Gebrauchte

Inhalt

Fahrzeugfinanzierung mittels Kredit

Hier dreht sich alles um die KFZ-Finanzierung mittels Kredit.

Johannes Mautner Markhof

Die Kredit Finanzierung unterscheidet sich in vielen Punkten von einer Leasing Finanzierung. Der wohl wesentlichste Punkt ist jener, dass beim Kredit der volle Fahrzeugpreis inklusive Zinsen bezahlt wird, wohingegen beim Leasing nur der Wertverlust inklusive Zinsen bezahlt wird. Der beim Leasing nahezu obligate Restwert muss nicht finanziert werden, da davon ausgegangen wird, dass dieser Wert am Ende der Finanzierung durch den Verkauf des Fahrzeuges wieder hereingespielt wird. In der Praxis bedeutet dies, dass eine Finanzierung mit Kredit höhere monatliche Kosten mit sich bringt als dies beim Leasing der Fall ist. Dafür gibt es hinsichtlich der Verfügbarkeit über das Fahrzeug und bei häufigem Fahrzeugwechsel wiederum deutliche Vorteile.

Vorteile:

Der Kredit hat einige unbestreitbare Vorteile. So hat derjenige der sein Auto per Kredit finanziert alle Rechte des Eigentümers. Das bedeutet, dass das Auto oder das Motorrad jederzeit und ohne Rücksprache wieder verkauft werden kann (Ausnahme: spezielle Abmachung mit der Bank). Wer also häufig und unregelmäßig seinen Untersatz wechselt hat hier deutliche Vorteile. (keine Stornierungskosten für Leasingvertrag) Diese Vorteile kommen auch dann zum Tragen wenn man sein Fahrzeug verborgen oder damit ins Ausland (speziell Fahrten in den ehemaligen Ostblock sind bei vielen Leasinganbietern verboten oder bedürfen einer besonderen Genehmigung) fahren will, da der Kreditnehmer voll über das Fahrzeug verfügen kann.

Wer sich mit dem Gedanken trägt ein mehrere Jahre altes Auto oder aber auch ein Auto jüngeren Baujahres aus privater Hand zu kaufen und nicht über das nötige Bargeld verfügt, kommt an einer Kreditfinanzierung nicht vorbei. Geleast werden können zwar auch Gebrauchtwagen aber nur dann wenn sie zuvor entweder Vorführwagen eines Händlers waren und oder als Leasingfahrzeuge gelaufen sind bzw. wenn sie per Definition als Kleinautobusse gelten.

Eine Kreditfinanzierung macht aber auch bei akuten finanziellen Engpässen, deren Ende absehbar ist, durchaus Sinn. So kann eine Fahrzeugfinanzierung beispielsweise über einige Monate oder aber auch nur über wenige Wochen notwendig sein was bei einer Kreditfinanzierung kein Problem darstellt.

Nachteile:

Wie schon anfangs angesprochen fallen Kreditraten in der Regel höher aus als vergleichbare Leasingraten. Eine Vollkasko Versicherung ist zwar bei den meisten Kreditinstituten nicht verpflichtend, in der Praxis aber doch sehr empfehlenswert. Beachten Sie, dass jedenfalls noch Kosten für Haftpflichtversicherung, Wartung, Verschleiß, Treibstoff und alle anderen, das Fahrzeug betreffenden Kosten, in die Gesamtkalkulation miteinbezogen werden müssen.

Auch mit einer höheren Zinsbelastung als beim Leasing muss gerechnet werden. Dies erklärt durch das höhere Risiko der Bank, da sie nicht als Eigentümer des Fahrzeuges eingetragen ist und durch die Tatsache, dass speziell bei fremdfinanzierten Gebrauchtwagen ein erhöhtes Risiko besteht, dass der Kunde zahlungsunfähig wird. Dies kann der Fall sein, wenn das Fahrzeug beispielsweise unerwartet hohe Reparaturkosten verursacht, wodurch das veranschlagte Monatsbudget des Kunden deutlich überschritten werden kann. Schnell rutscht man in Fällen dieser Art in Zahlungsschwierigkeiten. Bei mangelnder Bonität verlangen viele Kreditinstitute überraschend hohe Anzahlungen auf das Wunschfahrzeug um die verbleibende Summe zu finanzieren.

