Motorrad

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Dreirad: Peugeot Metropolis Ultimate

Auf drei Rädern

Peugeot Motocycles bringt ein neues Modell heraus: eine stückzahl-limitierte Version des Dreirad-Motorrollers Metropolis, den "Ultimate".

mid/wal

Die Marke Peugeot Motocycles bringt ein neues Modell heraus: den Dreirad-Motorroller Metropolis Ultimate. Die stückzahl-limitierte Version gibt es in zwei neuen Varianten: als Ultimate Sport und Ultimate Business. Der Peugeot Metropolis Ultimate Sport ist in der neuen Farbkombination Schwarz / Weiß mit ebenfalls neuen Farb- und Materialmix erhältlich: mattes Schwarz, Hochglanzschwarz und Silberweiß.

Front und Heck in Schwarz Metallic, neue Design-Elemente, 13-Zoll-Felgen, der aerodynamische Kühlergrill und die kurze Windschutzscheibe - all das in Kombination mit dem legendären Design des Peugeot Metropolis machen den Ultimate Sport zu einem ganz speziellen Partner für tägliche Fahrten.

Die elegante Ultimate Business-Version soll den Fahrer komfortabel von einem Geschäftstermin zum nächsten bringen und dabei stilsicher jeden Stau umfahren. Das Modell besticht durch eine Sitzbank aus schokoladenbraunem Leder und Sozius-Rückenlehne, einer Farbgebung komplett in elegantem Perlmuttweiß, Felgen und Unterboden in klassischem Schwarz und einer hohen, transparenten Windschutzscheibe für hohen Schutz. Preis: 9.940 Euro.

Weitere Artikel

Geht's nach Red Bull Teamchef Christian Horner, dann verspricht die Saison 2020 einen packenden Dreikampf zwischen Red Bull, Mercedes und Ferrari.

Honda-Pilot Ricky Brabec beendet die Siegesserie von KTM bei der Dakar und holt den Sieg vor Quintanilla (Husqvarna) und Price (KTM), Walkner belegt Gesamtrang fünf.

Das erfolgreiche City-SUV Renault Captur kann in Deutschland ab sofort auch als Plug-In-Hybrid bestellt werden, in Österreich in Kürze.

Da Ott Tänak auf die ihm als Weltmeister zustehende Nummer 1 verzichtet, wird die Startnummer erstmals nicht vergeben. Die Argentinien-Rallye bekommt neuen Termin.