AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
VW gewährt ersten Vorgeschmack auf den Taigo
VW

Kleines SUV-Coupé auf Nivus-Basis

Wem der T-Cross nicht spannend genug ist hat bei Volkswagen künftig die Option eines kleinen SUV-Coupés. Marktstart des Taigo ist Ende des Jahres.

Ob der Taigo ein SUV ist? Geht es nach den Marketingabteilungen von VW defintiv nicht. Viel lieber spricht man von einem CUV, was für Crossover Utility Vehicle steht. Was sie damit meinen: Der Neuling kombiniert die erhöhte Sitzposition wie wir es zum Beispiel vom T-Cross kennen mit einer Coupé-haften Linienführung, wie wir es zum Beispiel von diversen Audis, BMWs und Mercedes kennen. Aber in der Kleinwagen-Region? Da steht der Taigo ziemlich allein da.

Er basiert auf dem in und für Brasilien gebauten Modell Nivus und wird für den europäischen Markt im Werk Pamplona in Spanien gebaut. Speziell für den Einsatz auf dem alten Kontinent wird er mit sparsamen TSI-Motoren, serienmäßigen LED-Scheinwerfern, einem modernen Bedienkonzept, einem komplett digitalen Cockpit sowie einer Vielzahl an Assistenzsystemen bestückt.

In den Handel kommt das CUV Ende 2021. Bis dahin sollte es dann auch schon echte Fotos geben.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

August war kein guter Monat für Schnäppchenjäger

Gebrauchte Automobile teuer wie nie

Die Sommermonate sind normalerweise bekannt dafür, dass die Preise für gebrauchte Autos saisonal bedingt nach unten gehen und erst im Herbst wieder anziehen. Nicht in diesem Jahr ...

Für mehr Ruhe hinterm Lenkrad

Ford zeigt Studie Mindfulness Concept Car

Das von Ford entwickelte Mindfulness Concept-Car zeigt Technologien und Funktionen auf, die für entspannteres Autofahrten sorgen und das Wohlbefinden der Passagiere verbessern.

Preise bekannt, Marktstart erfolgt Anfang 2022

Honda HR-V startet bei 32.290,- Euro

Nachdem der Wagen bereits im Frühling 2021 angekündigt wurde, sind nun endlich die Preise für den kommenden Honda HR-V e:HEV bekannt. Der Startpreis wird bei EUR 31.290,- bzw. ab EUR 199,-/Monat liegen.

Der Urlaub ist schuld an allem

VW muss Produktion des 6.1 ausweiten

Eine durchaus kuriose Meldung aus Hannover: Volkswagen Nutzfahrzeuge muss die Fertigung des alten Bus-Modells 6.1 deutlich in die Höhe fahren. Obwohl der neue Multivan schon da ist. Aber der Camper California ja doch noch auf dem alten basiert.

Diese Schritte sind zur vollziehen

Sicherungsübereignung beim Autokauf

Es ist die Regel bei einer vollständigen Finanzierung des Autos. Der Kauf wird abgeschlossen, doch erhält der Autokäufer zwar Schlüssel und Papiere, der Fahrzeugbrief wird jedoch der Bank übereignet. Dieser Artikel beschäftigt sich genauer mit dieser Sicherheitsübereignung.

Autonom fahrende Studie ab 2025 bei Mobilitätsdiensten

VWs ID.Buzz AD rollt selbstständig auf die Bühne

Ja, es gibt sie noch, die Events der IAA, die in einer Halle statt finden. So auch der VW-Konzernabend, auf dessen Bühne der ID.Buzz ganz von alleine fuhr. Mit einer Technik, die schon recht nah am Serienstand ist.