Motorsport

Inhalt

Suzuki Cup: News

Spielberg als vermutlicher Höhepunkt

Der Suzuki Motorsport Cup will 2018 im DTM-Rahmenprogramm starten. Geplant sind fünf Wochenenden, drei im Ausland, mit zwölf Rennen.

Bildquelle: Suzuki Team Austria

Der Suzuki Motorsport Cup geht heuer in seine bereits 15. Saison. Vor wenigen Wochen feierte man im Rahmen der Vienna Auto Show die Sieger des vergangenen Jahres. Der Markenpokal hat sich in den letzten 14 Jahren zu einer beliebten und äußerst sportlichen Rennserie entwickelt, die in Österreich beinahe konkurrenzlos ist. Nunmehr liegen vier fixe Renntermine für die neue Saison im Detail vor.

Man beginnt mit einer Auslandsveranstaltung und wird auf der Grand-Prix-Strecke des Hungarorings nahe Budapest drei Rennen gemeinsam mit den ungarischen Teilnehmern des Suzuki Cup Europe bestreiten. Dann kommt man auf den ultraschnellen Salzburgring, auf dem es stets zu dramatischen Windschattenduellen kommt; dort wird man zwei Rennen durchführen. Das dritte Wochenende verbringt die Suzuki-Truppe auf dem Slovakiaring, ca. fünfzig Kilometer von Bratislava entfernt; dort sind erneut drei Rennen geplant. Sehr bewährt hat sich im letzten Jahr das Antreten im Automotodrom von Brno. Diese positiven Erfahrungen erhofft man sich auch heuer und wird bei zwei Rennen im Nachbarland an den Start gehen.

Der absolute Höhepunkt und gleichzeitig der Saisonabschluss soll dann in Spielberg stattfinden, wo man vor großer Zuschauerkulisse im Rahmenprogramm der DTM insgesamt zwei Rennen fahren möchte. Diesbezüglich wird derzeit noch mit der DTM-Organisation ITR verhandelt, es soll aber recht gut ausschauen. Bisher war man in Spielberg nur auf der Kurzanbindung unterwegs, diesmal würden beide Rennen auf der traditionellen Grand-Prix-Strecke gefahren werden.

Vorläufiger Kalender des Suzuki Motorsport Cup

27.-29. April 2018 ... Hungaroring (drei Rennen)
25.-27. Mai 2018 ... Salzburgring (zwei Rennen)
13.-15. Juli 2018 ... Slovakiaring (drei Rennen)
7.-9. Sept. 2018 ... Automotodrom Brno (zwei Rennen)
21.-23. Sept. 2018 ... Spielberg (zwei Rennen)

Drucken
Ausblick auf Saison 2018 Ausblick auf Saison 2018 Ausblick auf Saison 2018 Ausblick auf Saison 2018

Ähnliche Themen:

27.05.2018
Suzuki Motorsport Cup

Im ersten Rennen dominiert Max Wimmer vor Hermann Neubauer und Max Zellhofer, den zweiten Heat gewinnt Peter Eibisberger...

14.05.2017
Suzuki Cup: Spielberg

Erfolgreichster Teilnehmer: Der Schweizer Thomas Berger gewinnt das dritte Rennen in Spielberg - Weitere Podiumsplätze für Wiesmeier und Wimmer.

Suzuki Cup: News

All inclusive Mazda Plus Service für Faceliftmodelle

Wer ab September eines der vier neuen Facelift-Modelle Mazda2, Mazda6, CX-3 oder CX-5 least, bekommt die ersten drei Jahresservices gratis.

Kleiner, flinker Löwe Peugeot Speedfight 125 - im Test

Der Peugeot Speedfight überzeugt mit sportlichem Design und ausgefeilter Technik. Wir testen das Top-Modell mit 125 ccm Hubraum und 11 PS.

Starker Bär ABT Sportsline beflügelt Skoda Kodiaq

Wenn man bei ABT in Aktion tritt, freut das dynamikaffine Autofahrer. Jüngstes Beispiel: Der Tuner hat beim Skoda Kodiaq Hand angelegt.

Rallye-ÖM: News Knobloch/Rausch 2019 im Škoda Fabia R5

Nach der M1-Titelverteidigung erreichen Günther Knobloch und Co-Pilot Jürgen Rausch einen wichtigen Meilenstein in ihrer Karriere.