Motorsport

Inhalt

24h Nürburgring

Walkenhorst siegt bei BMW-Gala

BMW hat dem 24h-Qualifikationsrennen Nürburgring seinen Stempel aufgedrückt und feiert mit Walkenhorst vor zweimal Rowe einen Dreifachsieg.

Bildquelle: walkenhorst-motorsport.de

Christian Krognes, Nick Yelloly und David Pittard haben im BMW M6 GT3 mit der Startnummer 101 des Teams Walkenhorst am Sonntag das 24h-Qualifikationsrennen Nürburgring gewonnen. In einem spannenden Zweikampf setzte sich die Mannschaft in der Schlussphase des Rennens gegen den Rowe-BMW 98 (de Phillippi/Blomqvist/Jensen) ins Ziel.

Nachdem BMW das Rennen über weite Strecken angeführt und sich die 101 mehrfach an der Spitze abgewechselt hatten, kam es in den letzten 20 Rennminuten zu einem echten Duell auf der Strecke. Christian Krognes im Walkenhorst-BMW holte dabei zunächst schnell einen Rückstand auf Jesse Krohn im Rowe-Auto auf und ging schließlich mit einem entschlossenen Manöver auf den Grand-Prix-Kurs vorbei.

Drucken
Bericht Top 30 Qualifying Bericht Top 30 Qualifying Qualifikationsrennen Quali 2 Qualifikationsrennen Quali 2

24h Nürburgring

Elektro-Krabbler IAA 2019: E-Antrieb für alten VW Käfer

Umgerüstet: Der VW e-Käfer auf Basis des ursprünglichen Volkswagen Käfer ist mit dem 82 PS starken Elektro-Antrieb des VW e-Up unterwegs.

Formel 1: News FIA: Keine Rückkehr der Nachtankstopps

In Genf hat die Strategiegruppe der Formel-1-WM getagt: das Nachtanken wurde ebenso verworfen wie Ideen, zwei Stopps zu erzwingen.

Alltags-Ass Kymco X-Town 300i ABS - im Test

Der Kymco X-Town 300i ABS ermöglicht den Zugang ins Segment der Kraftroller mit überschaubarem finanziellen Aufwand. Im Test.

Neustart IAA 2019: neuer Renault Captur

Die zweite Generation des City-SUV Renault Captur ist startbereit, ab Ende 2019 ist sie verfügbar - und zu sehen schon jetzt auf der IAA in Frankfurt.