ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Kymco zeigt Like II 125i in mehreren Varianten
Kymco

Neues bei den 50ern und den 125ern

Kymco präsentiert für die wetterbedingt spät in Fahrt gekommene Saison 2021 drei Modelle der Like-Serie in der boomenden 125er-Klasse mit neuen Euro 5-Motoren: Zu haben sind der klassische Like II 125i CBS, der sportliche Like II S 125i CBS und das vernetzte Sondermodell Like II 125i ABS Exclusive.

Alle drei bieten luftgekühlte Vierventil-Technik mit einer Leistung von 8,2 kW/11,2 PS bei 8500 U/min, und das bei einem Gewicht von nur 128 Kilo. Die klassische und die sportliche 125er-Version verfügt über Scheibenbremsen auf beiden 12-Zoll-Rädern mit CBS-System. Der Like II S 125i kostet in Deutschland 2.899 Euro, der Like II 125i 2.779 Euro, jeweils zuzüglich Überführungskosten. Für Österreich gibt es hier noch keine Verfügbarkeits- oder Preis-Infos.

Die werden auch beim Like II 125i ABS Exklusive für 3.199 Euro noch draufgepackt. Das smarte Zweirad bringt moderne Konnektivität in die 125er-Klasse: Sein Kymco Noodoe-Display präsentiert nicht nur Geschwindigkeit oder Kilometerstand. Es informiert auch über die Wettervorhersage und mittels "Smart Compass"-Anzeige über die Richtung und Entfernung zu Points of Interest wie Tankstellen. "Sobald der Roller steht, zeigt Noodoe außerdem Smartphone-Nachrichten von WhatsApp oder anderen Social-Media-Kanälen direkt im Cockpitdisplay an", heißt es bei Kymco. Zudem umfasst Noodoe auch eine klar strukturierte Navigation, die Kymco extra für Rollerfahrer entwickelt hat.

Neues gibt es bei Kymco im Einstiegssegment: Nämlich sportlichen Zuwachs in der 50er-Klasse in Gestalt des Retro-Rollers Like II S 50i. Das "S" im Namen soll die Dynamik des mit Euro 5-Motorentechnik vorfahrenden Zweirads signalisieren. Daneben gibt es noch die klassische Variante Like II 50i. Die beiden wiegen nur 112 Kilo und leisten 2,4 kW/3,3 PS. Vorne verzögert eine Scheibenbremse, hinten eine Trommel. Den Like II S 50i gibt es ab sofort für 2.399 Euro, den Like II 50i für 2.379, jeweils wieder plus Überführungskosten. Auch hier gibt es für Österreich noch keine Infos.

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Technologisch optimiert

Triumph baut neue Speed Twin

Die britische Motorradschmiede Triumph präsentiert eine Neuauflage der Speed Twin. Seit dem Verkaufsstart vor zwei Jahren zeigt die Speed Twin, wie sich ein moderner, klassischer Performance-Roadster fahren lässt und anfühlen kann und gehört seitdem zu den meistverkauften Modellen der Marke.

Schotti zieht kleinere Kreise

Buchvorstellung "Österreich für Entdecker"

Nach Indien, Burma und Vietnam beschränkt sich Michael Schottenberg nun auf Österreich. Wer seinen Humor mag, kann auch daheim allerhand entdecken.

Gültig ab Mitte 2022

Neue Helmnorm verbessert Sicherheit

Ein Laborversuch des TÜR Rheinland zeigt, dass Helme nach der neuen Norm ECE 22.06 deutlich mehr Sicherheit bieten als alte Modelle.

Der Wiederaufbau beginnt

Motorradmuseum Hochgurgl

Nach dem verheerenden Brand im Jänner 2021 haben Attila und Alban Scheiber mit dem Wiederaufbau ihres Lebensprojektes, dem TOP Mountain Motorcycle Museum im Hochgurgl, begonnen. Hier das Videointerview.

Die Checkliste für Fahrer und Maschine

Sicherer Start in die Saison

Der Frühling startete sommerlich. Und Motorradfahrer lassen sich jetzt besonders gern den milden Wind um die Nase wehen. Doch vor allem Saison-Fahrer sollten dem Thema Sicherheit noch einmal Aufmerksamkeit schenken.