Dies ist keine Bosheit am Kunden sondern entspricht vielmehr den Erfahrungswerten der einzelnen Kreditinstitute, da speziell bei der Gebrauchtwagenfinanzierung häufig schwarze Schafe innerhalb des Kundenkreises auftauchen, wogegen sich die Bank mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln schützen muss.

Auch mit dem Thema Spesen sollte man sich vor Vertragsabschluss auseinander setzen. So kann eine Bank, beginnend bei der gesetzlich geregelten Kreditgebühr (0,8%) und endend bei den Kontoführungsgebühren diverse Spesen an den Kunden verrechnen. Hier ist es ganz wichtig alle anfallenden Kosten vor Vertragsabschluss zu klären und diese in die Kalkulationsvergleiche einfließen zu lassen. Wie überall gilt aber auch hier, dass der Billigste Anbieter nicht unbedingt der Günstigste ist. Die Praxis lehrt einen regelmäßig, dass es mitunter schlauer ist ein paar Euro mehr zu zahlen, wenn auch das Umfeld stimmt. Dazu sind unter anderem Seriösität, Beratung und auch das gegenseitige Vertrauen zu zählen, denn wie bei allen Geldgeschäften sollte man sich auch hier seinen Vertragspartner genau anschauen um nicht im Nachhinein als Opfer sogenannter „Kredithaie“ dazustehen.


Zwei Arten von Krediten für die Anschaffung eines Fahrzeuges


1) Bankkredit:

Privatkredit bei der Bank, der nicht an das Auto gebunden ist. Da der Bank der Verwendungszweck der Kreditsumme nicht bekannt ist, erfolgt die Sicherstellung wie bei jedem Bankkredit, zum Beispiel durch eine Ablebensversicherung oder Eintragung in das Grundbuch, nicht jedoch durch das Auto selbst. Es bieten jedoch auch die Banken Autokredite an, wobei zur Sicherstellung der Typenschein bei der Bank zu hinterlegen ist.

2) Autokredit:

Neben den Banken bietet auch der Autohandel mitunter zinsgünstige Kredite an, wobei die Sicherstellung jedenfalls durch das Auto erfolgt. Bei einem mit dem Autohändler in enger wirtschaftlicher Beziehung stehenden Kreditgeber sind auch konsumentenschutzrechtliche Aspekte von Belang. Demnach können Gewährleistungsansprüche wegen Sachmängeln, die das Kraftfahrzeug aufweist, durch die seit 1.1.2002 geltenden Gewährleistungspflicht für Gebrauchtwagen, innerhalb von 2 Jahren, geltend gemacht werden.

Drucken

Ähnliche Themen:

21.04.2017
Kreditwürdig

Auch bei der Gebrauchtwagenfinanzierung gibt es Raten- und Ballonkredite, Leasing oder Drei-Wege-Finanzierungen. Welche Option ist lohnenswert?

13.07.2016
Finanzierungs-Check

Immer mehr Autokäufer orientieren sich an Online-Kreditportalen, die Finanzierungsformen vergleichen. Wir geben wichtige Tipps dazu.

Nummer acht wird 60 Jubiläum: 60 Jahre Skoda Octavia

Der Skoda Oktavia feiert Jubiläum. Vor 60 Jahren kam die Kompaktlimousine als achtes Modell des tschechischen Herstellers auf den Markt.

F1-Tests 2019 Fehlstart für das Williams-Team

Das britische Williams-Team wird mit den Aufbauarbeiten des neuen Autos nicht rechtzeitig fertig - erster Rollout am Dienstag...

WEC: News Hartley vor Le-Mans-Comeback?

Brendon Hartley könnte nach seinem Sieg 2017 im Jahr 2019 sein Comeback bei den 24h von Le Mans feiern.

Rallye: News Next Generation: Škoda Fabia R5

Auf dem Genfer Automobil-Salon präsentiert Škoda Motorsport die nächste Ausbaustufe des Fabia R5.