Motorrad

Inhalt

Bestellbar: Harley-Davidson LiveWire

Grünes Licht

Harley-Davidson läutet die Reservierungsphase für sein E-Bike LiveWire ein. Das 74-PS-Gerät mit dem fetten Drehmoment ist ab sofort bestellbar.

mid/rlo

Wenn eine Kult-Marke wie Harley-Davidson ihr erstes Elektro-Motorrad auf die Räder stellt, knistert es rund um den Globus vor Spannung. Jetzt hat das Warten ein Ende: Das Unternehmen läutet ganz offiziell die europäische Reservierungsphase für das elektrisch angetriebene Motorrad LiveWire ein. Soll heißen: Das Bike kann ab sofort bestellt werden.

Und so funktioniert die Reservierung: Wer eine LiveWire erwerben möchte, besucht einfach die Webseite der Marke, um den nächstgelegenen autorisierten LiveWire-Händler zu finden. Der nimmt dann die Vorbestellung und Anzahlung entgegen. Nur autorisierte LiveWire-Händler werden ein Motorrad aus dem ersten für Europa bestimmten Kontingent erhalten, teilt Harley-Davidson mit. Die Fahrzeugauslieferungen sind für den Herbst 2019 geplant. Die unverbindliche Preisempfehlung für die LiveWire beträgt in Deutschland 32.995 Euro, in Österreich 33.390 Euro.

"Unglaublich viele Kunden wollen zu den Ersten zählen, die damit unterwegs sein werden. Im Herbst werden sie ihre Maschine erhalten. Die LiveWire ist nicht nur ein aufregendes neues Produkt für unser Unternehmen, sie bietet auch ein einzigartiges Fahrerlebnis", sagt Marketing-Direktor Steve Lambert. Er sei sehr zuversichtlich, was die Zukunft dieser Maschine anbelangt: "Und wir sind gespannt darauf, zu erleben, wie sie den Markt für zweirädrige Elektrofahrzeuge mitgestalten wird."

Drucken

Ähnliche Themen:

10.07.2019
Lego-Harley

Eine Harley-Davidson Fat Boy im eigenen Wohnzimmer? Und dann noch für nur rund 90 Euro? Der Spielzeug-Hersteller Lego macht es möglich.

09.07.2019
Bike am See

Die European Bike Week für Harley-Davidson-Fans und -Fahrer lockt Anfang September Tausende von Bikern an den Faaker See in Kärnten.

27.06.2019
Spannende Studie

Aus der aktuellen Motorrad-Studie BMW Vision DC Roadster könnte schon in wenigen Jahren ein käufliches Elektro-Motorrad hervorgehen.

Ennstal-Classic 2019 Die Hotspots der 850-Kilometer-Strecke

Die Strecke der Ennstal-Classic 2019 ist für die alten Autos, aber auch für die Piloten eine Herausforderung, gespickt mit geheimen Sonderprüfungen.

Formel 1: News Räikkönen: Die Zeiten ändern sich...

Einst lehnte Kimi Räikkönen soziale Medien kategorisch ab - doch neuerdings zeigt er sich als Instagram-Freak...

Fitnesskur Wieder ein Facelift für den Mitsubishi ASX

Die Front des facegelifteten Mitsubishi ASX zeigt jetzt das aktuelle "Dynamic Shield"-Design, auch der Innenraum wurde komplett überarbeitet.

ÖRM/ARC: Rallye Weiz Daniel Mayer: Nächste Talentprobe

Bei seinem ersten Staatsmeisterschaftslauf waren zwei Podiums zum Greifen nahe, ehe auf der letzten SP die Antriebswelle streikte...