Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Suzuki Cup: News

Spielberg als vermutlicher Höhepunkt

Der Suzuki Motorsport Cup will 2018 im DTM-Rahmenprogramm starten. Geplant sind fünf Wochenenden, drei im Ausland, mit zwölf Rennen.

Bildquelle: Suzuki Team Austria

Der Suzuki Motorsport Cup geht heuer in seine bereits 15. Saison. Vor wenigen Wochen feierte man im Rahmen der Vienna Auto Show die Sieger des vergangenen Jahres. Der Markenpokal hat sich in den letzten 14 Jahren zu einer beliebten und äußerst sportlichen Rennserie entwickelt, die in Österreich beinahe konkurrenzlos ist. Nunmehr liegen vier fixe Renntermine für die neue Saison im Detail vor.

Man beginnt mit einer Auslandsveranstaltung und wird auf der Grand-Prix-Strecke des Hungarorings nahe Budapest drei Rennen gemeinsam mit den ungarischen Teilnehmern des Suzuki Cup Europe bestreiten. Dann kommt man auf den ultraschnellen Salzburgring, auf dem es stets zu dramatischen Windschattenduellen kommt; dort wird man zwei Rennen durchführen. Das dritte Wochenende verbringt die Suzuki-Truppe auf dem Slovakiaring, ca. fünfzig Kilometer von Bratislava entfernt; dort sind erneut drei Rennen geplant. Sehr bewährt hat sich im letzten Jahr das Antreten im Automotodrom von Brno. Diese positiven Erfahrungen erhofft man sich auch heuer und wird bei zwei Rennen im Nachbarland an den Start gehen.

Der absolute Höhepunkt und gleichzeitig der Saisonabschluss soll dann in Spielberg stattfinden, wo man vor großer Zuschauerkulisse im Rahmenprogramm der DTM insgesamt zwei Rennen fahren möchte. Diesbezüglich wird derzeit noch mit der DTM-Organisation ITR verhandelt, es soll aber recht gut ausschauen. Bisher war man in Spielberg nur auf der Kurzanbindung unterwegs, diesmal würden beide Rennen auf der traditionellen Grand-Prix-Strecke gefahren werden.

Vorläufiger Kalender des Suzuki Motorsport Cup

27.-29. April 2018 ... Hungaroring (drei Rennen)
25.-27. Mai 2018 ... Salzburgring (zwei Rennen)
13.-15. Juli 2018 ... Slovakiaring (drei Rennen)
7.-9. Sept. 2018 ... Automotodrom Brno (zwei Rennen)
21.-23. Sept. 2018 ... Spielberg (zwei Rennen)

Ausblick auf Saison 2018 Ausblick auf Saison 2018 Ausblick auf Saison 2018 Ausblick auf Saison 2018

Ähnliche Themen:

Suzuki Cup: News

Weitere Artikel

Facelift, Limited Edition und Sport Line (ohne Flügel)

Honda Civic Type R: zwei neue Versionen

Für das neue Modelljahr bekommt der Honda Civic Type R neben diverserer Verbesserungen vor allem zwei neue Modellvarianten: die Limited Edition und die Sport Line – ohne Flügel.

Mit dem Launch des FW43 möchte das Williams-Team die so erfolglose Saison 2019 hinter sich lassen und 2020 endlich eine Trendwende schaffen.

Ein vernünftiger Spaß

Nissan Juke – schon gefahren

Der neue Nissan Juke wird ausschließlich mit einem 117 PS starken Dreizylinder Benziner angeboten, Spaß macht das Crossover-Modell aber nach wie vor.

Elfyn Evans hat mit seinem Sieg in Schweden und dem dritten Platz in Monte Carlo groß aufgezeigt, Sebastien Ogier kommt damit immer mehr unter Druck.