CLASSIC

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Classic Car Auktion in Schloss Gutenstein

Noblesse oblige

Die erste Classic Car Auktion von Langham Hügler findet am 31. Mai und 1. Juni rund um Schloss Gutenstein in Niederösterreich statt.

Die erste der Classic Car Auctions von Langham Hügler, findet am 31. Mai und 1. Juni rund um Gutenstein bei Wiener Neustadt (Niederösterreich) statt. Nur 50 Autominuten von Wien entfernt, bieten der aus dem 17. Jahrhundert stammende Prachtbau und der weitläufige Schlosspark die perfekte Kulisse für die zweitägige Auto-Show plus Versteigerung von Langham Hügler.

Langham Hügler ist ein junges Joint Venture zwischen Ian und Nicole Gold, Experten für Classic & Exotic Cars, und Franziskus Kriegs-Au, Autoliebhaber und Familienoberhaupt der österreichischen Juwelierslegende Jul.Hügler.

Der Event in Schloss Gutenstein startet am Freitag, den 31. Mai, mit einer Vorbesichtigung der zur Auktion stehenden Autos im Schlosspark von 15:00 bis 20:00 Uhr. Eine erlesene Auswahl seltener und klassischer Fahrzeuge aus mehreren Epochen und in jeder Preisklasse erwartet die Besucher.

Am kommenden Tag, den 1. Juni, ist Schloss Gutenstein für die Öffentlichkeit ab 9:00 Uhr morgens geöffnet. Der Samstag gipfelt in der Live Auktion im überdachten Innenhof des Schlosses, die um 15:00 beginnen wird. Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt für 2 Personen 20 Euro, bzw 30 Euro für ein Familienticket.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Dunlop-Kauf brachte Glück

Durch Reifenaktion zur Oldtimerfahrt

Bei einer Promotion von Dunlop im Frühjahr 2021 legte sich Michael Kotzmaier aus Lieboch vier neue Reifen zu. Nun folgte die Benachrichtigung: Er hat ein Wochenende mit einem Fahrzeug von Hertz Classics gewonnen

Nur noch drei Mal schlafen ...

Ennstal-Classic startet in ihre 28. Auflage

Nach einer Corona bedingten Zwangspause im letzten Jahr, startet die Ennstal-Classic vom 22. – 25. Juli in ihre 28. Auflage. 227 Teams aus 20 Nationen, auf 42 verschiedenen Marken, darunter auch das 5-Wagen Team aus dem Porsche Werksmuseum, wollen endlich wieder „Autofahren im letzten Paradies“.

Hier droht Ersatzteileknappheit

Ersatzteilkauf für Youngtimer

Sie sind die Twens unter den Kraftfahrzeugen: Nicht mehr jugendlich, aber auch noch nicht pensioniert. Mit einem Alter zwischen 15 und 29 Jahren erfreuen sich Youngtimer zunehmender Beliebtheit. Aus dieser Popularität ergibt sich allerdings auch ein Problem: Es wird immer schwieriger, für einige Modelle die erforderlichen Ersatzteile zu beschaffen.

Das Kind in der Mitte

Helden auf Rädern: Talbot Tagora

Auf dem Papier erschien der Talbot Tagora wie ein ambitioniertes Oberklasseprojekt. In der Praxis und nach einer Firmenübernahme blieb nichts anderes übrig als ein Modell, das nicht mehr in die Produktpalette passen wollte.

Für jedes Team wird ein Baum gepflanzt

Über 200 Oldtimer bei den Vienna Classic Days

Wie seit 25 Jahren fast jeden Sommer erobern auch diesen August Oldtimer aus der ganzen Welt die Wiener Innenstadt. Und das besonders niederschwellig: Zuschauen ist kostenlos und die Teilnahme günstig: Desto älter das Auto, desto geringer das Nenngeld.

Und jetzt Mal Klartext

Helden auf Rädern: Renault 16

Den modernen Kompakten gab es fast schon, ehe es den modernen Kompakten überhaupt gab. Das Schicksal des Renault 16 ist nur leider, dass das jeder irgendwie schon vergessen hat.