ZWEIRAD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Vespa Original-Auspuff
Faber GmbH/www.vespa.at

Feinschliff für die GTS 300

Um knapp einen Tausender gibt es sonoren Klang für die Vespa GTS 300 aus dem neuen Carbon-Edelstahl-Auspuff. Als Original-Zubehör bleibt die volle Garantie-Sicherheit erhalten

Am originalen Krümmer zu befestigen – Plug and Play spart Arbeitszeit – ist der neue Sport-Auspuff für die Vespa GTS 300, der bei allen autorisierten Händlern in Österreich ab 999 Euro erhältlich ist. Carbon, Edelstahl und eine Graphit-Dichtung kennzeichnen das neue Extra, das als Original-Zubehör von Piaggio geprüft und homologiert ist. Die volle Garantie-Sicherheit bleibt mit der Wersabstimmung auf den 300-ccm-Motor also aufrecht. Reduziertes Gewicht und sonorer Klang sorgen für Feinschliff an der GTS 300.

Wo der Auspuff in Österreich zu bekommen ist. Einfach hier checken: Vespa-Händlerliste

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Große Allianz pro E-Motorrad

Piaggio Honda, KTM und Yamaha kooperieren

Auch vor dem Zweirad-Sektor macht die Elektro-Mobilität nicht halt. Bester Beweis: KTM, Honda, Piaggio und Yamaha beteiligen sich an dem Swappable Batteries Motorcycle Consortium (SBMC).

Weder Nachfolgerin noch große Schwester

Neuer Supersportler Yamaha R7: Überzeugendes Gesamtpaket

Seit dem Beginn des Jahrtausends sind die Verkäufe im Segment der Supersportler um 77 Prozent eingebrochen. Dennoch bringt Yamaha die R7 auf den Markt und spendiert damit der R-Reihe ein neues Familienmitglied. Wir haben sie auf der Straße und auf der Rennstrecke ausführlich getestet.

Auch im Winter gibt es tageweise gute Bedingungen

Motorrad & Roller: Expertentipps zum Einwintern oder Weiterfahren

Weiterhin supermobil bleiben und Vorteile bei der Parkplatzsuche genießen oder besser gefährliche Situationen auf rutschiger Straße meiden? Georg Scheiblauer von der ÖAMTC Fahrtechnik erklärt seine Sicht der Dinge

Seit 100 Jahren: Aus Mandello del Lario in die Welt

Das Buch zum großen Moto-Guzzi-Jubiläum

Im Jubiläumsband wird die Geschichte der 1921 gegründeten Marke von zehn namhaften Persönlichkeiten erzählt. Weitere Feierlichkeiten wie die GMG Moto Guzzi World Days wurden auf 2022 verschoben

Ducati stellt ab 2023 die MotoE WM-Bikes

Vertrag über vier Jahre mit Dorna Sports unterzeichnet

Ducati gibt den Beginn ihrer Elektro-Ära bekannt: Ab der Saison 2023 wird Ducati der einzige offizielle Lieferant von Motorrädern für den FIM Enel MotoE World Cup, die Elektroklasse der MotoGP, sein.

Seat Mo - erster Test

Seats cleverer E-Scooter

Seat goes Elektroscooter, der MO weiß optisch wie technisch zu gefallen.