Classic

Inhalt

Oldtimerfahrt zu den Schloss-Spielen Kobersdorf

Oldie-Theater

Mit Wolfgang Böck am 22. Juli 2018 auf Oldtimer-Tour zur Vorstellung "Arsen und Spitzenhäubchen" bei den Schloss-Spielen Kobersdorf.

Fotos: Werner Endtmayr, René Sebestian

Großen Anklang findet die beliebte Oldtimer-Tour mit Wolfgang Böck (Bild oben), die seit seiner Intendanz bei den Schloss-Spielen Kobersdorf mittlerweile bereits in die 14. Runde geht. Die Lust und das Vergnügen, gemeinsam mit Gleichgesinnten edle Karossen durch die Landschaft zu pilotieren, stehen dabei im Vordergrund. Angekommen am Ziel, winkt in Kobersdorf der Besuch einer Theatervorstellung.

Wertungsprüfungen und Zwischenzeitnahmen sucht man vergebens, wenn Wolfgang Böck das Lenkrad fest am Griff seines Jaguars hat, um voraus zu fahren. Auch Ensemblemitglied Lisa Stern wird mit einem Mini Cooper mit von der Partie sein.

Mit Bedacht und viel Freude am Fahren, wurde wiederum eine abwechslungsreiche Fahrtstrecke vom Nordburgenland über die Bucklige Welt nach Kobersdorf ausgewählt. Gemütliches Fahrtempo und Routenauswahl stellen an die gehegten Fahrzeuge keine zu hohen Ansprüche an Bremsen und Kühler, schließlich soll auch ausreichend Aufmerksamkeit dem Betrachten der vorbeiziehenden Landschaft gewidmet werden.

Angekommen in Kobersdorf, bleibt ausreichend Zeit für Erfrischungen und kulinarische Stärkung. Schmankerlstände gibt’s im Burggraben, bequem Platz nehmen kann man im Restaurantzelt "Der Reisinger" im Schlossgarten:
Tischreservierung erbeten unter Tel. 02624/53088 oder 0664/40 11 033.

Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss dieser handverlesenen Tour bildet auf der Bühne im romantischen Schlosshof ab 20:30 Uhr die Aufführung der nervenkitzelnden Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“ von Joseph Kesselring. Neben Wolfgang Böck sind Erika Mottl, Gertrud Roll, Wolf Bachofner, Alexander Jagsch u.a. in der Regie von Werner Prinz zu erleben.

Eckdaten:
Termin: Sonntag, 22. Juli 2018
Treffpunkt: 7064 Oslip, ab 14:30 Uhr, Cselley-Mühle/Sachsenweg 63
Abfahrt Richtung Mittelburgenland: ca. 16:30 Uhr
Ankunft 7332 Schloss Kobersdorf: ca. 18:30 Uhr
Vorstellungsbeginn "Arsen und Spitzenhäubchen": 20:30 Uhr
Strecke: Oslip – Ruster Schwelle - Draßburg – Sieggraben – Bucklige Welt – Kobersdorf
Streckenlänge: ca. 77 km

Kartenreservierung zum Vorstellungsbesuch bzw. Anmeldung zur Fahrt:
Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)2682/719-8000, E-Mail: schloss-spiele@kobersdorf.at
www.kobersdorf.at

Drucken

Ähnliche Themen:

18.04.2017
Intendant im Jaguar

Mit Intendant Wolfgang Böck am 23. Juli 2017 auf Oldtimer-Tour zur Vorstellung „Der zerbrochne Krug“ bei den Schloss-Spielen Kobersdorf.

14.07.2008
Regen und Sonnenschein

Bereits zum 4. Mal fand die Oldtimerfahrt zu den Schlossspielen in Kobersdorf statt. Motorline.cc war für Sie vor Ort und zeigt die besten Fotos.

28.05.2008
Oldies mit Kultur

Dieses Jahr findet die traditionelle Oldtimerfahrt zu den Schloss-Spielen in Kobersdorf am 13.Juli statt, zu sehen gibt es dieses Jahr „Zu ebener Erde und im ersten Stock“.

Luxus pur Erste Bilder vom neuen BMW 8er Coupe

BMW schlägt ein neues Kapitel in der Sportwagen-Geschichte der Marke auf - mit der Vorstellung des neuen BMW 8er Coupé im Luxussegment.

Formel 1: Interview Renault will gestürzte Startaufstellung

Technikchef Bell erklärt, warum Aeronovellen keine Überholmanöver bringen; nur neue Startformationen könnten die Serie noch retten.

Charakterstarke Zwillinge Harley Forty-Eight Special und Iron 1200

Für 2018 hat Harley-Davidson der Sportster-Baureihe zwei neue Modelle spendiert - die Iron 1200 und die Forty-Eight Special. Erster Test.

Rallye: News Der lange Weg zum Gipfel

Am 24. Juni wird es für Volkswagen ernst. Dann startet Romain Dumas mit dem I.D. R Pikes Peak beim berühmtesten Bergrennen der Welt.