ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Kymco zeigt Like II 125i in mehreren Varianten
Kymco

Neues bei den 50ern und den 125ern

Kymco präsentiert für die wetterbedingt spät in Fahrt gekommene Saison 2021 drei Modelle der Like-Serie in der boomenden 125er-Klasse mit neuen Euro 5-Motoren: Zu haben sind der klassische Like II 125i CBS, der sportliche Like II S 125i CBS und das vernetzte Sondermodell Like II 125i ABS Exclusive.

Alle drei bieten luftgekühlte Vierventil-Technik mit einer Leistung von 8,2 kW/11,2 PS bei 8500 U/min, und das bei einem Gewicht von nur 128 Kilo. Die klassische und die sportliche 125er-Version verfügt über Scheibenbremsen auf beiden 12-Zoll-Rädern mit CBS-System. Der Like II S 125i kostet in Deutschland 2.899 Euro, der Like II 125i 2.779 Euro, jeweils zuzüglich Überführungskosten. Für Österreich gibt es hier noch keine Verfügbarkeits- oder Preis-Infos.

Die werden auch beim Like II 125i ABS Exklusive für 3.199 Euro noch draufgepackt. Das smarte Zweirad bringt moderne Konnektivität in die 125er-Klasse: Sein Kymco Noodoe-Display präsentiert nicht nur Geschwindigkeit oder Kilometerstand. Es informiert auch über die Wettervorhersage und mittels "Smart Compass"-Anzeige über die Richtung und Entfernung zu Points of Interest wie Tankstellen. "Sobald der Roller steht, zeigt Noodoe außerdem Smartphone-Nachrichten von WhatsApp oder anderen Social-Media-Kanälen direkt im Cockpitdisplay an", heißt es bei Kymco. Zudem umfasst Noodoe auch eine klar strukturierte Navigation, die Kymco extra für Rollerfahrer entwickelt hat.

Neues gibt es bei Kymco im Einstiegssegment: Nämlich sportlichen Zuwachs in der 50er-Klasse in Gestalt des Retro-Rollers Like II S 50i. Das "S" im Namen soll die Dynamik des mit Euro 5-Motorentechnik vorfahrenden Zweirads signalisieren. Daneben gibt es noch die klassische Variante Like II 50i. Die beiden wiegen nur 112 Kilo und leisten 2,4 kW/3,3 PS. Vorne verzögert eine Scheibenbremse, hinten eine Trommel. Den Like II S 50i gibt es ab sofort für 2.399 Euro, den Like II 50i für 2.379, jeweils wieder plus Überführungskosten. Auch hier gibt es für Österreich noch keine Infos.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Seat Mo - erster Test

Seats cleverer E-Scooter

Seat goes Elektroscooter, der MO weiß optisch wie technisch zu gefallen.

Vespa Original-Auspuff

Feinschliff für die GTS 300

Um knapp einen Tausender gibt es sonoren Klang für die Vespa GTS 300 aus dem neuen Carbon-Edelstahl-Auspuff. Als Original-Zubehör bleibt die volle Garantie-Sicherheit erhalten

Neue Big Boxer-Versionen vom BMW

BMW vergrößert die R 18-Familie

Mit der neuen R 18 Transcontinental bringt die Motorrad-Sparte einen Grand American Tourer und mit der R 18 B einen waschechten "Bagger", wie er speziell in den USA populär ist.

"Zeitnah" soll das neue Gesetz in Kraft treten

Jetzt auch in Deutschland: Moped mit 15

Mussten deutsche Jugendliche, die sich aufs Moped schwingen wollten, bislang mindestens 16 Jahre alt sein, erlaubt der Gesetzgeber nun auch 15-Jährigen das motorisierte Zweirad-Vergnügen.

Italophiles Zweiradvergnügen ohne A-Schein

Vorgestellt: Neue Piaggio MP3 hpe-Modellreihe

In der Liga der Roller mit zwei Vorderrädern (die mit B-Schein gelenkt werden dürfen) ist Piaggio einsamer Spitzenreiter. Nun bekommt das Erfolgsmodell der Italiener mit der neuen Piaggio MP3 hpe-Modellreihe eine Überarbeitung spendiert.