das nur für deutsche Kunden möglich!

Mit dem komplett neuentwickelten Customer Touchpoint der Performance- und Sportwagenmarke AMG wird die Übernahme nochmals emotionaler. Die neue Auslieferungshalle ist Teil des umfassenden globalen Ansatzes von Mercedes-AMG, Kunden und Fans unterschiedlichste statische und dynamische Formate zu bieten, mit denen sie die Fahrzeuge und die Marke AMG erleben können. Dazu trägt auch der Ausbau des weltweiten Vertriebsnetzes bei, das seit der Eröffnung von „AMG Seoul“ nun sechs eigene Brand Center umfasst.

Die ersten Neufahrzeuge sind schon in Kundenhand, abgeholt in einem Erlebnisbereich mit speziellem Gussasphaltbelag und einem reduzierten Interieur mit hochwertigen Materialien und den AMG-typischen Farben. Zwei Boxen für die Abholung im so genannten ‚Paddock Club‘ rücken die Motorsport-Wurzeln und die enge Verbundenheit zur Formel 1 in den Mittelpunkt. Dieser Bereich ist den besonders sportlichen Modellen, wie zum Beispiel dem Mercedes-AMG GT Black Series vorbehalten. Es gibt auch eine ‚Business Lounge‘, wo bis zu drei AMG-Fahrzeuge gleichzeitig übergeben werden können. Dabei kann der Kunde selber entscheiden, wie er seinen Ausliefertermin gestalten möchte: ein Essen in der AMG Private Lounge, Erkunden der neuesten Modelle im AMG Showroom oder ein Blick hinter die Kulissen der Motorenmanufaktur bei einer Werksführung sind Teil des umfangreichen Angebots. Die eigentliche Übergabe des Neufahrzeugs erfolgt dann unter dem Motto „Unboxing your Star“, ein besonderes Erlebniskonzept bei der Auslieferung am Standort Affalterbach.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

ÖAMTC nahm Traktionshilfen genauer unter die Lupe

Schneekettentest: Welche greift am besten?

In den Bergen ist der erste Schnee bereits gefallen. Vor allem dort – oft genug aber auch in tieferen Lagen – gehören Schneeketten zur wichtigsten Winter-Ausstattung, die man im Pkw mitführen sollte. Welche für einen die richtigen sind, klärt dieser Vergleich.

Sygic launcht Zusatzfunktion der Navigations-App

Jetzt erkennt auch das Handy-Navi Verkehrsschilder

Moderne Autos erkennen immer öfter Verkehrsschilder und zeigen sie im Infodisplay an. Alte Kiste, aber modernes Handy? Jetzt soll diese Schildererkennung auch mit der Handynavigation funktionieren

Mehr PS für den Kleinen Tschechen

Neuer Top-Motor für den Skoda Fabia

Für den Skoda Fabia gibt es nun eine neue Top-Motorisierung. Die Grundlage bildet ein 1,5-TSI-Motor. Der Benziner leistet 110 kW/150 PS und tritt serienmäßig mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) an.

Toyota, Mazda & Subaru tun sich zusammen

Japaner entwickeln klimaneutralen Sprit

Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren können klimaneutral sein. Die japanischen Autobauer Toyota, Mazda, Subaru und weitere Kooperationspartner entwickeln nun den "grünen" Sprit.

Der neue, kompakte Lademeister

Neuvorstellung: Opel Astra Sports Tourer

Traditionsgemäß heißt auch dieser neue Astra Kombi wieder "Sports Tourer". Ebenso altbekannt ist die Tatsache, dass er Fahrgästen und Gepäck ordentliche Platzverhältnisse bietet. Weniger vertraut für Opel-Fans: Die schon direkt ab Verkaufsstart erhältliche Plug-in-Hybrid-Variante.

Videos vom Schnellfahren als Beweis

TikTok-Postings verrieten Raser

Statt lustiger Tänze posteten junge Männer ihre Fahrvideos auf TikTok – sie wurden mit der Zeit ausgeforscht. Die 18- bis 24-Jährigen, die im Raum Braunau, Burgkirchen, Munderfing etc. unterwegs waren, werden nun angezeigt