AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Der Peugeot 308 SW steht in den Startlöchern

4,6 Meter lang, 608 Liter Kofferraum, mit Plug-in-Hybrid

Peugeot zieht das Tuch von der Neuauflage des Peugeot 308 SW. Verkaufsstart für die Kombi-Version des französischen Kompakten ist Ende 2021.

mid

Ja es stimmt, die Klasse der kompakten Kombis hat es in den letzten Jahren wahrlich nicht leicht gehabt. Jedermann greift liebend gerne zu den SUV – und dennoch, die Kombis des C-Segments haben eine treue Fan-Gemeinde, die hauptsächlich aus Firmenkunden besteht. Deswegen ist das Segment seit 2010 konstant geblieben, die Nachfrage in Europa unverändert stark und die Verkaufsprognosen für die kommenden Jahre durchaus stabil, sagt Peugeot. Der 308 SW positioniert sich hier mit einem Konzept, das auf den Schlüsselthemen Design, Effizienz, Technologie und Modularität basiert.

Der SW ist mit insgesamt 4,64 Metern 21 Zentimeter länger als der "normale" 308. Das zahlt sich beim Kofferraum aus: Bei reinem Verbrennerantrieb beträgt das verfügbare Volumen zwischen 608 und 1.634 Liter. Die Hybrid-Versionen sind mit 548 bis 1.574 Liter etwas kleiner.

Für den 308 SW werden verschiedene Verbrennungsmotoren, aber auch zwei Plug-in-Hybride angeboten. Zum einen der 308 SW Hybrid 225 e-EAT8, eine Kombination aus einem 132 kW/180 PS starken PureTech-Motor und einem 81 kW starken Elektromotor. Er hat eine elektrische Reichweite von bis zu 59 Kilometern (nach WLTP). Zum anderen ist der 308 SW Hybrid 180 e-EAT8 im Angebot, mit einem 110 kW/150 PS starken PureTech-Motor und einem 81 kW starken Elektromotor. Seine elektrische Reichweite ist identisch.

Die Lithium-Ionen-Batterie hat eine Kapazität von 12,4 kWh und es stehen zwei Arten von On-Board-Ladegeräten zur Verfügung: serienmäßig mit 3,7 kW, optional mit 7,4 kW Ladeleistung.

Die reinen Verbrennungsmotoren für den 308 SW sind der 1,2-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner mit 110 und 130 PS sowie als Diesel-Alternative der 1,5-Liter-Vierzylinder mit 130 PS.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Das letzte Verbrenner-Hurra; mit AMG-Power

Das ist der neue Lotus Emira

Zwei Sitze, Mittelmotor, Hinterradantrieb, Leichtbau, Verbrennungsmotor ohne jedwede E-Unterstützung. Der neue Lotus Emira ist so pur, wie ein Lotus sein muss ... und damit der letzte seiner Art und schon jetzt ein Klassiker.

Ist der Unterschied gar nicht so groß?

Ökobilanz: Verbrenner vs. Elektroauto

Um die Frage, welche Antriebsform nun wirklich besser ist, wirklich umfassend beantworten zu können, ist es vor allem wichtig, die Klimafreundlichkeit über den gesamten Lebenszyklus zu betrachten. Und hier gibt es im Vergleich von Verbrennungsmotor und Elektromotor einige interessante Erkenntnisse.

Erstmals mit Plug-in-Hybridantrieb

Neuer Opel Astra enthüllt

Opel zieht das Tuch von der sechsten Generation des Kompaktmodells Astra. Unter dem Blech finden sich bewährte Komponenten aus dem großen Stellantis-Baukasten – der allerdings erstmals auch eine Elektrifizierung möglich macht.

Die Aktionäre wollen einen, aber der Chef sagt nein

Mitsubishi: keine Pläne für einen neuen Evo

So wirklich überraschend ist es freilich nicht. Ein bisschen enttäuscht sind wir aber dennoch. Obgleich Mitsubishi die Marke Ralliart wiederbeleben wird und die Aktionäre sich einen neuen Sportwagen wünschen würden, stellt MMC CEO Takao Kato klar: Dafür ist die Firma noch nicht stark genug.

Der fette Sound von sechs Zylindern

BMW M3 Competition im Soundcheck / VIDEO

1986 stellte BMW den ersten M3 auf die Räder. Was 35 Jahre später daraus geworden ist, zeigen wir euch hier. Wir mögen den Sound des Reihensechsers mit 510 PS in der Competition-Version!

Fünfzylinder-Sportler bekommt Goodyear Eagle F1 SuperSport

CUPRA Formentor VZ5: Reifenpartner gefunden

Der Formentor VZ5 ist etwas ganz besonderes. Nicht nur, weil er den begehrten Audi-Fünfzylinder bekommen hat, der VW seit Ewigkeiten verwehrt bleibt, sondern auch, weil er auf 7.000 Stück limitiert wird. Da will Cupra bei keinem Detail kleckern. Auch nicht beim Reifen.